Höhen kreischen viel zu viel! Laney GH50 + Emi. Gov.

von ThePolice, 19.10.06.

  1. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 19.10.06   #1
    Hi,

    ich hab soeben meinen Amp mal richtig aufgerissen. Ich bin befinde mich hier gerade in einem 3 x 4 m Raum und denke es ist hier so eine Totenstille :rolleyes:

    Worum es im eigentlichen geht:
    Also die Höhen sind mir einfach zu heftig. Ich schlage die hohen seiten an und das Blut kommt mir aus den Ohren gespritzt :screwy:
    Nichts hilft, Tone überall auf 0 bzw. Low immernoch klirrende Höhen.
    Kaputt ist nichts das weiss ich.

    Nun zur Frage:
    Ich stand ja praktisch immer max. 2 Meter von der 112 entfernt.
    Könnte es daran liegen das die Höhen so extrem rüber kamen?
    Ist das anders wenn man draußen spielt oder ist das dann immernoch so extrem?

    Gruss,

    ThePolice
     
  2. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 19.10.06   #2
    also wenn du genau vor dem teil stehst und es dich anschreit, kann es auch daran liegen, dass die höhen vom ohr eh klirrend wahrgenommen werden, wenns zu laut wird (merkt man auch bei konzerten ohne gehörschutz) wenn du mit oropax oder so immernoch klirren hörst, dann ist das schon ziemlich heftig, da die teile eigentlich fast alle höhen rausfiltern ;)

    ist das auch so, wenn du neben dem combo stehst?oder schräg danaben?
     
  3. wchuck

    wchuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 19.10.06   #3
    hast du seventy 80 lautsprecher? die sind immer etwas höhenagressiv
     
  4. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 19.10.06   #4
    Er hat nen Eminence Governor, siehe Topic ;D
    AFAIK ein Speaker im Vintage 30 style, mittig, laut, fetter Punch.

    @ThePolice
    Mein Governor is auch momentan noch zu mir unterwegs.
    Allerdings fehlt mir noch ein zweiter Speaker, mal schaun wasses da wird.

    Ist deiner schon eingespielt?
    Wenn er gerade frisch ausm Karton is, kanns gut sein dasser hart und schrill klingt.
     
  5. ThePolice

    ThePolice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 19.10.06   #5
    OKay, eingespielt ist er noch nicht. Aber ich glaube auch nicht das das soviel ausmacht. Dieses schrille war übrigens auch im ganzen Raum.

    Gruss,

    ThePolice
     
  6. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 19.10.06   #6
    Steht die Box auf dem Boden oder auf dem Stuhl und wieviel presence hast du verwendet?
     
  7. ThePolice

    ThePolice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 19.10.06   #7
    Presence hab ich schon auf 0 gedreht, hab gemerkt das wenn ich höher gehe es noch schriller wird. Und die Box steht auf dem boden.

    Gruss,

    ThePolice
     
  8. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 19.10.06   #8
    aber wenn du leise spielst isses in ordnung?

    naja, man muss dazu sagen dass 12m² nicht gerade viel platz ist, um nen 50W amps auszufahren... und je lauter der schall, desto stärker werden höhen und bässe wargenommen.
     
  9. ThePolice

    ThePolice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 19.10.06   #9
    Ich werde morgen einfach nochmal im Keller testen. Da hab ich ca. 30qm.

    Gruss,

    ThePolice
     
  10. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 19.10.06   #10
    du gehst auch zum spielen in den keller, was?
     
  11. ThePolice

    ThePolice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 20.10.06   #11
    Jetzt gleich schon...
    Wieso? Hab ich was verpasst? :confused:

    Gruss,

    ThePolice
     
  12. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 20.10.06   #12
    Du könntse auch in Betracht ziehen dir nen Equalizier zu kaufen...
    Der Boss Ge-7 ist recht billig und tut gute Dienste....
     
  13. ThePolice

    ThePolice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 20.10.06   #13
    Würde es auch was bringen so eine Behringer EQ im Rackformat in den Effektweg zu hängen?

    Gruss,

    ThePolice
     
  14. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 20.10.06   #14
    Klar.... es wird oft unterschätzt wie sehr ein EQ den Sound verändern kann.
    Vor allem macht es dich weitaus flexibler in der Klangreglung... Haben alle in der Band EQs kann man auch jedem Frequenzbereiche zuteilen und dafür zu sorgen, dass jeder seine Niesche hat und sich gut durchsetzt...
     
  15. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 20.10.06   #15
    du kennst das sprichwort..."der geht zum lachen in den keller" oder?
    einfach nur adaptiert. passte mir grade so gut :rolleyes:
     
  16. ThePolice

    ThePolice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 20.10.06   #16
    Aso...

    ...keine Angst :D
    Dann werd ich mir son Behringer Teil mal ausleihen.

    Gruss,

    ThePolice
     
  17. DeadEye

    DeadEye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    334
    Erstellt: 20.10.06   #17
    vllt. bringt es auch was den Tonabnehmer bissl hinunter zu setzen bei den höhen, also die untere Schraube bissl drehn
     
Die Seite wird geladen...

mapping