Hilfe: Noob braucht Hilfe

von TRANSformator, 15.05.04.

  1. TRANSformator

    TRANSformator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    20.05.04
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.04   #1
    Hallo,
    ich bin ein totaler Anfänger und möchte gern E-gitarre lernen........Hab auch nen Kumpel,d er es gut kann, der es mir beibringen will......
    Also ich habe vor, viel in Richtung Limp Bizkit, Blink 182, Nirvana, Sum 41........ zu spielen und bin mir nun unsicher, ob ich mit das richtige MAterial ausgesucht habe.....???!!!Wär nett, wenn man mir sagen wpürde, ob die Gitarre zu meinem Zweck taugt???!!!
    Dachte an folgendes:

    Yamaha RGX-121 S
    ob ich das Zubehör als Set kaufe oder einzelnw eiß ich noch nicht, wahrscheinlich einzeln
    Unsicher bin ich mir noch beim Verstärker: Dachte evtl. an einen Alesis Spitfire 30, von den Daten her ist der gut und auch recht günstig, deshalb hab ich Zweifel an seinem praktischen nutzen, also taugt der was???
    Ichw eiß nicht, wie das mit der Leistung ist, also er sollte schon etwas bringen und der preis von 149 € ist auch gut, viel mehr wollt ich für den Verstärker net ausgeben.
    Was mich irritiert ist, dass man für 150 € sonst nur 15 Watt Verstärker bekommt......haben die ne bessere Qualität?
    Also ihr seht, ich hab absolut keine Ahnung.
    Danke für die Hilfe!!!!
     
  2. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 15.05.04   #2
    mehr als 15 watt fuer zu haus sind nicht noetig, mit denen kannste schon n bischen krach machen, das reicht zum ueben vollkommen,
    ein amp, der fuer die buehne taugt, kommt sowieso erst spaeter und ist in der preisklasse absolut nicht zu haben, aber warum kannste da nicht deinen kumpel fragen?
    gruss,
    lw.

    edit: die gitarre ist ganz niedlich, wuerde aber persoenlicher her zur yamaha pacifica 012 oder 112 raten,
    nochmal zum amp:
    habe zum ueben den kleinen fender frontman (15 watt), meinem geschmack nach das beste, was es in dieser klasse gibt, super ehrlicher cleansound,
    aber halt alles ne frage des geschmacks,
    lw.
     
  3. TRANSformator

    TRANSformator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    20.05.04
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.04   #3
    danke erstmal!!!
    Der Kumpel kann verflucht gut spielen, ein richtiges Multitalent,wenns um Musik geht, aber ihm ist es wichtig, dass er die technik beherrscht und alles spielen kann....sein equitment ist ihm nicht so wichtig, also ihm ist es scheißegal, ob er da nun nen highend amp oder ein billig noname teil stehen hat............
    deshalb kann er mir dazu nicht soviel sagen, außerdem sind wir beide noch schüler und haben auch nicht das geld............. :(
    was noch wichtig ist, dass wir ne band haben, also ein schlagzeuger dann der kumpel an der gitarre und ne kumpeline am bass, naja und ich am mikro* :eek: *
    und da sollt der verstärker danns chon mithalten können....muss kein wahnsinnteils ein, weil wir nie öffentlich spielen werden.........nur so zu m sapß 2-3 mal die woche
    also wär nett,w enn noch ein paar weitere empfehlungen dazu kommen würden, vorallem wenn jemand den von mir bereits erwähnten amp hat, da wär ein erfahrungsbericht super.
     
  4. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 15.05.04   #4
    also glaub mir, sone kleine gurke kommt nicht ueber ein schlagzeug, jedenfalls nicht ueber ein richtiges, ausserdem zerschindest du den amp, wenn du ihn die ganze zeit voll aufgedreht laufen laesst,
    das billigste, was es da so gibt ist z.b. sowas hier:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Peavey_Bandit_Transtube_112_S.htm
    gitarre spielen ist halt teuer :(...

    zu dem anderen amp kann ich dir leider nix sagen,
    ansonsten schau dich mal hier um:
    http://www.musik-service.de/Gitarren/gtSolidState.htm

    gruss,
    lw.
     
  5. TRANSformator

    TRANSformator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    20.05.04
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.04   #5
    uih...ist das alles teuer.......na das mit dem schlagzeug ist nmicht die welt, wie gesgat,wir betreiben das nur so als hobby, ohne großartige ansprüche, also dann "kloppt" der schlagzeuger halt mal nicht so dolle........also wenns wirklich mal akut werden sollte, so dass das ganze etwas professionelelr werden soll, dann bin ich gerne bereit, eine neue gitarre, amp. etc zu kaufen, das wäre nicht das problem
    aber fpür den anfang such ich halt was relativ günstiges, was aber auch von der qualität gut ist, es mnuss einfach ein guter kompromiss seinund das geld sollte sich lohnen.
    Also folgende eigenschaften sollte er haben:
    sollte nicht über 170 € kosten
    so 20 bis 30 watt
    und was noch schön wäre, wären diese modeling effekte, ich glaub so heißt das

    nochmasl danke, und sorry, dass ich so kompliziert bin
     
  6. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 15.05.04   #6
    aehm, ich hab da was gefunden, aber keine ahnung, ob das was taugt...
    aber es ist garantie drauf... und ausserdem: Sie haben ein 14tägiges Rückgaberecht auf Ihre erworbene Ware*. Zur Wahrung dieser Frist genügt eine kurze e-mail oder ein anderer fester Datenträger. Alle weiteren Schritte werden wir für Sie unternehmen. Bitte senden Sie keine Ware selbständig, ohne vorherige Absprache an uns zurück. Das Alles erledigen wir für Sie. *Bitte beachten Sie hierzu die erweiterten Bestimmungen auf unserer "mich-Seite", welche fester Bestandteil dieser Auktion sind und die Sie jederzeit vor dem Kauf einsehen können.

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=21763&item=3724359985&rd=1

    ansonsten kann ich dir da nicht gross weiterhelfen, bin auch ewig am suchen nach guenstigen amps gewesen, aber sowas wie ne 'gute loesung' hab ich leider nie gefunden, vielleicht guckste dich mal bei den amps von behringer um, oder so,
    gruss,
    lw.
     
  7. Herrrmann

    Herrrmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.15
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 15.05.04   #7
    hmm mit effekten drin...
    der mg 15 dfx vieleicht:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Marshall_MG15_DFX_Combo.htm
    Hab den aber noch nie gehört bzw. angespielt.

    Ich selbst hab für zu hause nen paevey rage,
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Peavey_Rage_Transtube_158_II.htm
    der is mit seinen 84 € wohl das günstigste was man kriegen kann und zum üben reicht der auf jeden fall finde ich.

    naja, am besten innen Laden deienr Wahl gehen, und alles was für dich in frage kommt anspielen.
    Gruß, Rouven
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 15.05.04   #8
    worüber wollt ihr singen???

    denn ohne ne kleine PA werdet ihr nichts höhren.
     
  9. Runner

    Runner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    419
    Erstellt: 15.05.04   #9
    Ich würd an deiner Stelle versuchen, über kleinanzeigen oder eBay nen gebrauchten Amp zu kriegen, da gibt es einiges, guck dir z.B. mal Hughes & Kettner an, aus der Attax-Serie gibt es echt gute Amps...
    Die würden für eure Zwecke voll ausreichen.
     
  10. TRANSformator

    TRANSformator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    20.05.04
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.04   #10
    Wir haben eine Menge Eqitment ausgeliehen, von nem Bekannten.........
    Vorrangig hab ich nicht vor, in dieser "band" mitzuspielen.........erstmal muss ich gitarre spielen lernen, danns ehn wir weiter........wollt nur schonmal was kaufen, was günstig ist, aber womit ich trotzdem erstmal ne weile hinkomme.......
    Denke mittlerweile, ich werde mir den Roland Cube 30 holen, liegt zwar über meinem Preislimit aber ich denke, da hab ich merh von???!!!
    Gibts irgendwelche Erfahrungen mit dem?
    Danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping