hm, DP kaufen, dafür KB verkaufen?

von Eternity1, 05.02.07.

  1. Eternity1

    Eternity1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.06
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.07   #1
    hi,

    also ich hab mich mal hier ein wenig schlaugemacht, was so DPs und KBs angeht...

    Momentan hab ich das Keyboard Yamaha PSR-1500, vor knapp 1,5 jahren gekauft...
    ich habs damals füe 1200€ gekauft... aber irgendwie hab ich gemerkt, dass ich gar nich so
    gerne keyboard spiele =/... ich spiele nur klavierstücke, ich hasse es irgendwie nur rechts zu spielen und dann links akkorde zu greifen -.-...
    früher war ich noch jung und unerfahren ;D, und hab mir einfach ein keyboard gekauft.... heute bin ich schlauer und erfahrener -> ich weiß mehr =/...
    jetzt ist es schon zu spät....

    ich hab jetzt die möglichkeit mein Yamaha PSR-1500 zu verkaufen und mir dann z.b. das Roland FP-4 BK Stage Piano zu kaufen....

    könnt ihr schätzen, wie viel mein keyboard noch wert ist? also momentan kostet es 999€, überall....

    also ich bin nicht son fleißiger gewesen, weil mir irgendwie das spielen so leicht fiel... das keyboard wurde einmal auf die genommen, aber auch dann fertig... ich hab son case dafür...blablabla..... lange rede - kurzer sinn: mein keyboard ist sehr gepflegt; hab auch son schutz drauf, sodass das ding staubgeschützt ist...

    danke für eure hilfe =)
     
  2. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 05.02.07   #2
    ich kenne das problem, war bei mir ganz genauso.
    von daher kann ich dir sagen: du bist absolut auf dem richtigen weg: kauf dir ein digipi (oder gleich nen echtes klavier, falls irgendwie möglich!)

    machs!
    wobei man sich dabei natürlich noch genauestens anschauen sollte, was es so an stagepianos auf dem markt gibt... also ich würde jetzt nicht direkt das fp4 nehmen, sondern erstmal gründlich vergleichen...
    ich hab das fp4 nie gespielt und kann nix drüber sagen, aber es lohnt sich immer, zu vergleichen!

    naja, ich würde mal sagen, du kriegst höchstens die hälfte dafür, wenn du nen bissl zubehör dabeitust... aber da keine garantie, is nur ne vermutung meinerseits... wenn die jemand korrigieren mag, bittesehr ;)

    übrigens: tasche, keyboardständer, mögl. pedale usw. machen sich da immer gut, denn du wirst sie los und bekommst sogar geld dafür - wenn du sie behältst wandern sie in die ecke, denn meistens kann man das zeug ja net weiterverwenden
     
  3. Eternity1

    Eternity1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.06
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.07   #3
    danke erstmal =)

    also ja, ich werd jetzt mal schauen, wie ich mein KB verschacheln kann...

    Zu welchem DP würdest du mir denn raten? der preis sollte bei <1200€ liegen =)...

    die tastatur ist, denke ich mal, wichtig...

    jup noten hab ich auch ne menge... alles an schnickschnack mitgeben...

    weißt du, ob das auch übers internet mögliche wäre, das keyboard zu verkaufen?
    welche möglichkeit bestünde denn, das keyboard zu verschicken? gibt es auch fälle, in denen die leute es selbst abholen?...


    danke =)
     
  4. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 06.02.07   #4
    gern geschehn, oder neudeutsch: "kein ding" ;)

    das kannst im prinzp nur du selbst entscheiden... der digitalpiano-kauf gründet ja zu 95% auf subjektiver einschätzung (der tastatur, des klanges etc. pp.)

    so richtig kennen tu ich aus deiner preisklasse nur das Kawai MP4, meiner ansicht nach ein gutes gerät. allerdings muss man sich an die tastatur ein wenig gewöhnen, so schien es mir, aber das gerät, dass ich ne zeit lang bespielt habe, war auch ein montagsgerät mit zum teil defekter tastatur... vielleicht war der rest auch beschädigt, nur nicht so offensichtlich...
    vom klang ist es meiner meinung nach ziemlich gut (auch wenns in höheren preisklassen natürlich noch besseres gibt), auch zum teil bei den nicht-pianosounds...
    besonders hervorzuheben sind auch die midi-möglichkeiten... wenn du also dein setup eines tages mal erweitern willst, dann ist das mp4 als masterkeyboard sicherlich eine sehr gute grundlage...

    aber wie gesagt, es gibt auch noch ne menge andere geräte, aber zu denen kann ich nix sagen... vielleicht mag das wer anders hier übernehmen ;)

    klar! es gibt hier den flohmarkt, es gibt z.b. bei thomann die berühmten kleinanzeigen und es gibt natürlich auch jenes berühmte internetauktionshaus...
    (vorsicht: du darfst nicht im flohmarkt und bei ebay gleichzeitig anbieten!)

    karton aus dem keller suchen / neuen karton kaufen -> einpacken -> verschicken ;)

    gibt es natürlich, aber da musst du dann schon jemanden finden der in vertretbarer entfernung wohnt... jemand der am anderen ende deutschlands wohnt wird das wohl nicht tun ;)

    von daher würd ich dir raten, es auch erstmal in deiner umgebung zu versuchen...
    hast du unterricht? dann frag mal deinen lehrer, ob ein anderer schüler gerade ein board sucht...
    in musikschulen gibts auch oft schwarze bretter für sowas... oder in einigen kaufhäusern...
    oder halt die gute alte anzeige in der zeitung...
    doch das bleibt natürlich dir selbst überlassen, is nur meine persönliche meinung ;)
     
  5. fly away

    fly away Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 07.02.07   #5
    Zur Frage wie viel das Ding noch wert ist:
    Ich schätze mal so um die 500€
     
  6. Eternity1

    Eternity1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.06
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.07   #6
    hi,

    also ich meinen gestrigen tag mit nem klavier verbracht und ich kann nur sagen, dass das ein viel, hm, angenehmeres gefühl ist...

    danke für deine beratung =)...

    ich schau jetzt mal in der musikschule und bei thomanns kleinanzeigen =)...

    hoffentlich tut sich da was, ich endlich was klavierähnliches unter meinen fingern ;D hehe...

    wenn ich dann soweit bin, kann ich ja mal die hanon und czerny-etüden durchmachen, wird sicherlich interessant =)..

    danke =)
     
Die Seite wird geladen...

mapping