Höfner Club Ignition

von Ted Raven, 21.01.16.

  1. Ted Raven

    Ted Raven Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    321
    Kekse:
    1.356
    Erstellt: 21.01.16   #1
    Tag miteinander,

    ich habe etwas gestöbert und bin auf dieses, wohl noch nicht käufliche, Modell gestoßen (zumindest steht bei Thomann "Voraussichtliche Lieferung am 29.01.2016" und ich habe ihn vorher noch nie gesehen):

    [​IMG]
    Ich hab' mich glatt vollgesabbert :saliva:. War ich die ganze Zeit Blind oder ist der wirklich neu?

    Gruß
    Ted
     
  2. hermanson

    hermanson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.13
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    324
    Ort:
    mittelfranken
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    1.826
    Erstellt: 21.01.16   #2
    Hallo Ted,

    lies mal den Testbericht von Bonedo, der bei Thomann beim Bass anhängt. Anscheinend gibt es den Clubbass auch schon seit den 60'ern.

    Gruß Hermanson
     
  3. omnimusicus

    omnimusicus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.09
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    385
    Kekse:
    6.464
    Erstellt: 21.01.16   #3
    den Club-Bass überhaupt gibt's - wie auch Hermanson schreibt - schon seit den 60ern (da wurde wohl wegen Lieferengpaß ein Club-Gitarrenkorpus mit Basshals verwendet)
    Den Ignition-Bass davon gibt's auch schon seit Jahren, meist in Sunburst. Der wäre aktuell auch lieferbar.
    Früher war er aber auch mal billiger ... ;-)

    der Omnimusicus
     
  4. Ted Raven

    Ted Raven Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    321
    Kekse:
    1.356
    Erstellt: 22.01.16   #4
    Danke für die Antworten.

    Gibt es ihn denn auch schon lange in Schwarz? Sunburst finde ich nämlich hässlich (bitte nicht schlagen) und wäre mir nicht positiv aufgefallen.

    Noch billiger?

    Gruß
    Ted
     
  5. omnimusicus

    omnimusicus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.09
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    385
    Kekse:
    6.464
    Erstellt: 22.01.16   #5
    Hm, seit wann es den in Schwarz gibt, kann ich nicht sagen. Ich meinte, ihn länger schon gesehen zu haben.
    In Sunburst gibt's ihn aber einfach häufiger, da das Original eben auch versunburstet war.

    Der Thomann-Katalog sagt, daß der schwarze Club Ignition seit April 2015 erhätllich wäre, der in Sunburst schon viel länger.
    Aber es gibt ihn ja auch aus der Contemporary Serie, da scheint es ihn in schwarz doch schon länger zu geben.

    Und was den Preis angeht: Ich meine, Preise deutlich unter 300 im Kopf zu haben.
    Die Ignition-Serie ist ja die billigste Schiene. Aber das ist auch wieder ein Weilchen her.

    Ob das Ding taugt ? Ich hatte einmal einen angespielt, der war gut.
    Später mal einen Ignition Violinbass, der war grauslich.
    Dazu müßte sich aber im Violinbass-Thread etwas finden lassen.

    der Omnimusicus
     
  6. hatschipu

    hatschipu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.12
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    301
    Kekse:
    4.310
    Erstellt: 22.01.16   #6
  7. Ted Raven

    Ted Raven Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    321
    Kekse:
    1.356
    Erstellt: 23.01.16   #7
    Ok, schwarz gabs schon länger und ich war nur blind. Danke für die Recherche!

    Also ist die Ignition-Serie die Billig-Variante der Contemporary/500er-Serie. Das wusste ich nicht. Bei dem Preisunterschied kann man wirklich den Contemporary nehmen. Ist ja nicht so wie bei Gibson/Epiphone, wo der "Gute" gleich das fünffache kostet.

    Danke und Gruß
    Ted
     
  8. Moulin

    Moulin Fender Vintage & Reissue Bass HCA HFU

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    8.176
    Ort:
    Ruhrstadt
    Zustimmungen:
    2.857
    Kekse:
    42.417
    Erstellt: 23.01.16   #8
    Der Contemporary aus China ist in jedem Fall deutlich näher am Original Höfner Club Bass der mit über 2000 Euro immerhin viermal mehr kostet.
    Der Ignition Serie fehlt da deutlich mehr.
    Ich hatte mal eine Contemporary 500/1 und der war ziemlich gut.
     
Die Seite wird geladen...

mapping