Hilfe - Mein Amp verschmort!?!

von shing, 26.05.04.

  1. shing

    shing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.04   #1
    hi,
    mein amp is glaub ich irgendwie im arsch.
    ich mach ihn und alles is gut, der sound is wie immer. aber so nach ca 2-3 minuten riecht es verbrannt und verschmorrt, cih weiss nicht wo das herkommt. könnt ihr mir helfen, sind das die röhren??(woran erkennt man wenn die im arsch sind?) oder was sonst??

    bitte helfen, wäre mir doch sehr wichtig.

    grüüße
    sHing!!
     
  2. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 26.05.04   #2
    was hast du denn für'n amp?
    der in deiner sig?
     
  3. shing

    shing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.04   #3
    steht in meiner signatur:

    JCM 900 50 watt vollröhrencombo! :D

    bitte helfen, dat stinkt wie sau :p

    grüüße
    sHing!
     
  4. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 26.05.04   #4
    hm, vielleicht is irgendwas flüssigers in die röhren gelaufen oder was festes reingefallen......

    vielleicht mal aufmachen und die röhren sauber machen (aber danach nicht mit fettfingernangreifen, sondern nur mit taschentuch etc. und wieder einbauen....)............

    edit: wenn an den röhren irgendwas dran is, dann wär ich vorsichtig - kann schnell mal dazu führen, dass sich aufgrund des "drecks" der glaskörper nicht gleichmäßig erwärmt. das gibt spannungen im glas (weil sich's nich gleichmäßig ausdehnt) und die röhre kann implodieren!
     
  5. shing

    shing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.04   #5
    ja aber kommt dieser schmorgestank daher, wie sollten die röhren denn normal genau aussehen?? bzw wie sehen sie aus wenn sie kaputt sind???
     
  6. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 26.05.04   #6
    also, wenn sie implodiert sind, siehst du das schon (vorher macht's mal laut *klirr!*) :D ,

    ne, also irgendwelchen eventuellen schmutz an der röhre sieht man nicht immer.

    ich würd sie an deiner stelle einfach alle (nur die endstufenröhren) mal abkühlen lassen und dann mal gründlich reinigen....

    kannst ja nochmal schauen, ob beim netzteil manchmal irgendwas rangekommen ist - das wird ja auch heiß....

    aber schraub das ding ruhig mal auf
     
  7. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 26.05.04   #7
    genauso wie ne Glühbirne, ne kaputte Röhre ist halt kapuut, ganz einfach.

    Wenn sie kurz vorm totalen kaputtgehn sind, leuchten sie auch mal gern etwas seltsam, manche sogar blau etc.
    Aber das lass dir mal von jemandem anderen erzählen, von Röhren hab ich nicht soo viel Ahnung.
     
  8. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 26.05.04   #8
    wenn röhren wirklich kaputt sein sollten, dann äußert sich das normaler weise nicht darin, dass es stinkt. also steht das auch nicht zur debatte....
     
  9. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 26.05.04   #9
    der Geruch ist normal, mehr oder weniger...

    Kuck mal in deinem Combo steigt die Wärme nach oben auch auf die Elektrik, da sind so viele Bauteile die sticken halt wenn sie warm werden...

    Mein Orange wird 70°C warm was denkste wie der stinkt, Kleber,Tolex, Holz, Metall, farbe... all das Zeug stinkt wenns warm wird...

    Bei Röhrenamps di halt heiß laufen ist das halt so...

    ich nenn das Eau De Amplification
     
  10. shing

    shing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.04   #10
    mmh, hat aber ein jahr lang net so gestunken, riecht irgendwie nach kaputt.
     
  11. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 26.05.04   #11
    Aber das riecht doch nur und stinkt nicht gleich verschmort.

    Als ich meinen Recto neu hatte, habe ich beim ersten Anspielen nicht gewusst, dass ich diese netzartigen Transportschutz aus Plaste von den Endstufenröhren entfernen musste (obwohl's überall groß und breit dran stand) :o - das hat dann auch ganz gut verschmort gerochen............. :o
     
  12. shing

    shing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.04   #12
    hmm,

    hab den amp jetz ma aufgemacht, sah alles ganz ok aus, also nichts sah irgendwie verschmorrt aus.

    in die großen transformatoren hab ich jetz net reingeguckt, koennten die das auch sein???

    gruuß
    shing
     
  13. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 29.05.04   #13
    Das Ding hat doch auch en Lüfter oder?
    Funzt der?
     
  14. Black_8_Ball

    Black_8_Ball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Kevelaer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.04   #14
    Halt doch mal die Nase in das Ding genauer rein und errieche dir die Quelle des Bösen!!! Geh also mal richtig mit der Nase in deinen Amp rein!

    Aber schalt vorher die Spannung frei sonst gibts ne gröstete Nase!!

    Irgendwo muss es ja extremer nach dem verschmorten riechen und irgendwo da in der Nähe wird dann auch die Quelle liegen!!

    Also spitz die Nase und rein in deinen Amp!!

    MFG

    B_8_B
     
  15. GOD-ReapeR

    GOD-ReapeR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    30.06.14
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 29.05.04   #15
    Ich denke auch, dass das entweder am Lüfter oder am netzteil liegt.
    Ich hatte das mal bei meinem Rechner.
    Da war da Netzteil kaputt. Hat auch verschmort gerochen.
     
  16. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 29.05.04   #16
    Also mein Verstärker wird immer knalle heiß wenn ich spiele, stinkt aber nicht oder so und geht auch nicht kaputt!!! :D
    Hat auch keinen Lüfter und nix.
     
  17. shing

    shing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.04   #17
    also n lüfter hab ich da drin jetz nich gesehen. also geruchsmäsig würd ich sagen es ist der große silberne kasten auf der rechten seite (ich glaub n transformator oder so). wenn der im arsch ist, wo bekomm ich nen neuen her und was kostet das?? und kann man den allein einbauen??

    grüüüße
    shing!
     
  18. x98

    x98 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    12.08.07
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.04   #18
    OH oh oh shit das höhrt sich teuer an!
    Ich kenn mich mit den serien der marshallls net so aus aber die JCM 900er
    werden doch nicht mehr hergestellt oder?
    Das kann es Problem geben wenn die für die neuen ander verwenden...
    Bring den AMp lieber zum Händler/Techniker
     
  19. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 30.05.04   #19
    wenns nur der trafo is, isses wurscht, so dinger bekommt man hinterhergeschmissen.
     
  20. shing

    shing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.04   #20
    ja ich weiss es nicht, ein großer silbener kasten, so hinter dem power schalter, wat is das??

    grüße
    shing
     
Die Seite wird geladen...

mapping