Hilfe, wie kann ich den Africa Sound von TOTO hinbekommen??

von tom132, 03.10.05.

  1. tom132

    tom132 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    22.02.10
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.05   #1
    Hallo Tastenfreunde,

    ich möchte gerne mit meiner Band Africa von TOTO spielen.

    Muss dafür den Africa Sound programmieren und habe nicht die leiseste Ahnung, wie ich das hinbekommen soll. Orientieren möchte ich mich an der TOTO - Live in Amsterdam Aufnahme. (CD / DVD)
    Mein Live Setup besteht derzeit aus

    Korg Triton Rack
    Korg 01/W
    Hammond XK-3

    Power Book G4 mit div. Software Synths.

    Kann man den Sound nicht bspw. irgendwo runterladen??
    Die handhabung des Triton Racks sit nicht gerade die Beste

    Auf Antworten harrend....
    Tom
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 03.10.05   #2
    Welchen Sound/Instrument meinst Du denn.........die Horns ?

    Topo :cool:
     
  3. tom132

    tom132 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    22.02.10
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.05   #3

    nein, ich meine alles.

    Bei der Amsterdam Aufnahme sind es in der linken Hand Strings (Pad) & Piano, rechts sind es Bells und Mallets.

    Aber das Programmieren dieser Sachen ist schwer für mich.
    Paich spielt doch auch ein Triton. Glaube nicht, dass man die ganzen Sachen braucht, die er hinter der Bühne hat.

    Gruß,
    Tom
     
  4. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 04.10.05   #4
    Das glaube ich aber für dich mit. TOTO haben früher sogar Modularsysteme genutzt. Allein der Solo-Sound aus Africa besteht minimum aus 3 gestackten Sounds.
     
  5. tom132

    tom132 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    22.02.10
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.05   #5

    Wie gesagt:

    Ich möchte nicht das Original nachspielen, sondern die Version von dem Amsterdam Take 03.....Das ist durchaus machbar - auch soundtechnisch.....Fragt sich nur wie???

    Hat denn keiner das Ding mal gemacht??
     
  6. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 05.10.05   #6
    In wie weit unterscheidet sich denn die Amsterdam Version von der "normalen" Version ?

    Die Insrumentierung z.B. von einem normalen Afrika Midi mit einem Triton ist doch ohne Probleme in guter Qualität machbar.........


    Topo :cool:
     
  7. tom132

    tom132 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    22.02.10
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.05   #7
    Wir möchten es ja live spielen - von Playbacks halte ich nichts. Das Spielen ist auch nicht das Thema - sondern die Sounds. Die General Midi Sounds klingen doch nicht...!!
     
  8. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 05.10.05   #8
    Such Dir im Program-Modus ein Piano, einen Streichersound, einen Glockensound und einen Malletsound raus und notier Dir die Nummer. Dann gehst Du in den Combi Modus und bastelst dir aus den 4 Sounds eine Kombi (wie das geht steht im Handbuch).
     
  9. tom132

    tom132 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    22.02.10
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.05   #9
    Hallo Antika,

    ja, danke. Ich habe das M1 und das 01/W seit vielen Jahren und kenne die Combis und deren Funktionsweise gut. Ich weiß nur nicht, welche Sounds das sind - sie klingen alle nicht. Und daher würde mich die Modulation sowie die Effekte sehr interessieren, die Herr paich in Amsterdam gespielt hat. Er spielt auf dem Triton (gut zu sehen auf der DVD) die Mallets und die Glocken und auf dem Motif die Strings und das Piano.

    Das geht halt nicht so einfach. Habe mir schon einen abgebrochem, als ich die percussion programmiert habe. Auch mit Logic und Appregio aus dem Triton.

    Villeicht weisst Du ja genaueren Rat??

    Danke und Gruß!
     
  10. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 05.10.05   #10
    Leider kenne ich das Stück nicht, daher kann ich da auch nicht konkret weiterhelfen. :(
     
  11. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 05.10.05   #11
    du kennst NICHT AFRICA???
    oder nur nicht die amsterdam-version?
     
  12. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 05.10.05   #12
    Beides nicht.
     
  13. c4rTman

    c4rTman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    10.02.10
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 05.10.05   #13
    das kennst du! da bin ich mir sicher!
     
  14. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 05.10.05   #14
    Ich kenn kaum was populäres. Liegt daran, dass ich, wenn ich mal Radio höre, nur WDR 3/4 höre und sonst meist Prog-Platten aus den Siebzigern.
     
  15. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 05.10.05   #15
    also wenn du toto's africa nicht kennst, (deleted by DiStAnCe) müsste ich mich schon sehr wundern ^^
    das _muss_ man einfach kennen.:eek: :eek: :eek:

    ich kann mir aber auch kaum vorstellen dass dus nicht mal gehört hast... das gibts garnicht... ^^
     
  16. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 05.10.05   #16
    Ich werd gleich mal den Besen ausräumen.

    Solche Kommentare müssen wohl nicht sein und wie ich Antika kenne, kennt der das Lied wirklich nicht.
    Das ist wie ich finde auch kein Verbrechen und jetzt würde ich bitten das ihr zum Thema zurückkommt, ansonsten wird geschlossen oder gelöscht.

    Das sehen wir dann!!!
     
  17. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 05.10.05   #17
    habs in eine hoffentlich nicht falsch verstehbare form gebracht -.-
     
  18. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 05.10.05   #18
    Hab's mir jetzt mal angehört, kannte es echt nicht und mein Fall ist's auch nicht.
    Aber der Synth im Hintergrund klang sehr fett, sicher ein Oberheim, um mal zum Thema zurückzukommen ;)
     
  19. Limited

    Limited Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 05.10.05   #19
    Würd mich auch stark wundern, wenn er das nicht kennt. Ist ja kein Standardhitparadengedudel sondern auch vom musikalischen her ein sehr cooler Song :screwy: :)

    btt:
    Im Zweifelsfall würd ich lieber einen liebevoll selbstgemachten als einen weniger ordentlich programmierten Originalsound verwenden. Nimm eben für die Bläser ne coole Brass, leg Orgel oder Streicher drüber, probier ein wenig rum. Hab die Amsterdam DVD auch rumstehen - natürlich ist Paichs Original fett, aber unbedingt drauf festlegen muss man sich ja nicht. Fürs Solo kannst du auch Flöten o.ä. verwenden, Marimba dazu usw.
    Aber nicht vergessen, die Melodie beim Solo und nach diesem Brassriff zweistimmig einzuprogrammieren bzw. zu spielen, ohne diese Quarten und Terzen in der Melodie hört sichs langweilig an (hoff, du weißt was ich meine).
    Viel Erfolg noch... ;)

    edit: Er kennt es wirklich nit... :(
     
  20. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 06.10.05   #20
    Wie du gelesen hast, kennt er es nicht und im Vergleich zu dem, was er sonst noch so hört, ist das wirklich Hitparade.
     
Die Seite wird geladen...

mapping