Hohes Rauschpotential des TC Electronics M350?

von FantomXR, 31.07.08.

  1. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 31.07.08   #1
    Hallo Leute,

    habe mir vor ein paar Tagen einen gebrauchten M350 gekauft, der aber noch 1/2 Jahr Restgarantie besitzt. Nun habe ich ihn heute per Post bekommen und gleich angeschlossen.
    Ich schalte an und es fängt tierisch an zu rauschen. Daraufhin habe ich erstmal alle Kabel gewechselt, die im Signalweg liegen. Das brachte jedoch auch keinen Erfolg. Dann habe ich NUR den TC an meine Endstufe angeschlossen, ohne dass an dem TC ein Instrument (in meinem Fall Rhodes Piano) dran hängt. Und es rauscht. Ich habe euch ein paar Aufnahmen gemacht und hoffe, ihr könnt mir was dazu sagen. Falls das ein Defekt ist, muss ich den schleunigst reklamieren.
    Ich habe euch einmal etwas MIT dem TC aufgenommen und einmal ohne, damit ihr den Unterschied hört. Das ganze war Zimmerlautstärke. Ich hoffe, ihr könnt es auf der Aufnahme hören. Es ist wirklich sehr sehr stark, wenn man hier sitzt. Ich hab an den Aufnahmen nur etwas die Bässe rausgenommen, der rest ist neutral!

    Rauschen01
    Rauschen02


    Ich hoffe, jemand kann helfen!

    Grüße,
    Christian
     
  2. deschek

    deschek HCA PA & Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    182
    Kekse:
    19.784
    Erstellt: 31.07.08   #2
    Sorry, aber das Ding ist hin! :(
    ciao, Deschek
     
  3. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 31.07.08   #3
    Also einen Bedienfehler habe ich schon festgestellt. Ich habe meinen PreAmp hinter dem Effekt gehabt. Wenn ich den vor den TC hänge, ist der Pegel am Ende doch deutlich höher (könnte aber mehr drin sein) und es rauscht weniger. Aber dennoch ist es zu hören. Das erwarte ich ehrlich gesagt von einem Profigerät nicht....
     
  4. deschek

    deschek HCA PA & Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    182
    Kekse:
    19.784
    Erstellt: 31.07.08   #4
    Hi, Christian,

    aber du hattest das TC auch schon direkt an nen Amp gehängt und da war das Rauschen doch auch da...?
    Ich kenne kein TC Effektgerät, das überhaupt irgendeine Form von Eigenrauschen von sich gibt - ich würde es zurückschicken!

    Ciao, Deschek
     
  5. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 31.07.08   #5
    Ja, das Rauschen wa dort auch zu hören. Ich habe auch probiert, das Ding über mein Behringer (wird bald durch besseres ersetzt :) ) Pult zu spielen. Da konnte ich kein bzw. sehr wenig rauschen, das auch vom Preamp des Mischpults kommen kann, hören. Aber das Rauschen liegt definitv am TC. Alle anderen Komponenten für sich funktionieren und Kabel-Defekte sind ebenfalls ausgeschlossen.

    Ich fang morgen bei einer Zweigfiliale von denen an zu arbeiten, wo er das Gerät gekauft hat. Dann kann ich dir gleich mal fragen, ob ich das bei denen umtauschen kann. Falls ja, wäre das sehr gut. So ist es grad nicht so schön...hm....
     
  6. Campfire

    Campfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    855
    Ort:
    Remshalden
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    2.526
    Erstellt: 01.08.08   #6
    also ich hab nen TC M300 (also den Vorgänger) und der rauscht schon auch, aber wenn man es eben als Auxeffekt im Mischpult einbindet ist das erträglich.....
    allerdings habe ich auch immer die Returns sehr weit offen (da ich mit kleinen Drehungen am Aux-send kräftige Effekte erreichen will für Dubsachen), und da rauschen auch z.B. ein SPX 900 und ein D2 deutlich hörbar.....
     
  7. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 01.08.08   #7
    Leider habe ich im Moment nicht die Möglichkeit, das Effektgerät mit einem Mixer mit Inserts auszuprobieren.
    Hm, muss ich warten, bis ich mir solch eins kaufe!
     
  8. deschek

    deschek HCA PA & Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    182
    Kekse:
    19.784
    Erstellt: 01.08.08   #8
    Hi,

    egal, wie die Einbindung des Geräts letztendlich stattfinden soll - ohne Signal direkt angeschlossen darf so ein Teil nicht rauschen und tuts normalerweise auch nicht.
    Wenn du noch Garantie darauf hast, nutze sie.

    ciao, Deschek
     
  9. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.124
    Zustimmungen:
    869
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 02.08.08   #9
    Sagen wir mal so: Ein elektronisches Gerät, das nicht rauscht, ist entweder aus oder kaputt. :D

    Es ist anzunehmen, daß das Gerät nen Hau haben könnte, aber irgendwie werde ich den Verdacht nicht los, daß hinsichtlich der Gainstruktur und S/N-Ratio bei Dir noch Potential liegt - im AUX vom Pult wenig Rauschen... da gehört die Kiste bevorzugt hin! :D

    Sollte das Gerät doch defekt sein und Du hast es von Privat gekauft, wünsche ich Dir viel Glück! Normalerweise gehen Garantieansprüche nicht auf den Zweitkäufer über und Privatleute schließen selbige normalerweise aus, wenn sie was über ebay etc. verticken...


    domg
     
  10. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 02.08.08   #10
    Nu ja, gutmütige Menschen geben manchmal die Rechnung mit (wenn sie diesen Artikel einzeln auf 'ner Rechnung haben...)

    MfG, livebox
     
  11. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.124
    Zustimmungen:
    869
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 02.08.08   #11

    ... und ihr Name nicht auf selbiger draufsteht. :D
    So richtig reibungslos funktioniert das auch nur, wenn der Verkäufer das Gerät einerseits nicht online und andererseits nicht als "persönlich bekannt" im Fachhandel um die Ecke erworben hat.


    domg
     
  12. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 03.08.08   #12
    Servus Leute,

    also es funktioniert jetzt wunderbar. Fragt mich bitte nicht, wieso ?!?!? Ich verstehs nich. Ich geh jezz erst in einen Tubeman und dann in den Effekt. Funzt wunderbar. Hab ungeheur hohen Pegel am Ende, was aber auf keinen Fall schlecht ist.
    Selbst wenn die Gerätschaft defekt wäre, wäre es laut meinen Kollegen überhaupt kein Problem, das Ding einzuschicken. Vielleicht liegt das aber auch nur daran, dass ich da arbeite, wo das Teil gekauft wurde. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping