hohe e-saiten reißen STÄNDIG...bin am verzweifeln

von Met@llicer, 07.02.04.

  1. Met@llicer

    Met@llicer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    106
    Ort:
    @home
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    60
    Erstellt: 07.02.04   #1
    ich brauch "mal wieder" eure kompetente hilfe!
    als ich gestern meine bestellung mit neuen saiten bekam, hab ich mich schon drauf gefreut, meiner klampfe mal endlich die alten saiten zu entnehmen, die war einfach nur noch schwarz und dreckig :D
    bin diesmal auf 9er custom satz mit verstärkten basssaiten (schreibt man das neuerdings so? *g*) umgestiegen, das nur nebenbei.
    bei meiner klampfe hab ich aber auch schon seit anfang ein problem. hab das immer nur für zufall gehalten, aber anscheinend...naja, gestern wär mir fast der kragen geplatzt.
    bei mir sind in dem fast halben jahr fast 10 hohe e-saiten (jeweils .009) gerissen! Ratet mal wieviele davon durch reines spielen? eine! der rest verabschiedet sich immer so:
    wenn ich neue saiten aufziehe, und ich bei der e-saite bin, brauch ich oft nur einmal am feintuner zu drehn, und zack fliegt die saite in richtung locking nut während dann unten das kurze ende mit dem ball-end aus dem tremolo schacht rausfällt. also es reißt anscheinend irgendwo, wo die saiten mit diesem block oder was das is an der bridge festgeklemmt bzw. -gedrückt werden. scharfe kannten konnte ich nicht entdecken, habs schon mit der lupe versucht!! vielleicht sind die irgendwo verborgen.
    kann es sein, dass ich zu fest festklemme?
    kam schonmal vor, dass ich ne e-saite drauf hab, die is dann gerissen durch besagte umstände, neue drauf, und die is dann wieder gerissen. das komische oder gott sei dank is, dass wenn die saite das mal übersteht, ich durchaus länger mit ihr spielen kann, ohne dass sie reißt, wie gesagt is mir bis jetzt nur einmal bei nem bending ne saite gerissen.
    bei anderen saiten hab ich keine probleme!
    auch gleich als ich die klampfe am ersten tag bespielen wollte, leichter druck auf die bridge durch tremolohebel, welche saite fliegt weg?...
    habt ihr irgendwelch rat? hab langsam keinen spaß mehr an der klampfe...

    edit: hab grad gesehen, dass ein ähnlicher thread da is...der war, als ich das geschrieben hab, noch net da, bzw. hab ich ihn nicht gesehen!sorry.
    also was ich dem thread entnommen habe, einfach mal mit ner feile, ein klein bisschen rumfeilen, wo die saite am steg aufliegt?!
     
Die Seite wird geladen...

mapping