Hilfe! Vocalaufnahme. Welches Mic???

von fellowguy, 20.01.06.

  1. fellowguy

    fellowguy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    1.05.11
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.06   #1
    Hallo!

    Wir sind gerade dabei, eine EP aufzunehmen. Was könnt ihr mir denn für ein Micro emfehlen??? Mit unserem normalen P-Raum Micro ist der Sound mies. Sollte man am Besten ein RörhrenMic benutzen??? Was braucht man sonst noch??? Das Microphon sollte nicht über 300 € kosten.

    Wie kann ich denn schon beim einsingen die Stimme komprimieren??? Wir nehmen mit ADOBE AUDITION 1,5 auf.

    Danke für eure Hilfe!

    Mfg Dirk

    unter www.stereojunkies.de gibt es einen MP 3 Download. So wie der Gesang da ist, soll er nicht mehr sein, sondern natürlich besser (vom Sound).
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.659
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 20.01.06   #2
    Was nehmt Ihr denn als Mikrovorverstärker? Ich würde Euch das Studio Projects B1 und den TB101 empfehlem. Damit kannst Du die Stimme, würde ich aber nur leicht machen, vorkomprimieren.
     
  3. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 21.01.06   #3
    Bei Aufnahmen verwende ich erstmal keinen Kompressor, nur einen Limiter (im Yamaha o2R - digital). Kompression dann im PC bei der Nachbearbeitung, nach dem Dehissen, ev. Noisereduction und Schnitt...
     
  4. HaloInReverse

    HaloInReverse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    29.01.07
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.06   #4
    Ich benutze aktuell das Studio Projects B1 für etwa 100,- Euro. Ich bin wirklich begeistert. Im Billig-Segment für mich das Non-Plus-Ultra.... auch laut diversen Tests. Ich war Anfangs recht skeptisch, da ich in anderen Studios u.a. mit nem Neumann U87 (was leider mein persönliches Budget stark überschritt) gearbeitet habe. Das Teil kommt zwar etwas billig, ohne Case im Pappkarton daher, aber das war es schon mit den Nachteilen. Der Klang ist, für Mikrophone unter 300 Euro hervorragend, vor allem wenn man noch ein Röhrenpreamp dahinter schließt. Absoluter Preis-Leistungs-Knaller!
     
  5. RobDos

    RobDos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.06
    Zuletzt hier:
    16.09.07
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.06   #5
  6. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 08.02.06   #6
    Hellas!

    Suche auch ein Mikro für Gesangs/Sprechaufnahmen!
    Geht in ein Yamaha 16/4 und dann in die Soundkarte.

    Budget: sollte nicht wesentlich höher als 150€ sein.

    Was brauch ich zusätzlich zu einem Kondensator Mikrofon?
    Man kennt ja diese Bilder mit den "Netzen" davor, diese
    feine schwarzen tücher - braucht man sowas!?

    Was könntet Ihr empfehlen?
     
  7. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 08.02.06   #7
    das von artcore genannte B1 ist schon mal eine gute Wahl
    die "Netze" sind sogenannte Ploppkiller, welche die harten Vokale, speziell die "P" etwas abschwächen
     
  8. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 08.02.06   #8
  9. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 09.02.06   #9
    Genau sowas hab ich gemeint!

    Wie wird so ein Mikro aufgebaut? Mit der "Spinne" mein ich - was ist der Sinn dahinter?
    Muss ich die Phantomspeisung aktivieren fürs B1 - ja, oder?
     
  10. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 09.02.06   #10
  11. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 10.02.06   #11
  12. RobDos

    RobDos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.06
    Zuletzt hier:
    16.09.07
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.06   #12
    Harte Vokale? A, E, I, O, U, ...?

    Darauf ein Bier! Genau!

    :-)
     
  13. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 25.02.06   #13
    Kann jedem mal passieren, liest sich aber doch sehr lustig:D :D :D
     
  14. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 28.02.06   #14
    popkiller selber bauen:
    irgendeinen rahmen (form ist egal, ob dreieckig, rund, quadratisch oder 134-eckig) mit einer feinstrumpfhose überziehen (BITTEEEEE nimm eine neue! :-) ) und dann mit draht und gaffa an den mikroständer kleben. ist optimal.
     
  15. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 01.03.06   #15
    muahaha - das war schon nach dem Bier.... (aber nicht dem ersten)
    hab isch kongrät krasse neue Vokal erfunde
     
Die Seite wird geladen...

mapping