Hilgfe bei Fender Twin Amp

von aspirinplus, 31.10.04.

  1. aspirinplus

    aspirinplus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    17.05.05
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.04   #1
    Hi! Ich wollte fragen, was ihr von dem Fender twin Amp haltet. ich hab ihn schon im Laden gespielt und finde den Cleansound echt weltklasse. Die Frage ist jetzt nur, ob ich damit auch etwas rockigere Sachen wie Ash oder Weezer spielen kann, oder haltet ihr ihn für einen reinen Blues Verstärker? Ist ein externes pedal zum Verzerren eine echte Alternative zum internen Effekt?
    Ich vertret die Meinung, dass der Cleansound eigentlich das wichtigste am Amp ist und man Distortion durchaus mit externen Pedalen einschleifen kann. Ich kenn mich aber nicht sehr gut aus. Es wäre toll, wenn ihr mir eure Meinung darüber sagen würdet und mir vielleicht auch eure Erfahrungen schildern würdet. Vielden Dank! Johannes = )
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 31.10.04   #2
    ich bin der meinung,daß der zerrsound das wichtigste an einem amp ist man beim cleansound auch gern ma etwas tricksen kann :D wenn du den verstärker getestet hast,warum hast du die zerre nicht getestet?
     
  3. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 31.10.04   #3
    ja, so machen die das ja auch. Einfach nen Overdrive davor - für die Musik brauchste ja keine Mörder-Zerre.

    Erzähl mal was vom Antesten - haste den auf 25W getestet?
     
  4. aspirinplus

    aspirinplus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    17.05.05
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.04   #4
    ich hab ihn nur auf 25 Watt getestet, sonst wär der Laden zusammengebrochen = ) Der Cleansound war echt super und meiner Meinung nach auch besser als zum Beispiel beim Engl Screamer, den hab ich auch gespielt. Muss aber auch sagen, dass der Engl echt auch richtig gut geklungen hat. Der Fender hat es mir aber irgendwie echt angetan. Bin eben nur etwas wegen der Verzerrung unsicher, weil ich das nicht lang getestet hab und auch nur auf sehr leiser Lautstärke, da lässt sich das ja nicht so genau sagen. Habt ihr da mal Erfahrungen gemacht? Wäre cool, wenn ihr mir 4 Fragen zu Orientierung beantwortden würdet.

    1.Was ist euch an nem Amp am wichtigsten?
    2.Welche Musikrichtung habt ihr eingeschlagen?
    3.Bands, die euch beeinflusst haben:
    4. Euer Equipment im Studio, Proberaum und auf der Bühne:

    Wäre echt cool, wenn n paar Leute antwortden würden = ) Vielen Dank! Johannes
     
  5. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 31.10.04   #5
    Cleansound :) .. Zerre ist eher nebensächlich. Wäre aber nicht schlecht wenn eine da wäre, deshalb zweifel ich noch mir nen Fender Twin zu kaufen. Von den Framus Topteilen hab ich bzgl. Cleansounds auch gute gehört. Aber momentan hab ich eh keine Kohle, resp. ich muss sie für andere Sachen ausgeben :(.
    Bin von Punk/HC auf Jazz / Funk umgesattelt.
     
  6. aspirinplus

    aspirinplus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    17.05.05
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.04   #6
    Auf nem Framus Topteil hab ich auch gespielt. Das war auch echt klasse,aber halt auch nochmal ne ganze Ecke teurer = ( Sobald man n bisschen was anständigeres haben will muss man immer gleich sein gesamtes, vom Mund abgespartes, mit Blut und Scheiß verdientes Geld vom Konto abheben.
    Die Bankangstellte schaut einen dann immer ganz traurig an, wenn man wieder mal ein Sparbuch plündert und auflöst.
    Kurz bevor sie dann in Tränen ausbricht versucht sie einen dann noch vor dem Untergang zu schützen und will einem einen Bausparvertrag oder einen Aktienfond andrehen. Eigentlich ja ne tolle Idee, aber das Geld ist dann halt schon weg für ne Gitarre oder nen Verstärker = )

    Musik ist echt n relativ teures Hobby.
     
  7. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 31.10.04   #7
    *lol* .. also eine Kontoauflösung steht mir noch bevor, den Bausparvertrag hab ich aber schon los ;). Glücklicherweise ist meine Konto dick im Plus. Leider geht demnächst alles für ein Notebook drauf :( .. so kriegt meine PRS vorerst keinen Amp der ihr gewachsen ist, aber ich hab momentan eh kein Proberaum und ne Wohnung mit zu hellhörigen Wänden :).
     
  8. aspirinplus

    aspirinplus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    17.05.05
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #8
    Hat ihr echt keiner nen fender twin und kann mir mal n bisschen was berichten? Das kann doch nicht sein = ( Bitte meldet euch!!! Johannes.
     
  9. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 01.11.04   #9
    Ist halt keine Metal-Abrissbirne .. damit kennt sich hier halt nicht jeder aus :rolleyes:
     
  10. fetz

    fetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Raum Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    532
    Erstellt: 01.11.04   #10
    Jo, hab einen. Wie schon gesagt wurde für clean geil, pack noch n tremolo oder chorus drauf und es ist noch geiler. Angezerrt wenn er ganz aufgedreht ist ganz geil, mit metal-mäßiger mörderverzerrung allerdings irgendwie dünn und schlecht.
     
  11. aspirinplus

    aspirinplus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    17.05.05
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #11
    Ok, cool = ) Metal will ich nicht spielen. Für Musik à la Weezer wäre er dann also doch schon auch zu gebrauchen, oder? Liebe Grüße, Johannes.
     
Die Seite wird geladen...

mapping