Hohe Töne kommen nur leise oder gar nicht, Woran liegts?

von Rocker hoch3, 18.05.07.

  1. Rocker hoch3

    Rocker hoch3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 18.05.07   #1
    Hi,
    habe folgendes Problem: Ich habe einen PUwechsel in der Brückenposition vorgenommen(Shadow SH680 kam rein) und den Hals Pickup komplett rausgenommen. Seitdem werden die hohen Töne nur leise oder wenn ich sie nicht sehr stark anschlage gar nicht wiedergegeben (wie bei einem halbzugedrehtem Volumenpoti). Außerdem ist der Cleansound sehr sehr leise wenn ich die Stratkopie mit dem PUwechsel benutze, obwohl beide Kanäle bei meiner anderen Gitarre gleichlaut sind. Das Problem mit dem Cleankanal hat ich allerdings schon als der Shadow schon drin war und der Bridgesinglecoil auch noch drin war. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Gruß

    Basti
     
  2. Rocker hoch3

    Rocker hoch3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 18.05.07   #2
    ahja mir wurde schon geraten den Pickup weiter nach unten zu schrauben aber es änderte nichts

    mfg
     
  3. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 18.05.07   #3
    Hat deine Stratkopie auch schon vor dem Wechsel einen Humbucker in Stegposition gehabt?
     
  4. Rocker hoch3

    Rocker hoch3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 18.05.07   #4
    ja wieso?
     
  5. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 18.05.07   #5
    Na ich dachte es läge vielleicht am Poti. Singlecoils haben andere Potis drin, die dann nach dem Wechsel zu Humbuckern bedämpfen wirken. Aber bei dir liegt es, so glaube ich, eher an schlechten Lötpunkten.
     
  6. Rocker hoch3

    Rocker hoch3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 18.05.07   #6
    was heißt schlechte lötpunkte? macht des einen Unterschied wenns perfekt verlötet ist oder nur grad so berührt?
     
  7. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 18.05.07   #7
    Hi,

    es macht schon einen Unterschied ob es gut verlötet ist.
    Eine gute Lötstelle sollte glänzen,dann war die Temperatur in Ordnung.
    Ist die Lötstelle matt war die Temperatur zu niedrig.
     
  8. Rocker hoch3

    Rocker hoch3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 18.05.07   #8
    daran liegts nicht, denn ich hab nochmal alle Lötstellen die ich selber gemacht habe neu verlötet und das Problem besteht weiterhin

    mfg
     
  9. Han die Blume

    Han die Blume Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    925
    Erstellt: 19.05.07   #9
    Am besten postests Du mal ein Foto von deiner Elektronik, dann kann Dir schneller geholfen werden!
     
  10. Rocker hoch3

    Rocker hoch3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 19.05.07   #10
    ich hab ne bessere idee: Ihr gebt mir einen Schaltplan für:
    - Humbucker
    - Killswitch (Mini2wegschalter)
    Wär toll wenn mir jemand helfen könnte.

    Mfg

    Basti
     
  11. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 19.05.07   #11
    Wieso willst Du nur haben und nichts geben :D

    Einen Schaltplan findest Du über die Suchfunktion in diesem Forum oder
    über z.B. Google.Also nicht so faul und selbst mal was tun :o

    Mfg
    sunracer
     
  12. Rocker hoch3

    Rocker hoch3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 19.05.07   #12
    was passiert eigentlich wenn das Poti die falsche Ohmzahl hat?(auf den PU bezogen)

    MFg

    Basti
     
  13. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 19.05.07   #13
    Lies mich

    Diese Seite ist recht informativ,wobei du die auch ganz einfach selbst hättest finden können :D

    LLL - Lobos lustige Leitungen ist der dritte Beitrag hier im Technik/Modifikationen/DIY- Forum.
     
  14. Rocker hoch3

    Rocker hoch3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 19.05.07   #14
    dort war ich schon aber ich habe dann gemerkt dass ich lieber eine schaltung hätte mit dem ich den Humbucker noch splitten könnte und hab nix gefunden ausser auf der seymour duncan
    homepage. aber dort war das Splitten mit einem Push/pull-Poti gezeigt aber ich würde es gerne mit dem 2Wegschalter machen und den Killswitch weglasssen.
    Dazu fand ich leider gar nichts :-(

    Mfg

    Basti
     
  15. Rocker hoch3

    Rocker hoch3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 19.05.07   #15
  16. Rocker hoch3

    Rocker hoch3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 20.05.07   #16
  17. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 21.05.07   #17
    Scheint ein Problem mit der Erdung zu sein. Hast du das Massekabel richtig verlötet?
    By the way, du könntest eventuell ein Soundbeispiel aufnehmen (muß nicht gerade Paganini sein :D) und ins Netz stellen. Dann können wir leichter nachvollziehen was du exakt für ein Problem hast.
     
  18. Rocker hoch3

    Rocker hoch3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 21.05.07   #18
    ich werde mal alle massekabel zusammen erden; Das geht dann ordentlicher aber ein Problem mit der Erdung würde doch nicht das mit den hohen tönen erklären oder?

    mfg
     
  19. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 22.05.07   #19
    Nein. Was du mal testweise machen könntest ist, daß du den PU ohne Poti reinlötest und dann schaust, ob der Sound nun immer noch ohne Höhen ist. Wenn ja, liegt's am PU, ansonsten halt am Poti(wert). Humbucker sollten eigentlich mit 500KOhm Potis arbeiten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping