Hobbyfilmer, suche Musik für Soundtracks

von Trystan, 17.02.05.

  1. Trystan

    Trystan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.05
    Zuletzt hier:
    16.08.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #1
    Hallo Leute,

    das ist einer meiner ersten Einträge bei euch im Musiker Board und ich wollte mich erst einmal vorstellen. Meinerseits Filminteressierter würde ich mich für ambitionierte Musiker interessieren, die bereit wären mir ihre Werke zur Verfügung zu stellen. Bei allem was ich im Moment mache, verfolge ich keinerlei kommerzielle Interessen und könnte daher leider niemanden bezahlen. Erschwerend kommt dazu, dass ich Schüler bin und daher ein eher bescheidenes Einkommen (Taschengeld :)) habe. Das Einzige was ich jedoch anbieten kann, ist dass ich kräftig Werbung machen würde, sowohl passiv durch den Film, als auf aktiv auf Homepages etc.

    Noch etwas zu meiner Person: Ich komme aus Österreich, daher würde die Musik eventuell mehr Verbreitung im österreichischen Raum finden.

    Bei Interesse bitte ich alle sich bei hier, über private Nachrichten oder Email an mich zu wenden, da ich leider noch nicht über eine Homepage verfüge.

    Vielen Dank im vorraus für alle Antworten und danke für eure Kooperation!
     
  2. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 17.02.05   #2
    Was für Filme (Themen) machst du, was für Musik stellst du dir vor???
     
  3. Trystan

    Trystan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.05
    Zuletzt hier:
    16.08.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.05   #3
    Nun ja, prinzipiell bin ich fast aller Musikrichtungen gegenüber offen, jedoch hätte ich für einen Teil des Films relativ spezielle Vorstellungen und zwar: (Progressive) Death Metal. Wäre toll, wenn es hier jemanden gibt, der solche Musik macht.
     
  4. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 18.02.05   #4
    Dann geh' doch mal in die Metal-Ecke...Etal-Mecke...Meckal-Ete...
     
  5. Trystan

    Trystan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.05
    Zuletzt hier:
    16.08.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.05   #5
    Danke das werde ich machen, prinzipiell war der Thread auch nur als Vorstellung im Steckbriefforum gedacht, jedoch wurde ich dann verwiesen einen neuen Thread im Off-Topic Forum zu erstellen.
     
  6. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
  7. Trystan

    Trystan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.05
    Zuletzt hier:
    16.08.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.05   #7
  8. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 18.02.05   #8
    Das weiß ich nicht genau, aber es steht nichts genaues dort. Im Zweifel dort anfragen.

    Es gibt einen Extra-Ordner GEMA-Frei:
    http://medialab.it.fht-esslingen.de/ftp/multimedia-files/sound/GEMA-frei/

    Bei Geräuschen sollte das weniger Probleme geben, aber bei Musik evtl. schon. Party14 ist z.B. eindeutig Chili Peppers.

    Hier gibt's auch was: www.hoerspielbox.de

    Such mal bei Google nach "gemafreie Musik", da gibt's auch kostenlose Sachen, teilweise wollen die aber auch Geld. Dafür darf man's dann immer verwenden.

    www.tonarchiv.de