"HILFE" Wie lerne ich am besten????

von Sunny76, 01.08.04.

  1. Sunny76

    Sunny76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    6.08.04
    Beiträge:
    8
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #1
    Hallo alle zusammen......

    Ich habe mir jetzt eine e-Gitarre gekauft und möchte jetzt natürlich lernen wie man darauf spielt.... :eek:

    Jetzt wollte ich mal hören, ob IHR mir vielleicht ein paar tips geben könntet wie man gut und sicher spielen lernt.... :confused:

    Ich habe mir auch schon ein paar Bücher zugelegt, aber es scheint so als wenn es nicht die Richtigen sind, die einen Anfänger wirklich weiter helfen, habt ihr eine Idee welche man sich da am besten kauft, oder vielleicht gibt es ja auch ein paar Programme für den PC die ihr mir empfehlen könntet???

    Ich wäre euch echt sehr dankbar für ein paar gute TIPS... :great:

    Danke im voraus und macht weiter so, das Forum scheint echt klasse zu sein..

    Eure Sunny76 :) :) :) :) :)
     
  2. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 01.08.04   #2
    ich würd mir nen Lehrer suchen.
    weil man kann es sich schon selber lernen, aber das erfordert viel Disziplin.
    Ausserdem kann es sein dass du dir was falsch angewöhnst, was du später nur schwer wieder weg bekommst.

    wenn du keine Lust oder das Geld für nen Lehrer hast, dann lass dir die Grundlagen beibringen und mach dann alleine weiter.

    MfG

    Ps : Falls jemand damit nicht einverstanden ist, das ist nur
    Meine Meinung :great:
     
  3. Sunny76

    Sunny76 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    6.08.04
    Beiträge:
    8
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #3
    Danke für die schnelle Antwort...
    Gibt es da irgendwelche Internetsdressen, oder andere Tips, wo man einen Lehrer finden könnte???

    Liebe Grüße Sunny76
     
  4. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 01.08.04   #4
    Schau mal in die Zeitung.
    Das muss kein augebildeter Musiklehrer sein.
    Such dir halt z.B nen Studenten der schon lange Gitarre spielt und sich was dazuverdienen möchte.

    - er kommt zu dir nach hause
    - er lernt dir das was du möchtest
    - im preis kann man auch verhandeln :D
     
  5. Sunny76

    Sunny76 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    6.08.04
    Beiträge:
    8
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #5
    Lieb, das du dir so viel Mühe machst mir zu antworten..

    Ich habe gerade übers Netz einen ausfündig gemacht, der möchte 80 Euro im Monat, jetzt stellt sich nur die Frage wie oft man dort Unterricht bekommt für diesen Preis, was meinst Du wäre angebracht für diesen Preis, nur damit ich mich nicht übers Ohr hauen lasse, kenne mich damit ja nun auch nicht so aus...

    Danke DIR ganz lieb für deine Hilfe.. :great:

    Sunny76
     
  6. SoA

    SoA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.06.05
    Beiträge:
    418
    Ort:
    nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 01.08.04   #6
    hmmm... ich hatte da mal wieder glück... mein nachbar isn ziemlicher freak... (spielt so 50 jahre oder ^^) und gibt mir unterrciht weil ichn netter kerl bin ;)
    also für 80€ könntest du nen musikLEHRER bekommen... sagen wir für 1 std die woche... oder halt nen studenten auf lebenszeit :D
    neee.. ernst beiseite... ich weiß ja nicht ob du mal eben 80€ im monat über hast und wie wichtig dir das ist (also ob du nur mal so bissel spielen wollst oder doch mal irgendwo auf ner bühne stehen wollst)
    wenn du noch woanders suchen willst, kannst du auch mal nach VHS kursen in deiner nähe suchen... die sind meist solche grundkenntnis kurse mit nen paar mann drin und nicht sooooo teuer...
    wie gut die sind weiß ich aber nicht... hab ja mein nachba :p
    ich kann dir zumindest sagen das du vielleicht gucken solltest nicht allein unterricht zu haben... ich finde es zu 2. bsp viel lustiger ;)

    cu
    SoA
     
  7. GMS

    GMS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.04
    Zuletzt hier:
    23.11.06
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 01.08.04   #7
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 01.08.04   #8
    Ich bin kein augebildeter Musiklehrer, und nehme 15 Taler pro Stunde (60 Minuten, keine Schulstunde). Damit bewege ich mich immer noch im unteren Preissegment hier (und finde es trotzdem schon fast etwas viel).

    Wenn du fuer die 80 Taler 4 Stunden / MOnat bekommst soltle das fuer Muenchen durchaus in Ordnung sein, du solltest halt nachfragen ob er nur geleistete Stunden abrechnet, oder pauschal 80 Euro pro Monat nimmt.
     
  9. Sunny76

    Sunny76 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    6.08.04
    Beiträge:
    8
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #9
    Glück muß man haben, ich hätte auch gerne so einen Nachbar....... :great:

    Also ich glaube nicht, dass ich mal auf der Bühne stehen möchte, aber ich möchte schon richtig spielen lernen...

    Ich glaube ich entscheide mich denn für den Studenten fürs Leben :)


    Na ich glaube ich muß mich echt mal durchs Netz kämpfen und vielleícht mal schauen ob es irgendwelche Videos oder was für den PC gibt, habe gehört da gäbe es was, habe es aber noch nicht finden können...

    Ihr seit echt nett, dass ihr mir helft

    gruß sunny76
     
  10. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 01.08.04   #10
    also 80 € is viel.

    ich hab n studentden gehabt der hat in unsere stadt studiert.
    Dann ist er jeden Dienstag für ne Dreiviertelstunde zu mir gekommen.
    Und das für 12 € ! Also 48 € im Monat !
    Und davon musste er die Benzinkosten auch noch abziehen.

    Für 80 € würd ichs nicht machen.
    Aber auch ne gute idee ist das mit den nachbarn.
    Auch wenn du keinen findest der das umsonst macht,
    mal einen fragen ob er dir was beibringt schadet nie.
    Kannst ihm ja z.B ne flasche wein mitbringen und dann in aller ruhe reden. :great:
     
  11. ZoRK

    ZoRK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    30.05.06
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #11
    Also ich habs so gemacht, wie oben schon jemand meinte: Grundlagen beibringen lassen und den Rest selbst. Ich war bei nem Lehrer, der hat nur Müll mit mir gespielt, aber die Griffe und Grundtechniken (Spielen und Erkennen von Barré-Griffen zB) beigebracht. Alles weitere was ich kann, hab ich bis jetzt Learning-By-Doing gemacht...
     
  12. SoA

    SoA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.06.05
    Beiträge:
    418
    Ort:
    nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 01.08.04   #12
    was ich dir empfehlen kann ist guitar pro!

    da kann man zig1000 lieder für holen (www.mysongbook.com) und das gitarrengriffbrett zuschalten, vorspielen lassen mit 100ten verschiedenen instrumenten usw usw usw usw usw usw usw
    halt alles ;)

    originalversion kostet zwar was... trial kriegst du umsonst
    (www.guitar-pro.com)

    kann aber auch sein das du das original irgendwo in einer gaaaanz gaaaaanz dunklen höhle im internet findest... dann darfst du's natürlich mitnehmen ;)

    cu
    SoA
     
  13. Sunny76

    Sunny76 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    6.08.04
    Beiträge:
    8
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #13
    Das hört sich wirklich sehr gut an, erstmal die Grundlagen beibringen lassen und blechen und denn den rest selber erlernen..

    Jetzt muß ich nur noch einen Nachbarn ;) oder einen günstigen Lehrer finden
    ......

    Danke für EURE Hilfe
     
  14. SoA

    SoA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.06.05
    Beiträge:
    418
    Ort:
    nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 01.08.04   #14
    kein problem... ham wa doch gern geholfen... nich wahr mädels? :great:

    schau dich halt mal um nach gp... ich kanns echt gebrauchen ;)

    cu
    SoA
     
  15. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 01.08.04   #15
    Na klar !
    Für das sind wir ja schließlich da :great:

    :D
     
  16. FLOW

    FLOW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    27.12.04
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #16
    hi....
    ich würde auf keinen fall 80teuros ausgeben da sollte man mal dran denken das das 160DM sind und ivh meine das ist viel zu viel da kan man glaube nicht so viel lernen wie man da zahlen muss ich würde wie obenschon gesagt wen versuchen zu suchen der es umsonst aus spaß macht oder im etwas für geben aber 80€ net und dan auch grundlagen beibringen bis du die ersten barré griffe kannstund dan selber weiter so mache ich es gerade auch weil men nachber no time hat wo ich es um sons bekomme den untericht....
    aber ich würde wirklich versuchen wen zu finden der das umsonst macht ich habe vorher auch net gewusst wie viele in meiner nachbarschaft gitarre spielen habe einfach mal wen gefragt und die konnte mir alle sagen!!!

    FLOW
     
  17. GMS

    GMS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.04
    Zuletzt hier:
    23.11.06
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 01.08.04   #17
    man hats leichter als mädel..... :D
     
  18. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 01.08.04   #18
    also guitar pro ist sicherlich das (meiner meinung nach) beste tab-programm 'wo überhaupt gibt'... aber so wie ich das sehe weiß sie noch nichtmal wie rum man ne gitarre hält und da kann sie mit guitar pro gar nichts anfangen.

    eine gewisse grundlage muss da sein bevor guitar pro sinn ergibt.
    das ist sozusagen ein programm für anfänger aber nicht für beginner... wenn das ein unterschied ist.

    also du kannst alles ohne lehrer lernen. therorie unterricht gibt es durch unzählige bücher oder workshops im netz. alles 4 free... aber ein lehrer ist sicherlich besser da er immer sieht wo deine schwächen liegen.

    ich hab mir bis jetzt alles selbst beigebracht... funzt ja auch aber dazu darf man sich nicht vor einigen monotomen übungen abschrecken lasse.... trifft aber auch für den schüler mit untericht zu :o
     
  19. Child Stringdom

    Child Stringdom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Tieringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #19
    wenn dir einzelunterricht zu teuer ist, dann probiers mal mit gruppenunterricht. :great:
     
  20. Pen Pen

    Pen Pen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    3.08.05
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #20
    Ich würde auch zu nem Lehrer raten,..
    Gib einfach im Goggle Gitarre Lehrer und deine Stadt ein..
    Aber ich würd auf jeden Fall nen Lehrer suchen, der dir die musikrichtung beibringen kann die du willst..


    mjoa
     
Die Seite wird geladen...

mapping