Hilfe Saiten TÖnen Wie Blech...

von Swissmetaler, 03.07.04.

  1. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 03.07.04   #1
    So ich hab endlich meine neue Gitarre eine Jackson DKMG Dinky.
    ABer hier mein prob bin gerade am Saiten wechseln und bin jetzt bei der 2. und merke DAS DIE SICH WIE BLECH ANHÖRT UND SCHNARRT WIE NIX!!!!
    Was kann ich tun? Ich will spielen :( Irgendwas sagte der Verkäufer wegen Mechaniken und Schnarren keine Ahung :((((((((( HELP!!
     
  2. D*M*K

    D*M*K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.04   #2
    sind das d'addario??? wenn ja dann is das voll normal das sie sich am anfang so nach "western gitarre" anhören... hab mich auch erst gewundert
     
  3. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 03.07.04   #3
    Jungens, wie lang spielt ihr eigentlich Gitarre bzw. wie oft wechselt Ihr eure Saiten? Das ist ganz normal. Das geht weg. Und das ist mindestens der 2. Thread wenn nicht gar der dritte zu dem Thema diese Woche :rolleyes:
    Außerdem find ich, der blecherne Sound hat was :D
     
  4. iNsCene

    iNsCene Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    4.07.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.04   #4
    Musst alle KOMPLETT aufziehen damit sich das Tremolo in die "normale" LAge begibt -- ODer hast du keins ?

    Benutze auch Daddario die schnarren bissel zum Anfang das is normal - vergeht mit der Zeit .

    Schreib mal wegen Tremolo

    so long
     
  5. Swissmetaler

    Swissmetaler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 03.07.04   #5
    Jo sind D'Addario Vielen DAnk ich werds versuchen!
     
  6. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 03.07.04   #6
    hi

    meine d'addario scheppern auch immer die ersten tage.das gibt sich aber wieder.

    gruß dside
     
  7. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 03.07.04   #7
    Das die Saiten am Anfang recht hell und klar klingen ist normal.
    Aber wenns schnarrt liegt das an den mechaniken.
    Was mich nur wundert ist das der Typ dir das nicht gleich eingestellt hat
     
  8. Swissmetaler

    Swissmetaler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 03.07.04   #8
    lol ich habe glaube ich gerade eben einen Satz Saiten verhauen irgendwie verstimmen sich die saiten immer wieder obwohl ich sie angezogen habe?!?
    Habe glaube etwas falsch gemacht beim uimdrehen an den Wirbeln :p Ich hol mir glaube ich am Montag einen neuen Satz und verbring die Zeit wieder mit diesen Lizensierten Floyd Rose Tremolo.... :/
     
  9. D*M*K

    D*M*K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.04   #9
    oh ha ja das FR problem... gib das am besten nen gitarrenladen zum einstellen... das dauert ewig... ich sitz schon 3 tage dran... :badgrin: :p
     
  10. Swissmetaler

    Swissmetaler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 04.07.04   #10
    Mal ne Frage kanns sein das wenn vorher 09er Saiten drauf waren und ich nun 010er habe das es irgendwie die Gitarre verstellt hat und deswegen es so shepperd? auf der 2. Saite? Kann ich mir gut vorstellen ich hol mir lieber wieder einen 09er Satz^^

    ach ja that's my guitar:
    http://www.fender.com/new_repository/jackson_charvel/images/DKMG_Dinky_xl.jpg

    Hmm werde später eigene Bilder ins Netz stellen^^
     
  11. sgler

    sgler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    2.06.05
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 04.07.04   #11
    Ich habe auch vor nem halben jahr von 9er auf 10er Saiten gewechselt. Geh zum Fachmann und lass die Saitenlage minimal höher stellen. Kann aber auch sein, dass dich das neue Spielgefühl mit den 10er Saiten etwas irritiert.
     
  12. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 04.07.04   #12
    ich hab bei meiner Epi SG und Ibanez GSA60 auch auf 10er gewechselt. Ich hab bei beiden nichts verändert. Bei der Ibanez hab ich nur das Tremolo dem Saitenzug angepasst.
     
  13. TommyBubu

    TommyBubu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    25
    Erstellt: 04.07.04   #13
    Ich find den "blechernden" Sound von neuen Saiten einfach nur hammer. Ich glaub, die machen mich n bisschen geil... :D
     
  14. Swissmetaler

    Swissmetaler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 05.07.04   #14
    So hab jetzt heute 009er Aufgezogen die ERSTE Saite schnarrt immeernoch und ist so Blechern und nein ich geh nicht zum Fachgeschäft ich will das selber lösen. Weiss jemand wo ich mal genau schauen muss wieso das so tönt? Vieleicht sollte ich mal die Mechaniken überprüfen???

    :(
     
  15. drbasss

    drbasss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.09.11
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Tönisheide
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.04   #15
    Ich find dieser Blechsound geht viel zu schnell weg.

    Is euch schonma aufgefallen das genauso klingt wie der cleansound von Metallica (z.B. bei Enter Sandman oder Welcome Home) ?
     
  16. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 06.07.04   #16
    Dann weißt du ja was du machen musst für den Sound - nach jedem song neue Saiten drauf *ggg

    Ne aber meine Dean Markleys hören sich auch anfangs so an, ich glaube das tun fast alle Saiten, weil sie da noch ungestört schwingen können, da es noch keine Ablagerungen in den windungen gibt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping