HILFE!!! Treiber für WinXP für Roland RPC-1-Soundkarte

von sven, 27.04.04.

  1. sven

    sven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    31.05.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.04   #1
    Hallo,

    weiß jemand, wo man sich im Netz den Treiber für die Roland RPC 1 R-Bus-Karte runterladen kann, und zwar für Windows XP?!?!? Der seinerzeit mitgelieferte Treiber unterstützt irgendeine "digitale Signatur" von XP nicht und XP droht mit Systemabstürzen und ähnlichem.

    Wäre Euch für Hilfe dankbar!!!

    Gruß,
    Sven
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.928
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 28.04.04   #2
    Das mit der Signatur kannst du ignorieren.

    Viele Hersteller lassen sich ihre Treiber nicht extra von MicroSoft signieren, weil das ein teurer Spass ist und dem Kunden nur wenig bringt. Systemabstürze produziert Windows ja auch ohne Fremdtreiber ganz gerne mal ;)

    Die Meldung, die da kommt heisst nur, dass MS nichts dafür kann, wenn der Treiber Mist baut. In der Regel funktioniert sowas aber tadellos auch ohne Signatur...

    Jens
     
  3. sven

    sven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    31.05.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.04   #3
    Hi Jens,

    danke für die Antwort!!! Naja, scheint wohl wieder mal eine Marketingstrategie von Microsoft zu sein...

    Ich habe inzwischen auch über Roland problemlos den aktuellen Treiber bekommen. Falls jemand ihn auch braucht: www.m-audio.com und dann durchklicken.

    Gruß,
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

mapping