Hip Hop recorden... Was braucht man alles?

von CupofTea, 02.12.04.

  1. CupofTea

    CupofTea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    4.02.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.04   #1
    Hello Leute,

    also wir machen so n bissl HobbyHipHop. Bis jetzt haben wir das mit nem alten Kilnke 3,5 micro und nem stinknormalen PC aufgenommen... Da das jetzt aber kaputt ist und wir uns auch weiterentwickelt haben wollten wir mal n nummer größer werden.
    Also was braucht man alles um gute beatz zu machen und um die zu recorden? Bitte gebt mal so n kleine übersicht!

    greetz da pro
     
  2. Boinix

    Boinix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Günzburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    152
    Erstellt: 02.12.04   #2
    Ich würde sagen du klickst dich ein wenig durch den recording bereich dort steht jede menge drin.
    was das equipment anbelangt wenn ihr es richtig machen wollt brauchst du:

    anständige soundkarte, micros, mischer, abhöre, div effekte.

    so oder ihr nehmt nur ne soundkarte nen micro ein anständiges und dementsprechend ein programm wie Wavelab oder so.

    aber benutz mal die Suchfunktion!!! :great:
     
  3. CupofTea

    CupofTea Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    4.02.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.04   #3
    ja suuuchfunktion :D:D:D warn n bissl zu faul dafür ;) aber trotzdem danke! Was is DIV und Abhöre?

    und wie viel geld muss an für sowat hinblättern,?
     
  4. Boinix

    Boinix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Günzburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    152
    Erstellt: 03.12.04   #4
    Abhöre = Studiomonitore (boxen mit denen man das aufgenommene anhören kann)

    div = Abkürzung für Diverse also Diverse Effektgeräte (EQ, Gate, Compressor, u.s.w)

    u.s.w = und so weiter ;)
     
  5. CupofTea

    CupofTea Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    4.02.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.04   #5
    hrhrhr^^ witzig ;)

    also "diverse" kann man doch bestimmt durch software ersetzen ... und die monitore sind stinknormale boxen ... na dann :)

    :lol:

    greetz da pro
     
  6. DARKomen

    DARKomen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.04   #6
    monitore sind nicht stinknormale boxen, besonders studiomonitore nicht.
    sie dienen dazu nen mix möglichst objektiv beurteilen zu können, d.h. sie müssen ein äusserst neutrales klangbild haben, keine frequenzen besonders hervorheben etc.
     
  7. Vogel

    Vogel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 07.12.04   #7
    ja, da gibts echt krasse unterschiede, aber ich liebe einfache meine riesen uralten teile..... mmh, vintage :D
     
  8. CupofTea

    CupofTea Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    4.02.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.04   #8
    mh okay, wir haben uns da mal n bisschen umgeschaut und fest gestellt das diePreisunterschiede ja ins unermessliche steigen.Könnte uns jemand mal sone Art kaufberatung geben? So als Starthilfe? Wir bräuchten: Turntabels (zum scratchen), Mixer, Mic, Monitore.
    Music kommt hauptsächlich vom PC (--->Soundkarte???)
    Am Besten wäre es natürlich wenn es so minimalitisch wie möglich ist, aber trotzdem eine gute Quali hat :-)D :D :rolleyes: :cool: :great: :D :D ) WIr wissen das ,dass FAST unmöglich ist... aber nur mal so als richtwert

    thx

    greetz da pro

    edit: ach ja suchfunktion hat keinen großartige erleuchtungen gebracht
     
  9. jackflash

    jackflash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.04
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 13.12.04   #9
    also nen paar turntables hmmmmm!!dh ihr habt noch nie gekratzt!!wenn ja dann würd ich das vorn aufnehmen erstmal nen paar jährchen üben,dazu am besten wenns lowbudget sein soll son anfänger kitt oder so((allerdings taugen die nicht vie))dan da ihr ja nur 1-2 spuren aufnehmen wollt(denk ich ma)ne soundkarte wie die audiphile 2496-88euro.
    dann nen recht gutes mic wie das akg c-3000b und nen endschprechenden vorverstärker oder mixer(ich würd dir zu nen mixer mit guten vorverstärker raten wie der macckie 1202 vlz pro-300 euro).
    ja dann natürlich kopfhörer und monitore!
    also:
    -turntables (einsteiger kitt-500 euro,gute teile so etwas 1000-1500 euro)
    -das akg mic 300 euro
    -die soundkarte 88euro
    -den mischer 300euro
    -monitore aktiv 400 euro
    -kopfhörer etwa 100 euro
    -kabel stativ etc 100-200 euro
    naja damit kannst schon was anfangen!!aber erkundige dich erstmal!!!!!!
    viel spass
     
  10. CupofTea

    CupofTea Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    4.02.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.04   #10
    also wir ham uns mal umgeschaut und da is bis jetzt da heir raus gekommen:

    Reloop Scratch.2 (mixxer)
    + 2 Reloop RP 4000 M3D (tabels)
    + Reloop Rh 2450 (headphone)
    + Reloop RMS 80 oder 100 (unterschied???:confused: )
    ----------------------------------------------
    in etwa neu 800€

    was sagt irh dazu?
     
  11. chaindog

    chaindog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    9.09.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.04   #11
    Hallo,
    mache auch HipHop und ich benutze!

    Recordingkarte: E-MU0404 99EUR
    Behringer 1622FX Pro Mischpult: 219EUR?
    Studio Projects B1 Mikro: 119EUR mit POP Schutz
    Hab mir an die Wand noch Akustikmatten geklebt um den Schall ein wenig zu reduzieren!
    Ja das wars auch schon...Monitore darauf scheiß erstmal...reichen normale Stereoboxen und kein 5.1 verwenden, da dass nich jeder hat!
    Paar anständige Kopfhöhrer noch und als Aufnahmeprogramm Logic oder Steinberg Cubase SX!
    PlugIns also Compressor usw...reichen die von Cubase oder wenns geht die von Waves 4.0!
     
  12. CupofTea

    CupofTea Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    4.02.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.04   #12
    hey thx, ja wir haben schon fast beschlossen erstmal auf das kratzen zu verzichten, weil das doch sehr teuer is dafür das wir noch am anfang sind...
    was muss denn der mischer "können"?
    Wir ham uns für den Scratch.2 ausgesucht, weil der 2 mic- in´s hat und wir ihn deshalb irgendwann um ein mic erweitern können... braucht man unbedingt ein studiomic??? oder reichen die oben genannten reloops?
    Biste mit deiner karte zufrieden? was kann die so?

    greetz da pro
     
  13. jackflash

    jackflash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.04
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 13.12.04   #13
    also zu den reloop sachen kann ich nur eins sagen vergiss es!!!!!absolute scheisse:schlechtes matereal und verarbeitung!!!!!!habe selber den reloop schratch mk2 vor etwa 2 jahren gekauft((und noch anderen reloop kramm)ich kann nur sagen echt schrott!!!kauf dir lieber als mixer ein altes vestax model zb pmc o5 pro2 oder so das lohnt sich echt denn nach einen jahr is der reloop im arsch!!die 2 mic ins kannste dir eh sparen da du ja am mischer mehr als genug hasst!erkundige dich echt ma über die hardware die hersteller zb reloop schreiben ja eh nur gutes!
    viel glück
     
  14. jackflash

    jackflash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.04
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 13.12.04   #14
    wie alt seid ihr denn und wo wohnst du?man könnte sich ja mal für ne session treffen(mache auch hip hop)
     
  15. CupofTea

    CupofTea Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    4.02.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.04   #15
    also wir sind alle 16 jahre... und wohnen im raum koblenz - bonn
     
  16. chaindog

    chaindog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    9.09.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.04   #16
    Bin bisher zu frieden mit meinen Sachen ! ;)

    Kommen aus Berlin!
     
  17. CupofTea

    CupofTea Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    4.02.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.04   #17
    jackflash = chaingog ;) ?

    mh das is schon n kleine strecke... kann man von euch wo was kostenlos hören? So um abzuschätzen in welche Richtung ihr geht. Und naja ich mein billig Flüge gibts und wenn das nit funzt nehmen wir halt gute alte internet ;)

    greetz da pro
     
  18. Elharter

    Elharter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.04   #18
    Hallo Leute,

    also ich hab mir nun alles durchgelesen....

    Was die Plattenspieler betrifft habe ich doch schon einiges an Erfahrung weil ziemlich viele Freunde von mir in den grössten Discotheken Österreichs schon aufgelegt haben.......ich genug Leute kennen die schon so einiges ausprobiert haben und ich selber auf 2 Technics 1210er arbeite....

    Ich kann euch nur sagen: vergesst die Reloop Dinger

    1) werdet ihr nur unglücklich damit
    2) total schlecht verarbeitet
    3) ist eines der wichtigsten Dinger der Antrieb und da liefert Technics einfach den besten!!!
    4) ist das Gewicht des TT auch sehr wichtig und ein Reloop ist aus Plastik ein Tecnics aus einem Alugus.....sagt auch schon einiges.
    5) Haltbarkeit eines 1210ers liegt bei 10.... Jahre
    6) nach 10 Jahren verkaufst du deinen 1210er noch immer um den selben Preis (sofern in Ordnung und gepflegt)

    Dann gibts noch 100 Argumente...in keiner Discothek wirst du etwas anderes finden als Technics 1210er...auch wenn Sie für den privat gebrauch etwas teurer sind -> aber es zahlt sich 10x aus - glaube mir.

    Man behauptet sogar das es schon DJ´s gegeben hat die einen Handstand auf einem 1210er gemacht haben.....

    Und wenn du 1x beide getestet hast.....dH 1 1210er und 1 andere Marke dann wirst du wissen wovon ich spreche.....

    Was die MIC´s und den Rest angeht kann ich nicht so sonderlich toll mitreden!

    Ich habe mir auch 2 von Technics geleistet und bin überglücklich mit dieser Entscheidung.....hab mal auf einem Billigplattenspieler gemacht und wäre am liebsten gestorben....ist einfach unvergleichbar.

    lg

    mike
     
  19. jackflash

    jackflash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.04
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 14.12.04   #19
    ne bin nicht chaindog und den elharter stimme ich voll und ganz zu mein 1210 er is 20 jahre alt und 1a!naja koblenz is nen bissel weit komme aus dortmund!
     
  20. jackflash

    jackflash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.04
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 14.12.04   #20
    ne bin nicht chaindog und den elharter stimme ich voll und ganz zu mein 1210 er is 20 jahre alt und 1a!naja koblenz is nen bissel weit komme aus dortmund!bin auch 17
     
Die Seite wird geladen...

mapping