hörprobe- Erstes mal!!!!! pur Amatuer!! :))

von angieray, 08.08.05.

  1. angieray

    angieray Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.05   #1
    Hai,

    Also erst soll ich sagen, glaube ich, ich habe bisher keine Gesangsunterricht und also auch keine Musikunterricht in der Schule. Also Pur amatuer!.
    Ich wollte nur mal ausprobieren, deswegen habe mit instrument gesungen...

    Warte gespannt auf eure Antworten...

    ich habe eine neue reingestellt, welche diesmal mit Instrumental ist!

     
  2. taster

    taster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    9.09.07
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 08.08.05   #2
    guter ansatz...etwas mehr damit machen...kann zur richtige Pop stimme alá Usher. :)


    ...naja zumindest der anfang.. :D
     
  3. angieray

    angieray Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.05   #3
    danke dir!!!
     
  4. angieray

    angieray Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.05   #4
    hier habe ich noch eine Gemacht? also diesmal mit Instrumental version!
    Wie findet ihr??
     
  5. LaSatura

    LaSatura Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    3.08.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.05   #5
    Hallo!!

    Sag mal, hast du beim Singen volle Musik auf Kopfhörern? Es wäre ganz gut, dich selbst zu hören, wenn du nur ein Lautsprecher auf den Ohren hast. Weil die Lautstärke so schwankt, und manche Töne nicht passen....
    Die Stimme klingt gut für den Anfang, aber ich hab auch nich ganz so viel Ahnung.
    Gruß, Katrin
     
  6. Natschke

    Natschke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    10.08.05
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Südhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.05   #6
    Ich bin ja net so der experte, aber vllt. solltest du lieder in tieferen Tonlagen singen? Oder hast du ne hohe stimme? Weil ich kann mir denken, dass sich deine stimmt bei Lieder wo du nicht so hoch singt vllt. noch besser anhören würde.
    Also du hast in dem Lied ja so ein paar Parts (die sind meiste bei "oh" und "go" *g*), wo du tief anfängt und dann hoch singst oder hoch singst und den Ton dann runterziehst (dafür gibt es garantiert nen Ausdruck, aber ich Amateur kenn den net *lol*) Und da hört sich sich das in der Stimmlage besser an.

    Also... viel gelabbert wenig gesagt: Versuch mal ein Lied zu finden, dass tiefer is. damit du ausprobieren kannst, wo du dich am besten und am sichersten fühlst - bei den hohen oder bei den tieferen Tönen :)
    Wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite^^

    LG, Natascha
     
  7. angieray

    angieray Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.05   #7
    Also ich war vor 3 Tagen bei einer GEsangslehrerin, sie meinte, dass ich eine ungewöhnlich höhe Countertenor ( also kopfstimme ) habe, ich kann bis C6 sogar c7 hoch singen. Und si meinte auch, dass meine Stimme normalerweise an Alte musik, die Barock, geeignet ist.
    Aber mir macht also die R&B und so mehr spass!!

    Danke fuer den Tipp, grad versuch ich mit einem Song, der mit nur tiefere noten hat!!!
     
  8. Natschke

    Natschke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    10.08.05
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Südhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.05   #8
    *g* Wie gesagt, ich bin kein Experte ;)
    aste aber schonmal Barockstücke gesungen? Ich finde sowas nämlich auch sehr beeindrucken! Is zwar klar, dass R'n'B und moderne Lieder mehr Spaß machen, aber wenn die Stimme richtig ausgebildet ist, dann kann man mit Barockstücken auch vieeeeeel machen :)

    Ich bin schon aufs nächste lied gespannt^^
     
  9. angieray

    angieray Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.05   #9
    ich glaub, hier ist mehr tiefere note!
     
  10. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.415
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 09.08.05   #10
    Hast Du die Songs wieder rausgenommen? Warum? War jetzt so gespannt.
     
  11. Natschke

    Natschke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    10.08.05
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Südhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.05   #11
    ja! er hattn rausgenommen... :(

    wollte grade draufdrücken da war der link weg *g*
    bin auch gespannt^^
     
  12. angieray

    angieray Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.05   #12
    Sorryyy!!1

    ich stelle die wieder rein, hatte nur ein Server problem.... heute Abend gegen so 21:00 stell ich die links nochmals rein!!!1
     
  13. angieray

    angieray Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.05   #13
    OK, Grad habe ich wieder versucht, und es geht.... ich die grad hoch, in 5 minuten stell ich die links rein!!!
     
  14. angieray

    angieray Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.05   #14
    aber ich moechte wieder drauf hinweisen, dass ich bisher keine einzige Gesangs und musik unterricht genommen habe.....!!!!!



    besser so denke ich!! :))
     
  15. Timothy Sideburns

    Timothy Sideburns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.05
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 09.08.05   #15
    Okay, du sagst, dass du noch keine Gesangs- oder sonstige Musikstunde hattest. Das erklärt sicherlich manches. Trotzdem frage ich mich, ehrlich gesagt, warum (und mit welchem Selbstbild) man dann hier etwas einstellt und die Leute bittet, dazu etwas zu sagen. Ich meine, wie kommst du auf die Königin der Nacht, die - außer, dass sie nicht in der richtigen Tonlage war - auch noch völlig falsch gesungen war? Ich meine, wie kommt man drauf? Du bist doch außerdem noch ein Mann, oder? Also, mir ist das alles völlig unerklärlich ...

    In jedem Fall muss da noch sehr viel - sehr, sehr viel - getan werden, bis das mal was ist. Ehrlich. Und was die Gesangslehrerin gesagt hat: Ich weiß nicht, was das für eine Lehrerin ist, aber Kerlen den Countertenor unterjubeln zu wollen, wenn sie nicht wirklich singen können, scheint irgendwie in zu sein in letzter Zeit, habe ich den Eindruck. Das höre ich nun schon zum wiederholten Male. Für mich singst du einfach völlig "losgelöst", das heißt reines Falsett, ohne jede Bodenhaftung, ohne jede Stütze. Das ist vor sich hingeträllert, ziemlich daneben noch dazu.

    Und was soll das mit dem C6 und C7? Ich habe das irgendwo schon mal gesagt, so hoch singt niemand. Das C2 des Tenors ist schon das jenseits des Violinschlüssels-Systems, also das erste über den Linien. Vier Oktaven weiter, wo zum Teufel soll das sein? Das ist nicht mal auf der Klaviatur ... Selbst ein Sopran singt "nur" bis C3. Was ist das denn für eine Lehrerin, frage ich mich ...

    Also, irgendwo mutet die ganze Geschichte hier sehr komisch an, finde ich ...
     
  16. angieray

    angieray Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.05   #16


    Natuerlich singe ich ohne jede bodenhaftung, weil ich keine Ahnung von Musik habe....
    Die Lehrerin, bei der ch war, ist eine sehr Bekannte Opernsängerin und auch Profesorin in einer Musikschule!!!!! Und Sie war nicht die einzige, die mich angehört hatte... Alle sagten, dass ich eine unglaublich höhe stimmumfang habe, aber leider keine korrekten Stimmbildung und Stimmfuehrung...!!!!!

    Du solltest wissen, es gibt, ganz schoen viele Noten und Tönen-bezeichnungen...
    Ausserdem ich kann bis zum C7 hoch singen!!!! also besser gesagt!!! c'''', Wenn fuer ein Tenor high C ist C5!!!

