Hörprobe: Sexed Up

von laggi, 09.02.05.

  1. laggi

    laggi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    12.06.12
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.05   #1
    Nach 3 Wochen Robbie Williams Abstinenz und fast nur John Fogerty Songs, habe ich mich mal wieder rangetraut, an einen Song von Ihm.
    Wie gehabt wenn jemand den Song anhört würde ich mich über eine Meinung wie immer freuen, egal ob sie nur aus einem Wort besteht oder einem Satz.

    http://rapidshare.de/files-de/558031/sexedup.mp3.html
     
  2. Goldkehlchen

    Goldkehlchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    13.06.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.05   #2
    also an robby würd ich mich an deiner stelle nicht ran trauen

    - du kannst keine töne halten
    - du jaulst dir was zurecht
    - die gitarre iss verstimmt
    - du singst durch die nase
    - du ziehst die töne in tausend richtungen nur nich dahin wo se hin gehörn

    ALSO: schlecht!! sorry aber du solltest lieber bei alle meine entchen bleiben
     
  3. blow

    blow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    10.09.14
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 11.02.05   #3
    So langsam reichts' mir: Egal, welchen Thread ich im Vocal-Forum lese, überall steht irgend ein dummer Kommentar von Dir. Falls Du es noch nicht mitbekommen hast: laggi singt noch nicht lange, hat aber IMO schon super Fortschritte gemacht. Dass Du dann gleich beleidigend wirst, muss ja nicht sein. Singst Du denn selbst? Von Dir würde ich ja echt gerne mal was hölren, Du musst ja ein wahres "Goldkehlchen" sein.
     
  4. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Arzbach
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    968
    Erstellt: 11.02.05   #4
    Hi laggi!

    Ich glaube, Robbie Williams ist im Moment ne Nummer zu groß für dich. Der Song ist schwierig, geht kreuz und quer durch die Lagen und selbst Robbie ist nicht zu 100% sicher.
    Wie lange singst du denn schon?

    Du kannst deine Kopfstimme ausbauen, die ist stellenweise sehr schön. Aber in der Mittellage haperts echt. Hast du Unterricht? Besprich dich mit deinem Gesangslehrer, wie du die Halsquetscherei wegbekommst. Du drückst zu sehr auf die Stimmbänder, versuch mal, mehr in die Stirn zu singen.

    Üben üben üben!! :)
    Aber das wird. Musst halt wirklich dran bleiben und an dir arbeiten.

    Gruß, Uwe
     
  5. laggi

    laggi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    12.06.12
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #5
    Ich singe seit ca. 5 Wochen mit Gesangslehrer. Ich hatte und habe teilweise absolut keine Ahnungvon Musiktheorie, schlechte Vorraussetzungen, da Intonation schlecht ist. Wie in vergangenen Threads schon bemerkt wurde habe ich bei einfachen Songs schon Fortschritte mit der Intonation gemacht. Aber ich liebe Robbie Williams und seine Songs sind meine Motivation zum Singen. Die Gefühle und den Ausdruck von seinen Liedern sind sehr schön.
    Ich weiss ich werde nie so singen können, und will auch meine Art und Weise finden meine Gefühle auszudrücken. So dass man sich das auch anhören kann.
    Deswegen habe ich mich dazu entschieden das Geld für Gesangsunterricht zu investieren und erste Fortschritte wie oben geschildert habe ich auch schon gemacht. Aber ich bin mir bewusst dass es 2-3 Jahre dauern wird bis meine Stimme so gebildet ist um dass ich selber meinen Weg finden und Eigeninterpretationen von Songs kreieren kann.
    Ich liebe die Musik als Ausdrucksmittel und werde weiter an mir arbeiten. Natürlich sind solche Kommentare wie von Goldkehlchen sehr unangenehm. Aber wenn man in einem öffentlichen Forum postet muss man damit klarkommen die schonungslose Wahrheit von einigen gesagt zu bekommen.

    Aber ich sehr der Zukunft optimistisch ins Auge und mache mir keinen Druck bzgl der Schnelligkeit der Erfolge.

    Na dann, Danke für die KOmmentare und Gute Nacht.
     
  6. Goldkehlchen

    Goldkehlchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    13.06.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.05   #6
    SORRY

    es tut mir leid laggi... ich kannte die hintergrundgeschichte nicht und dachte due wolltest mir das lied als das ultimative klarmachen. jetzt da ich aber weiß dass du erst seit kurzem gesangsunterrich nimmst, will ich das alles was ich gesagt habe zwar nicht ganz zurücknehmen aber abschwächen!!!

    Junge mach weiter!!! Las dich von sonem dummen gequatsche wies von mir kam nicht unterkriegen. Die grundvorraussetzung hast du ja: eine schöne stimme! jetzt arbeite nurnoch hart an der technik.

    es tut mir leid das ich das alles so hart geschrieben habe...
     
Die Seite wird geladen...

mapping