Hörprobe : Schansmaul zaber der nacht

von MegFunc, 01.05.06.

  1. MegFunc

    MegFunc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    31.03.14
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 01.05.06   #1
    Hi,



    ich habe folgendes aufgenommen :


    Schandmaul - Zauber der Nacht (vom neusten album)


    http://rapidshare.de/files/19365116/smaul_zdn_3.mp3.html


    About :

    - Ich habe keinen gesangsunterricht, kann mir auch leider keinen leisten (sonst sofort)

    - Bin 20 (uebrigens m :D )

    - Der titel ist so ziemlich das schwerste das ich gewagt habe , also nicht lachen xD



    -> bitte , wie immer . nur konstruktive kritik , und keine anti Celtic vertreter xD



    Danke an alle, and myself XDD



    chris
     
  2. JackInTheGreen

    JackInTheGreen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    4.10.07
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.06   #2
    Also ich finde, du solltest unbedingt weitermachen und noch mehr Sachen uploaden. Find' ich gut.
     
  3. MegFunc

    MegFunc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    31.03.14
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 03.05.06   #3
    danke xDD :) :D
     
  4. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 04.05.06   #4
    ähm sorry wenn ich jetzt auch noch meinen senf dazugeben muss aber
    ich find des gar nicht gelungen um ehrlich zu sein!

    ich mein ich kenn das original nicht aber der gesang passt mal gar nicht! so kann das original nicht sein!
     
  5. JackInTheGreen

    JackInTheGreen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    4.10.07
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.06   #5
    Na sag mal, du Banause! Diss stümmt doch garnicht.
     
  6. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 05.05.06   #6
    hast du was an den ohren? @ jack

    der anfang bzw. die strophe is ja no i.O. aber der "ref"? is mal total schief

    ich hab respekt davor dass er das eingestellt hat aber man sollte schon ehrlich sein!
     
  7. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 05.05.06   #7
    Bevor ihr euch hier richtig in die Haare kriegt, noch eine dritte Meinung dazu:
    Ich finde auch, dass es gut klingt und das der Charakter des Stückes gut getroffen ist.
    Auch Deine Stimme gefällt mir sehr gut.

    An der Intonation im Refrain solltest Du allerdings wirklich noch arbeiten, MegFunc. StayTuned übertreibt ein bißchen, total schief ist er nicht, aber Du hast definitiv nicht jeden Ton getroffen. Das aber sehe ich nicht als großes Problem, denn das kann man üben.

    Ice
     
  8. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 05.05.06   #8
    hey ice...

    niemand kriegt sich in die haare! ;O)
    aber ich bleib bei meiner meinung...klar hat er den charakter des songs getroffen... davon geh ich aus, aber etz bedenk dass die stimme noch gestützt wurde weil die cd im hintergrund gelaufen is!

    aber geschmäcker sind verschieden ;O) zum glück
     
  9. MegFunc

    MegFunc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    31.03.14
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 06.05.06   #9
    Hi,


    ja ich gebe auch voll und ganz zu . das mit der refrain sehr schwer gefallen ist,

    ich habe bei bestimmen tonhöhen / schwankungen / ausprachen , meine probleme das ueberzeugend rueberzubringen !


    Das original kann ich gerne dem geben der es möchte, um sich

    davon zu ueberzeugen das das lied fuer einen anfänger fast nicht schaffbar ist., und sehr viel gesangstechnisches können erfordert das so rueberzubringen :)


    ABER mein ziel ist es auch nicht, es so zu singen das man keinen unterschied mehr hört, sondern es auf meine stimme bezogen sich gut anhört., und ich bin mir im klaren das es noch ein weiter weg sein wird^^

    Und da komm ich eben nicht drumherum einige aufnahmen hierreinzustellen,

    was ich uebrigens in zukunft wieder häufiger tun werde, auch wenn
    es einigen nicht passt, wie ich in 3 jahren merken muss ^^


    Und ich wäre dankbar wenn mal jemand dieses lied singen koennte, damit ich einen ansatzpunkt hätte, wie es evtl klingen sollte (abgesehen vom original , das mit zig tausend € teuren verfahren aufgenommen wurde)


    Ich stelle schon seit fast 3 jahren aufnahmen ins netz , aber meine lieder
    hat in der zeit noch nie einer selbst aufgenommen :confused: ;)


    Auf alle fälle mach ich weiter so , uebe, versage, und bin ueber jede konstruktive kritik froh



    -> bye axe , bye knife, bye bye!
     
Die Seite wird geladen...

mapping