    Octave 1: C1 D1 E1 F1 G1 A1 B1
    Octave 2: C2 D2 E2 F2 G2 A2 B2
    Octave 3: C3 D3 E3 F3 G3 A3 B3
    Octave 4: C4 D4 E4 F4 G4 A4 B4
    Octave 5: C5 D5 E5 F5 G5 A5 B5
    Octave 6: C6 D6 E6 F6 G6 A6 B6
    Octave 7: C7 D7 E7 F7 G7 A7 B7

    PS: Und ich war bei ihr besonders fuer meine Kopfstimme, nicht fuer meine normalen Stimme. Und sie meinte ja auch, dass ich gar nicht mit meinem normalen Stimme singen kann und auch nicht singen soll :)... Und es betrifft auch vielen anderen "berühmten" Countertenors!!!

    Es ist wichtig , dass ich keine probleme haben soll, in e-flat zu singen.... Aber wie gesagt, nochmals erst Gesangsunterricht, dannach!!!!
     
  17. sunflower

    sunflower Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    3.12.12
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 09.08.05   #17
    die zauberflöte hat mich sehr zum schmunzeln gebracht :D

    (sorry, ist nicht böse gemeint ;) )



    hm... teilweise frag ich mich, ob manche menschen denn selbst nicht hören, ob sie falsch singen oder nicht.... ich weiß nicht, mich würde interessieren, was der threadersteller selbst von seinem gesang hält - also ob er selbst überhaupt HÖRT, wo seine probleme und schwachstellen liegen. ob ihm auffält, dass er die töne nicht trifft. (ich weiß nicht, aber es gibt ja menschen, die merken es auch auf einer aufnahme gar nicht, wenn die töne falsch sind - was mir aber allerdings ein rätsel ist, aber naja, ich kenne einige leute, die das einfach nicht hören. deswegen meine frage.)
    das ist doch etwas ganz wesentliches, dass man lernt, seine eigene leistung zu beurteilen. auch wenn es manchmal hart ist, aber man muss sich doch manchmal selbst mit kritischen ohren zuhören, grade wenn es um das treffen der töne geht.


    also, wie gesagt, nichts für ungut, aber die intonation ist im moment noch ein sehr großer schwachpunkt.
     
  18. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.415
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 09.08.05   #18
    Jetzt bin ich noch neugieriger geworden - und die Songs sind schon wieder weg. Naja...
     
  19. sunflower

    sunflower Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    3.12.12
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 09.08.05   #19
    ach angieray, wieso hast du die links denn wieder entfernt?
    nur weil nicht von allen seiten jubel und komplimente kommen?

    der sinn von seinem solchen forum ist es doch, ehrliche meinungen zu bekommen!
    und man kann doch ganz normal über dinge hier reden!
    und wenn jemand deinen gesang kritisiert (auch wenn du noch anfänger bist) dann muss man auch lernen, damit umzugehen.
    die kritik zielt ja nur darauf ab, dir zu helfen.

    was hast du davon, wenn wir dir alle sagen "ja, klingt nett"?
    davon hast du nichts.
    also, wenn du dich der diskussion stellen, willst, dann stell dich ihr auch :D

    ich finde es ja sehr mutig, wenn man aufnahmen von sich reinstellt und sich der kritik aussetzt.
    also, machen wir doch das beste draus und schauen wir doch, was du aus unseren meinungen profitieren kannst.


    nichts für ungut,
    liebe grüße,
    sun :)
     
  20. angieray

    angieray Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.05   #20
    ha ja, Natuerlich hast du Recht!!!

    Also ehrlich gesagt, ich weiss ja auch, dass meine Stimme nicht so gut ist ( Ausser Kopfstimme) Also meine normale Stimme, Es war mehr so aus Spass, einfach mal singen und lesen, was die leute drüber schreiben würden... Aber alles war auf ein mal zuviel...!

    Na ja ist ja auch nicht so wichtig.. Erst mal einen Gesangsuntericht nehmen und dann schauen wir´s!

    Ich hab ja ehe nich vor, mit meinem Normalen-Stimme zu singen. Wenn ich Musik machen will, dann lieber mit Fallset!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping