HILFE mono oder sterio kabel??

von FLOW, 30.07.04.

  1. FLOW

    FLOW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    27.12.04
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.04   #1
    hi kann mir einer helfen??
    ich brauche ein Kabel das von meiner e-gitarre zum verstärker gehen soll
    aber ich weis nicht was ich brauche

    1.kann mir einer sagen was ich brauche (sterio oder mono)
    2.wen ich es mir aussuchen kan wo ist der unterschied??
    :confused:

    bitte helft mir

    FLOW
     
  2. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 30.07.04   #2
    was haste denn fuern amp?
     
  3. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 30.07.04   #3
    eigentlich imer Mono
    stereo benutz man für stereo effektgeräte.

    aber bei gitarre-> amp immer mono
    schließlich hat ne Gitarre zu 99% nen Mono out. Ausnahmen bestätigen die Regel. (ich hab aber noch nie ne Gitarre mit stereo out gesehen oder auch nur davon gehört...)
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 30.07.04   #4
    Es gibt Gitarren die tatsaechlich 2 Mono-Ausgaenge )oder einen Steereoausgang) haben, dabei werden entwder verschiedene PUs auf die beiden Kanaele, oder evt. magentischer und piezo Sound (z.B. bei den Double Edge Systemen von Ibanez, oder bei der Godin LGX) gelegt.

    Aber wie du schon erwaehnt hast, das ist die grosse Ausnahme, auf fast allen Gitarren (bzw. idR auch zwischen unserem sonstigen Equipment) werden Monokabel genutzt.

    @FLOW: du solltest darauf achten das du ein Instrumentenkabel und kein Lautsprecherkabel kaufst, am besten Markenware. Aber dazu gab es auch schonmal einen Thread (suche mal nach "Monster" und "Kabel" da duerfte sich etwas finden lassen).
     
  5. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 30.07.04   #5
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 30.07.04   #6
    Natuerlich ;)

    Monster waren auch ein schlechtes Beispiel meinerseits... durchaus gute Kabel, aber eben viel zu teuer, und jetzt fallen mir die anderen Hersteller nicht ein. Allerdings wuerde ich die Finger von Kabel lassen, die 12 Taler kosten, die Wahrscheinlichkeit da was Gutes zu bekommen ist doch eher gering.
     
  7. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 30.07.04   #7
    Ähm, junge!

    Meine 2 Cordial machen keinerlei Probs!
    im gegensatz zu meinem Planet-Waves AG-20 Circuitbreaker funzen die einwandfrei!

    Oder willst du dem da oben ^^ lieber ein 120€ Kabel empfehlen????

    davon kannst du dir 10 Cordial kaufen!!!! das reicht ein Leben lang!

    Benutz mal die SuFu und geb "Cordial" ein. Hier haben bis jetzt alle nur gutes darüber berichtet, hab noch nichts schlechtes entdeckt!!

    Baer ich will hier jetzt keinen Streit über ein lächerliches Kabel anfangen, wenn dann braucht man dazu ein richtiges Thema. z.B. welches Pick besser ist, eins für 75Cent oder eins für 80Cent :D
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 30.07.04   #8
    120 Taler nicht gerade, aber ein gutes Kabel mit guten Steckern wuerde ich aus Erfahrung eher so zwischen 30 und 40 Euro ansetzen, und dann hast du was fuers Leben.

    Ich will den Cordial nicht abstreiten das sie nicht schlecht sind, und vor allem moechte ich niemanden ueberteuerte Kabel empfehlen, aber ordentliche Stecker kosten alleine knappe 3 Euro (z.B: Neutrik), da wuerde bei 12 Euro nicht mehr viel fuer das Kabel bleiben.
     
  9. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 30.07.04   #9
    die cordial sind halt nur "günstig", nicht billig ;)
    die stecker sind halt nicht vergoldet, das ist der einzigste nachteil

    dann empfehl ich halt dass hier. ist nicht dass planet-waves das ich habe. hat kein unterbrechungsschalter, dafür stabiler.

    http://s8430474.shoplite.de/sess/ut...0_Planet+Waves+Gitarrenkabel+PW-G+=2820500=29
     
  10. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 30.07.04   #10
    Ich hab zwischen meinen Effekten Lautsprecherkabel, merke da rein garkeine Beeinträchtigung...
     
  11. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 30.07.04   #11
    naja, ist ja nur nicht so gut abgeschirmt, oder??

    abndersrum wirs toll, anstatt lautsprecher n instrumenten kabel. und dann die pa voll aufdrehen :D :D
     
  12. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 31.07.04   #12
    wieso sollte es das?

    es gibt wahrscheinlich nen unterschied, aber der wird dezent marginal sein.

    Ob die Störgeräusche nämlich zwischen Gitarre und Verstärker reinkommen oder erst dahinter is recht wurscht, also müssten die Lautsprecherkabel auch gut abgeschirmt sein.
     
  13. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 31.07.04   #13
    http://www.musik-service.de/Info/ifKabel.htm

    Wobei es da ganz klar darauf ankommt zwischen welchen Effekten du die Lautsprecherkabel benutzt. Sind es Bodentreter liegt immer noch das hochohmige, empfindliche Signal aus der Gitarre an, und du wirst spuerbare Signalverluste haben.

    Beim der Verwendung eines Koax-LS-Kabel anstelle eines Instrumentenkabels kommt es auch ganz gerne zu einem Rauschen.

    EDIT: Damit ist es eben nicht Wurscht wo das Stoersignal auftritt, denn vor deinem Verstaerker ist dein Signal wesentlich empfindlicher als dahinter.
     
  14. FLOW

    FLOW Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    27.12.04
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.04   #14
    ööööö hi....
    nun melde ich mich auch mal wieder zum thema
    danke das ich die antwort bekommen habe von mono oder sterio....
    aber ich wolte mir ein ziemlich günstiges kaufen weil ich erst ende september eins von mein bekannten bekomme und das ich vorher schon mal bei freunden oder so loslegen kan....
    ich hatte da so an e-bay gedacht!!
    und mir ein einfaches mono kalbel mit klinkenstecker zu kaufen wäre das ne gute wahl oder lieder net und auf die zurückkommen was ihr mir vorgeschlagen habt??

    FLOW :eek:
     
  15. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 31.07.04   #15
    wenn du ein kabel bis an dein lebensende willst (hat ne lebenslange garantie, einfach zum händler gehen und umtauschen, bzw. da skaputt zu kriegen ist wirklich fast nicht möglich):

    Monster Cabel - ca. 80-100€

    wenn du ein Kabel haben willst, das nich so teuer ist aber trotzdem lange hebt:

    http://s8430474.shoplite.de/sess/ut...0_Planet+Waves+Gitarrenkabel+PW-G+=2820500=29

    Preisklasse 25-40€, vergoldet und gut abgeschrirmt, schon gut zugentlastet

    wenn du ein kabel willst, das hebt aber net für immer-und -ewig ist und net so teuer, dann nimmst du das Cordial für 12€. das passt da dann schon.


    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Zubehoer/Kabel__Stecker/Cordial_Instrumentenkabel_6m.htm

    du kannst dir auch n Kabel 6m für 3€ im Laden kaufen, dass hällt dann ne woche wenn dus gut behandelst. also davon ist eher abzuraten!!
     
  16. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 31.07.04   #16
    spar nicht zu sehr am Kabel, da hast Du sonst keine Freude mit! Es muß nicht das teuerste sein, aber das vorgeschlagene Cordial ist imho so das mindeste! Es macht wirklich keinen Spass zu spielen, wenn bei jeder Bewegung was knarzt oder gar der Ton ganz weg ist.
     
  17. FLOW

    FLOW Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    27.12.04
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.04   #17
  18. Donky

    Donky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 31.07.04   #18
    ich hab mir gerade heute das planet wave kabel gekauft (zusammen mit meiner rg 2550EXGK :) :) ) ist wirklich gut! Du kannst es auch "abstellen" und dann gibt es keine nebengeräusche beim einstecken in der gitarre. Musst nachher den selben knopf nochmal drücken und dann hört man wieder alles.
     
Die Seite wird geladen...

mapping