Hörbeispiel --> singe ich ungesund?

von JTE, 02.10.05.

  1. JTE

    JTE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 02.10.05   #1
    hallöchen ans forum. glaub das ist der erste hier, freu mich euch zu treffen.

    bin hobbymusiker mit wenig erfahrung gitarrre und keinem gesangsuterricht oder banderfahrungen. jedoch hab ich jetzt ab und zu mal positive kritiken von freunden erfahren, das motiviert natürlich für mehr :)

    nun ja eine freundin meinte es klingt phasenweise ungeübt (iss ja klar) und vielleicht schädlich. nun ich muss zugeben bei 2-3 lauteren songs hintereinander wirds auch irgendwann schwer, nach 7-10 brech ich dann ein und bekomme v.a. die höhen nicht mehr hin.


    hier ist mal ein link zu 4 aufnahmen. die tracks von JimmyTheExploder.

    am besten ihr hört euch mal MoW (masters of war) oder/und "I...You" an
    ersteres liegt voll in meinem stimmberecih, da kann ich mich unendlich gehenlassen, zumindest gefühlt.
    zweiteres hab ich selber entworfen:cool: und gehört wohl eher zur kategorie relativ hoch.

    frage ist nun ob man ungesundes singen überhaupt hören kann?
    Danke schonmal!


    (-->lasst euch nicht von der quali stören, das war mein integriertes laptop mikro)

     
Die Seite wird geladen...

mapping