Hörbeispiele im Internet???

von RaceTheSun, 07.06.08.

  1. RaceTheSun

    RaceTheSun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    27.03.09
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.08   #1
    Ich spiel scho recht lange gitarre aber mir war immer egal welche gitarre ich habe (so billig wie möglich) weil ich nicht versteh wie eine 1000euro gitarre soo viel besser klingen kann. ich bin immer der meinung dass das alles vom verstärker abhängt. aber jetzt würd ich wirklich gern mal unterschiede hören zwischen den verschiedenen gitarren!!

    wäre cool wenn ihr da was wisst!!!
     
  2. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 07.06.08   #2
    Hallo!

    Die besten Hörbeispiele gibt es im Laden beim Anspielen.

    Auf einem Soundsample aus'm Internet kann man schlecht Nuancen und Kleinigkeiten raushören, ganz zu Schweigen von der Ansprache der Gitarre und dem Spielgefühl.

    Der qualitative Unterschied ist - je nach Bauart und Hersteller - schon recht deutlich.

    Ich denke, daß Du, sofern Du aussagekräftige Beispiele willst, nicht am Anspielen im Laden vorbeikommst.
     
  3. Kingx4one

    Kingx4one Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.343
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    3.531
    Erstellt: 07.06.08   #3
    Würd ich auch sagen, vor allem, da man am PC jedes halbwegs taugliche Soundsample in ein ansehnliches verwandeln kann, da gibts genug Programme für.

    Der Sound zwischen billigen und teueren Gitarren muss ja nicht der Punkt sein warum man eine teuere wählt. Ich hab z.B eine Harley Benton Strat gehabt, in die ich andere Tonabnehmer eingebaut hatte, die mir wirklich sehr gut vom Sound her gefallen hat, aber eine teuere im Vergleich dazu ließ sich wesentlich leichter spielen (kommt einem nicht wie ein Eierschneider für die Finger vor).

    Um den Unterschied zu hören, oder vor allem zu fühlen solltest du dich schon in einen Laden begeben. Wenn du ihn wirklich nur hören möchtest, frag doch jemanden der dort arbeitet oder einen anderen Kunden ob er oder sie dir etwas vorspielt und hör dir dies aus der Entfernung mal an (nicht die Ohren vor den Amp).

    Schöne Grüße, und viel Spaß dabei!
     
Die Seite wird geladen...

mapping