hilfe!!!

von andre911, 09.11.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andre911

    andre911 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 09.11.07   #1
    hi brauche ma eure hilfe...
    bei meinem amp(ein marshall G50RCD) ist iregndwie der verzerrkanal kaputt, die verzerrung klingt matschig un gar nich mehr so toll wie nach der kauf. der cleankanal jedoch funktioniert meines wissens einwandfrei. nun meine frage: 1. würde ein effectpedal wie z.b. marshall guv´nor oder korg ax3000g wieder eine perfekte verzerrung bringen? 2. wenn ja muss es dann über den cleankanal laufen?:confused:

    danke schon ma im vorraus
    mfg andre911:great:
     
  2. sunburnslapper

    sunburnslapper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 09.11.07   #2
    Vorteilhaft wäre es im Cleankanal, aber wenn dein Amp kaputt ist, würd ich oihn erst reparieren...
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 09.11.07   #3
    @Threadersteller:

    bitte schicke mir oder einem anderen Mod einen neuen, aussagekraeftigen Titel.

    Dein Thread wird dann wieder eroeffnet.

    Danke.


    Warum aussagekraeftige Titel
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping