Hire me for another day - Eure Kreativität und Kompetenz werden dringend benötigt ;)

von JTE, 10.11.06.

  1. JTE

    JTE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 10.11.06   #1
    ich hab nach dem Ben Harper Konzert in München 6 Stunden am Flughafen warten müssen:screwy:...nun, hier ist eines der ergebnisse :D...

    einige stellen (die markierten) sind noch nicht ganz schlüssig, deswegen poste ich hier. vieleicht gibts von eurer seite noch vorschläge...
    musikalisch ist übrigens noch nichts da, aber ich denke der takt wird ungefähr klar ;)

    freu mich wie immer auf eure beiträge :)
     
  2. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 10.11.06   #2
    am münchener flughafen gibt es super bayrisches bier, da hätteste dir auch richtig einen brennen können. nun, diese art der zeitüberbrückung war sicherlich produktiver ( a pro pos zeitverschwendung - ben haper.....! ;))


    Hire me for another day,
    reflect your love as long as you pay / hier kommt der bezug nicht ganz rüber, das "reflect" ist aus der gleichen sicht, wie das "hire", also, "miete mich und reflektiere deine liebe". ist das so gedacht? oder meinst du nicht eher "hire me to reflect.." also " miete mich um deine liebe zu reflektieren.."?
    if you would stop accessing, hier vertehe ich nicht ganz, wie das gemeint ist, "zugreifen"?
    no need to keep the golden ring…anymore

    spit on it(me?) and dry (me?) off again "dry off" ist schon so mit handtuch und haarfön. wie wärs mit "wipe off"? und dann fände ich "spit on me and wipe it off" ganz passend
    acceptance and ignorance both in one, darf ich hier mal "both is one" vorschlagen, meinst du mehr so "in dir", dann vielleicht "combined in one"? eigentlich müsste da "person" hinter das "one"
    resist against the drive/push for a short time( while), das "while" kann ruhig web, "drive" ist besser als push
    just to surrender, surrender….again
    immoral but legally count(ing) the days, yepp, "counting" - gerund
    100/1000 more than too much anyway (in any case) / "anyway" ist gut. das 100 und 1000 besser mit komma oder semikolon trennen, man denkt sonst an 100 durch 1000.
    Too much for her, too much for me but not enough for you, "vielleicht "never enough"?
    Like a habit it's the lust that gets you through

    spit on it(me) and dry (me) off again
    acceptance and ignorance both in one,
    resist against the drive/push for a short time,
    surrender, surrender….again
    (now) hire my love for another day
    And a million more as long as you pay /
    No more worries ´bout the golden ring
    Leave it in my mouth oh...melting


    p.s. gott, ist das unübersichtlich geworden, tut mir leid
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. JTE

    JTE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 10.11.06   #3
    vielen Dank für deine vorschläge. ich hab auch gleich mal so einiges im ausgangsposting geändert:great:

    diese zweite zeile...
    Hire me for another day,
    (I)reflect your love as long as you pay /

    das bezieht sich schon auf die Person, die "gekauft" wird...sie soll die liebe reflektieren, die vom "Käufer" kommt.
    ich werd wohl das I hinzufügen...allerdings lass ich die Personen gern weg, damit man einfach auch ein wenig interpretationsspielraum bekommt, oder einfach drüber nachdenken muss :screwy:;)

    ähnlich bei "Both IS one"...kommt mit "both IN one" nicht eher zum ausdruck,wie zerrissen und widersprüchlich die "Käufer-person" ist?


    "If you would stop accessing..."
    soll das dilemma erklären. würde er aufhören hinzugehen, würde etwas anderes sofort zerbrechen. die gekaufte liebe als ventil oder droge...fällt diese weg...aus. behält er sie, besteht allerdings auch eine rießige gefahr sich darin zu verfangen-->dilemma...ich hoffe, das versteht jemand ;D


    ach ja:
    ben harper ist großartig:p
     
  4. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 10.11.06   #4
    da stimm ich dir zu, ich finde es stilistisch sehr gut, wenn nciht direkt in einer person gesprochen wird. nur in diesem fall ist die beudetung einfach leider eine andere. das gleiche problem bei "both in one"

    wenn mir noch was einfällt, poste ich...

    achja, leider geht nur "wipe it off", mit me meint es "wisch mich weg"
     
  5. JTE

    JTE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 10.11.06   #5
    ok, danke für die tips :)

    eins noch, zu
    "like a habit it´s the lust that gets you through"

    kann man das so stehen lassen?
    ich meine kommt raus, das die lust die droge darstellt?
     
  6. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 10.11.06   #6
    vielleicht "addiction" statt "habit"? passt das in den takt?
     
  7. JTE

    JTE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 10.11.06   #7
    Jaaaa...großartig! danach hab ich gesucht, das wort fiel mir einfach nicht mehr ein...danke!! :)
     
  8. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 10.11.06   #8
    "ach, damit kenn ich mich aus" sagte wilbour-cobb und stellte die schnappsflasche wieder unauffällig unter den schreibtisch zurück....
     
  9. JTE

    JTE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 10.11.06   #9
    ...um sie dann doch unaufällig an JTE weiterzureichen...ja, das wäre eine erklärung :D

    btw: geile musik, eure combo!
     
  10. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 10.11.06   #10
    is nicht meine, ist von einem bekannten aus australien. der link ist da nur um die jungs zu weltrum zu führen.
     
  11. JTE

    JTE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 14.05.12   #11
    Liebe Gemeinde,

    Auch diese Nummer ist reinkarniert...oder besser wiederbelebt. im wahrsten Sinne aufgepumpt...Ich hab den Text stark abgewandelt, weshalb ich sehr dankbar für ein Feedback wäre. Die nummer ist sicher nicht ganz so inspiriert wie andere, verfolgt aber auch eher musikalische Ziele. Insofern wär mir am wichtigsten, dass die Englisch Dinge passen ;)

    Hier die überarbeitete Version:

    Love me, Hate me / Spit on Me

    Hire me for another day,(I) reflect your love
    I reflect your love as long as you pay, reflect your love
    So don´t you stop from straying...

    Put it in my mouth and leave it right there, leave it oh melting
    My heat against your will, loose it right here, leave it oh melting
    Don´t you trust your doubts...

    Immorally but legally counting the days,
    100…1000...more than too much anyways...

    Too much for her, too much for me never enough for you...come on

    spit on me, spit on me...and wipe it off again
    Love me, hate me...both is one,
    resist against the drive for a short time,
    just to surrender, surrender….again


    [Bridge, Chorus]

    (now) hire me for another day and a million more
    a million more as long as you pay, I reflect your love
    don´t you stop from paying...

    Like an addiction oh it's the lust...the lust that gets you through
    Put it in my mouth and leave it right there no better way to...
    celebrate your wedding...

    ---------------

    freu mich auf jegliches Feedback!
    Grüße,
    JTE

    ---------- Post hinzugefügt um 23:24:19 ---------- Letzter Beitrag war um 23:20:05 ----------

    PS: jetzt wird mir erstmal klar, wie SEHR mir Wilbour hier geholfen hat. Youth is wasted onthe Young. Schade dass man den Moment meist erst hinterher als solchen erkennt....
     
  12. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 15.05.12   #12
    Hi JTE,

    schon lustig, wie die alten sachen wieder aufleben ... und wilbour cobb war/ist allemal gold wert ...
    hierüber bin ich etwas gestolpert:
    So don´t you stop from straying...
    da fehlt me / yourself ... denke ich mal ...
    oder from weg ...
     
  13. Annette2904

    Annette2904 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.12
    Zuletzt hier:
    21.08.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    305
    Kekse:
    2.461
    Erstellt: 15.05.12   #13
    Guten Morgen JTE,

    Dabei kann ich dir gerne helfen.

    Das "from" ist zuviel, klingt deutsch an dieser Stelle.



    "Against" ist zuviel, klingt sehr deutsch.

    ..

    "From" ist hier falsch.

    Einen emotionalen Zugang finde ich zum Text nicht, vielleicht ist es von dir so gewollt. Die Stelle "put it in my mouth" finde ich auf unangenehme Weise überzogen anzüglich, würde mir als Hörer nicht gefallen. Das nur falls es dich interessiert, kann ja alles so gewollt sein.

    Liebe Grüsse, Annette
     
  14. JTE

    JTE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 15.05.12   #14
    hey x-Riff,

    danke für deine Anmerkung. Bin mir nicht sicher ob ichs richtig verstehe.
    to stray bedeutet umherstreunen in einem schlüpfrigen Sinne. Die angesprochene Person soll das nicht aufgeben / sein lassen und weiterhin die Liebesdienste einfordern.

    to stray me / you kenn ich so nicht...inwiefern würde das besser passen?

    grüße,
    JTE

    ----------------------

    @Anette

    Danke auch für deine Hilfe. Mist, vor allem das *resist against* pass rhytmisch perfekt. Aber du hast wohl recht...hier muss was anderes kommen.
    to stop yourself from.. da hab ich auch ne weile überlegt und nix klares gefunden. Also verlasse ich mich mal auf dein zünglein an der waage.

    Was den emotionalem Zugang angeht...ich weiß, dass es kein wirklich starker text ist. aber er muss hier nur mit der Musik funktionieren. Ein wenig eklig kanns schon sein. Dieses dreierspielchen ist in der realität wohl noch viel absotßender. Danke für die Bestätigung. :)

    grüße,
    JTE
     
  15. JTE

    JTE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 18.06.12   #15
    wenas poetas,

    auch dieser hier wurde endlich umgesetzt. leiderleider waren zum Aufnahmezeitpunkt deine sehr richtigen Änderungsvorschläge noch nicht mit drin Anette, weshalb hier das Englisch für den bewussten Hörer hin und wieder ein wenig haken könnte.
    Dennoch wäre ich euch auch hier für eine Meinung zum Gesamtwerk dankbar.
    Was hier besonders zu erwähnen wäre ist die Bridge...wenn ihr die Möglichkeit habt, euch diese mit Kopfhörern abholen wäre das wohoo, denn da sind ein paar gesangliche Feinheiten eingebaut, die sonst nicht wirken...

    ich würde mich also auch hier sehr über euer Feedback freuen!


    anzuhören gibts ihn auf unserer Homepage...
    oder/und wer es mag, der möge es..zum Beispiel mit einem kleinen Like auf Facebook :great:

    cuidados,
    JTE

    PS:
    Das Ganze ist im Rahmen der "Amorphous Shape Sessions" passiert, HeyMe ItsYou und Island of Sound folgen demnächst und sind stilistisch wieder ein wenig anders :)

    PSPS:

    Spit on Me

    Hire me for another day,(I) reflect your love
    I reflect your love as long as you pay, reflect your love
    So don´t you stop straying...

    Put it in my mouth and leave it right there, leave it oh melting
    My heat against your will, loose it right here, leave it oh melting
    Don´t you trust your doubts...

    Immorally but legally counting the days,
    100…1000...more than too much anyways...

    Too much for her, too much for me never enough for you...come on

    spit on me, spit on me...and wipe it off again
    Love me, hate me...both is one,
    resist --- the drive for a short time,
    just to surrender, surrender….again


    [Bridge, Chorus]

    (now) hire me for another day and a million more
    a million more as long as you pay, I reflect your love
    don´t you stop oh-paying/obeying...

    Like an addiction oh it's the lust...the lust that gets you through
    Put it in my mouth and leave it right there no better way to...
    celebrate (y)our wedding...
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping