Hohe Saiten/Basssaiten

von sTyleFree, 07.12.05.

  1. sTyleFree

    sTyleFree Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    5.02.14
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.05   #1
    Nu schon meine dritte Frage hier, wenn das so weitergeht sollte man euch als Lehrprogramm verkaufen :D

    Nun denn, es ist eigentlich sogar ne recht dumme Frage: Muss die Differenz zwischen hohen und Basssaiten sein, oder gibt es Saitensätze, die diese vermeiden?

    Wenn man mal versucht nen Solo mit über die Tiefen Saiten auf Clean zu spielen hört es sich ja zum Teil schon recht grauselig an, der Sprung zwischen D und G-Saite ist ja nicht verächtlich.
    Oder sollte ich einfach Overdrive einschalten, es vergessen und mir für sowas ne Akustik zulegen?
     
  2. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 07.12.05   #2
    Was meinst du mit differenz? Meinst du dass sie anders klingen? hmm ich versteh deine frage nich ganz...
     
  3. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 07.12.05   #3
    Spann doch einfach 60er Saiten über den kompletten hals.
    Dann bist du der Überdowntunerbariton7stringnumetalscoopriffgott.:screwy:
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 07.12.05   #4
    Es gibt Saitensaezte mit umwickelter G-Saite, da ist dann der Sprung zwischen G- und H-Saite nicht zu verachten...

    aber im Grunde wird das wesentlich besser wenn du mit deinem Instrument vertrauter wirst!
     
  5. sTyleFree

    sTyleFree Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    5.02.14
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.05   #5
    Naja, wenn ich zum Beispiel John Butler Trio - Zebra oder Behind Blue Eyes spiele, hören sich die hohen Seiten irgendwie etwas sehr hoch an im Vergleich zu den Basssaiten. Akkorde etc. sind allerdings vernünftig zu spielen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping