Hilfe, suche günstigen Einsteigerverstärker

von Kirk89, 05.12.06.

  1. Kirk89

    Kirk89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.06
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.06   #1
    Moin ich brauch ein Verstärker.
    Mein Kumpel hat grad mit Gitarre angefangen und sucht ein guten Einsteigerverstärker.
    Was könnt ihr mir da so empfehlen???
     
  2. RoKo

    RoKo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.06
    Zuletzt hier:
    13.09.13
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Kalkar am Niederrhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 05.12.06   #2
    Budget???
    Musikrichtung???
    Neu/gebraucht???

    Auf anhieb würd ich sagen MicroCube...hat gute sounds und auch n paar effect und für zu hause ist der ziemlich gut.
     
  3. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 05.12.06   #3
    Schau mal hier nach :cool:
     
  4. Metus

    Metus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 05.12.06   #4
    ganz klar den roland microcube. da machst du echt gar nichts falsch
     
  5. rapeme23

    rapeme23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.06
    Zuletzt hier:
    28.05.09
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Bramsche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 05.12.06   #5
    jo..kann auch nur den microcube kann ich auch nur bestens empfehlen...ist das perfecte teil für zuhaus und unterwegs,weil man den auch mit batterien metreiben kann!
    gut klingen tut er auch...und für etwa 100€ das perfekte teil zum starten..
    also..ran an die klampfe
     
  6. RoKo

    RoKo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.06
    Zuletzt hier:
    13.09.13
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Kalkar am Niederrhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 05.12.06   #6
    gebraucht kannste den auch für ca. 50 bekomm und DAS ist ein wirklich guter Preis
     
  7. Kirk89

    Kirk89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.06
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.06   #7
    thx! dann werd ich den Microcube ma weiterempfehlen!!
     
  8. Predex

    Predex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    48
    Erstellt: 06.12.06   #8
    Roland MicroCube; kostet 100 Euro und ist die absolute Referenz als Einsteiger
     
Die Seite wird geladen...

mapping