Hilfe zu sweep-tab

von Der_B, 23.06.07.

  1. Der_B

    Der_B Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.06
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Meinerzhagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 23.06.07   #1
    Moin, brauch mal ne kleine Anregung, handelt sich um folgendes:

    E|-------20---20------------20---20------------------20---20-------------20---20------
    B|----20---20---20------20---20---20------------20---20---20-------20---20---20----
    G|------------------17-17---------------17-17-17---------------17-17---------------17--
    ...
    -------d- d- u-d-u--u--d-d- d- u--d-u--u--d---u- d- d- u-d-u--u--d-d- d-- u-d-u--u

    ich spiel es aus dem bauch raus wie beschrieben.
    wie würdet ihr das machen, so wie ich es spiele kann mans schon erkennen, noch unsauber, mit nen bißchen mehr übung wird es sicher, wollte aber wissen ob man das generell günstiger picken kann

    freue mich über jede Anregung und jeden ratschlag
     
  2. Der_B

    Der_B Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.06
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Meinerzhagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 26.06.07   #2
    *hüstel*

    niemand eine Idee?

    Kann mir dann wenigstens jemand von den 50 die hier schon geschaut aber nicht geantwortet haben sagen warum niemand was schreibt?

    Hab ich die Frage blöde gestellt? Würde mich interressieren, damit ich das beim nächsten mal besser machen kann, war nämlich mein erstes selbst eröffnetes Thema:D

    Gruß
    Basti
     
  3. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 26.06.07   #3
    Äääh?
    Was willst Du denn eigentlich wissen?

    A.
     
  4. Der_B

    Der_B Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.06
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Meinerzhagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 26.06.07   #4
    erstmal danke für die antwort

    wolte wissen, ob man den tab, den ich oben gepostet hab, günstiger picken(anschlagen) kann als so, wie ich das mit den "u" (upstroke) und "d" (downstroke) beschrieben hab
     
  5. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 26.06.07   #5
    in was für ner geschwindigkeit wird das gespielt ?

    kannst ja auch stur alternate picken.. wär auch ne nette übung
     
  6. Der_B

    Der_B Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.06
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Meinerzhagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 26.06.07   #6
    bei 90 bpm,das ist ein takt, 16tel,
    oh ich seh grad das sind laut guitarpro immer 7-tolen, weiß nicht ganz was das heißt, triolen kenn ich ja noch. Mit 16tel käme ja auch nicht hin, sind ja 28 noten in einem Takt :)
    auf jeden fall ist es übelst schnell, ist ja mit 28 noten fst doppelt so schnell wie 16tel

    glaub mit alternate picking kommt man da nicht weit
     
  7. Pete19

    Pete19 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    13.04.11
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    100
    Erstellt: 26.06.07   #7
    Ich denke das ist bereits die optimalste Spielweise ...
     
  8. b.

    b. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    474
    Ort:
    nähe hh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 26.06.07   #8
    die spielweise ist BESCHISSEN!

    d-u-d-u- etc. - konsequentes alternate picking, was anderes macht bei DEM tab imo keinen sinn!

    edit: ups, sehe grad, dass es sich ja gar nich um sechszehntel handelt.. hm, wenn das alles bei 90bpm in einen takt soll, muss es wohl das picking muster sein, bei der geschwindigkeit is die artikulation (wie sie alternate picking ermöglicht) eh nicht mehr wichtig..
     
  9. DJLeuck

    DJLeuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    186
    Kekse:
    4.656
    Erstellt: 27.06.07   #9
    Würde auch Wechselschlag empfehlen, sweeping ist da echt nicht von Vorteil (für mich).
     
Die Seite wird geladen...

mapping