Hohe töne, leise ?!

von Engim4, 06.10.05.

  1. Engim4

    Engim4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 06.10.05   #1
    Guten Abend,
    also ich weiß ja nicht ob das normal ist aber mir gehts immer so.
    Wenn ich nur so in meinem Zimmer vor mich her singe dann fallen mir hohe Passagen sehr schwierig kann die kaum halten und ein wechsel in die Kopfstimme findet sehr oft statt, es hört sich auch nicht schön an ;D ! Wenn ich jetzt im Proberaum so richtig laut und frei singen kann ! Dann komm ich in der Bruststimme höher und es fällt mir leichter umso lauter ich singe umso leichter die hohen Passagen !! Es hört sich auch ganz anders an ! Ist das normal?
     
  2. Timothy Sideburns

    Timothy Sideburns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.05
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 06.10.05   #2
    Ja, ist normal. Im Probenraum, beim Untericht oder Auftritt strengst du dich mehr an. Da gibst du mehr als wenn du nur so vor dich hin summst und trällerst. Hab neulich mal dasselbe Phänomen an mir beobachtet. Bzw. ich habe es schon vor Jahren beobachtet, aber neulich beobachtete ich's und dachte mir: "Sieh mal einer an ..." :D :great:
     
  3. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 07.10.05   #3
    Bei mir ists nicht anders. Sobald ich ein Micro vor der Nase hab sing ich ganz anders. Keine Ahnung wieso.
     
Die Seite wird geladen...

mapping