Hoffnungsloser Fall oder Ausbaufähig?

von Crusher, 22.03.04.

  1. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 22.03.04   #1
    Hallöchen Freunde des Gesanges,
    tja groß schreiben muss ich hier wohl nicht. Mal wieder ein "denkt ihr das wird nix oder soll ich weitermachen?"-Thread. Also bitte einmal anhören und eine ehrliche Meinung abgeben. Danke! :)

    http://members.tripod.de/jpfan/NewToys.mp3 (Rechtsklick - Ziel speichern unter...)
     
  2. Brunni

    Brunni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 22.03.04   #2
    Ich hoffe das ist jetzt nicht beleidigend, aber es klingt schon ein bischen schrecklich. Oder ist das ein Scherzthread?

    Das bist schon du, oder ist es ein Freund von dir?
    Wichtig ist, dass wenn da Sprünge in der Melodie sind, dass du den Ton nicht runter bzw. raufziehst, sondern jeden für sich singst. Kann das nicht besser beschreiben. Ist mir nur aufgefallen, gleich am Anfang bei "drifted aaaaaaaway".

    Ansonsten kann ich nicht viel sagen, du solltest die Sprünge üben, nach denen bist du immer auf der falschen Note. Weiß nicht, ob das besser wird, wenn du übst, aber so wie es im Moment ist, ist es nicht gut.

    MfG
    Michael
     
  3. Crusher

    Crusher Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 22.03.04   #3
    Beleidigend keineswegs, ich werd mich da mal dran versuchen. Vielleicht isses auch einfach nicht meine Tonhöhe und diese "Rutscher" kommen dadurch ;).
     
  4. kosh

    kosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.696
    Erstellt: 23.03.04   #4
    Hi Crusher!

    Ich will ja auch net böse sein, aber generell würde ich jetzt sagen: hoffnungslos.
    Tut mir leid, aber ich denke mit ner ehrlichen Meinung ist Dir besser gedient als mit falscher Lobhudelei.
    Eigentlich klingt Deine Stimme garnicht so schlecht, aber so ziemlich jeder Ton ist leider schief. Eine gute Intonation ist verdammt schwer zu erreichen, aber selbst bei längeren Tönen bleibst Du etwas daneben. Das müsste eigentlich auch bei Sachen die vielleicht nicht ganz in deinem Tonspektrum liegen sitzen. So schätze ich ist dem leider auch mit Unterricht nicht wirklich beizukommen.

    Nimms locker, bei mir ists genau andersherum. Ich singe zwar eigentlich immer gerade (wenn auch in einem äussertst geringen Tonspektrum), aber meine Stimme klingt hoffnungslos schlecht, deswegen lass ichs auch lieber. ;)
     
  5. Crusher

    Crusher Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 23.03.04   #5
    Is kein Ding, bleib ich halt beim shouten :D.
     
  6. Crusher

    Crusher Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 18.04.04   #6
    Sorry erstmal, dass ich nochmal mit dem Thema aufkomme, aber gestern hatte mir ein anderer Sänger nach dem hören einer anderen Aufnahme gesagt, dass da absolut nichts verloren ist? Ich bin jetzt ehrlich gesagt etwas verwirrt :D.

    Also hier erstmal die tiefere Aufnahme - rechts bin ich lauter, links zum vergleich das Original lauter. Timingfehler sind bitte zu ignorieren :D.

    http://members.tripod.de/crushersmusic/daytoend.mp3

    Spinnt der jetzt total oder ist es doch nicht so hoffnungslos?
     
  7. Ralle_Razefummel

    Ralle_Razefummel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 18.04.04   #7
    die töne sind schon ein bischen getroffen, aber das ganze hört sich ziemlich dahingesülzt an, sodass es sich ein bischen kacke anhört
    besonders beim leise singen.
    aber das deine sitmme verloren ist, niemals!
    ich würd dir empfehlen leichtere lieder zu singen. gibts auch schon was im forum zu, wird dir auf jeden fall helfen. und versuch so laut wie möglich zu singen, leise singen und andere spielerein sollte man doch eher vorerst lassen.
     
  8. Fendi

    Fendi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 19.04.04   #8
    Hi,

    also ich finds ganz ok. Bist nur du da zu hören?
    Ich finde wenn ich nur den linken Kanal höre hört sich das weit aus besser an(ist das der original sänger?) als beide zusammen. Singst auch ziehmlich unsynchron auf der Aufnahme.
    Was ist das denn überhaupt für ein Lied? Kenn ich gar net? Depeche Mode???

    Naja, wie auch immer.... hoffnungslos, wie mein Vorredner schon meinte ist deine Stimme nicht.
     
  9. Crusher

    Crusher Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 19.04.04   #9
    Wie gesagt, rechts bin ich lauter, links der Sänger lauter. Dass das timing viele Fehler hat hab ich auch schon geschrieben - dass ich mich auch öfter verhaue etc. ist ja auch klar ohne Übung ;).

    Das Liedchen ist von Dark Tranquillity, wie am Dateinamen zu erkennen heisst es Day to End.
     
Die Seite wird geladen...

mapping