Hohner Bass, brauche bitte Meinung!

von Elharter, 23.01.05.

  1. Elharter

    Elharter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.05   #1
    Hey Forum,

    bekomme von meinem Onkel demnächst einen Bass von Hohner.

    Er hat mir dazu 2 PICS geschickt und ich hätte von euch gerne bitte nur allgemeine Meinungen.

    Hab mich bei Freunden usw ein wenig umgehört und durchwegs positives Feedback erhalten.....und um das MB nicht auszulassen stell ich hier auch noch die 2 PICs rein...

    Sagt mir bitte was ihr davon haltet und was dieser eurere Meinung nach so Wert sein könnte (brauch ich nur, weil ich 0 Ahnung von Bässe habe):

    [​IMG]
    [​IMG]

    thx

    mike
     
  2. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 23.01.05   #2
    erstmal noch ne Frage: sind da 4 Potis und ein Kippschalter?
    Passt garnicht zum puristischen Rest...

    Ansich ist es so schwer zu sagen, ich weiß nicht wieviel er wiegt, wie dick der hals ist, nur eins weiß ich, da ich schon mehrere Hohner Bässe in der Hand hatte, die pick-ups werden vintage-mäßig ploppen...
     
  3. Elharter

    Elharter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.05   #3
    Ja also es sind 3 Potis ein Kippschalter und 1 Statusled.....soweit ich das erkennen kann.

    Ist es ausschlaggebend wieviel ein Bass wiegt, usw ?

    Und was bedeutet "vintage-mäßig"? wie darf ich mir das vorstellen?
     
  4. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 23.01.05   #4
    mehr masse= mehr/längeres mitschwingen des basses = mehr/längeres sustain

    als vintage klang bezeichnet man den klang von den frühen fender bässen (precision oder jazzbass) .... dieser hohner bass besitzt ja auch zwei jb pickups wie beim jazzbass
     
  5. Elharter

    Elharter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.05   #5
    Ahhhhhh versteh versteh......

    und der Klang ist "gut" nehm ich an? ...also war positiv gemeint.
     
  6. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 23.01.05   #6
    ja war auffweretnd gemeint, ob dir der klang jedoch gefällt ist geschackssache und eine frage der musik die du spielen möchtest ...
     
  7. Elharter

    Elharter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.05   #7
    Naja ich würd mal meinen es wird sich mehr in der Blues/Jazz Gegend bewegen.....
     
  8. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 24.01.05   #8
     
  9. Elharter

    Elharter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #9
    Ja genau !! So ist das !!!!

    Ist ein Hohner mit aktiv/passiv schalter....
     
  10. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 24.01.05   #10
    Dann werden das wohl so MEC ( by EMG ) Tonabnehmer sein. Die klingen zwar nicht nach Preci, aber ich find den Sound nicht schlecht..der Bass wird wohl 10 Jahre oder älter sein. Also sag ich als Preis mal 100-120 Euro, wenn an dem Ding alles ok ist. Für geschenkt find ich das ding nicht übel.
     
  11. Luggi

    Luggi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    30.04.05
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Meeeeeeeeeeeenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #11
    Der Bass heißt:
    Hohner B-Bass 4
    und ist aus der professional Serie. Der ist richtig was feines ( hab selbst den 5 saiter)
    Die Pics sind EMG´s und klingen nicht wirklich vintage. die elektronik ist aktiv und lässt sich mit dem Schalter an und aus schalten. der eine poti besteht eigentlich aus zwei potis und mit dem kann man den boost für die einzelnen pu´s regeln( im aktiv betrieb) die anderen sind beides level potis für doe pickups.
    Ahorn Korpus mit durchgehendem eingeleimten Hals, der ebenfalls aus (5) lagen Ahorn besteht. Das Griffbrett is Rosewood.
    Der Bass ist echt was feines (und besonderes) , ziemlich universell einsetzbar. Sehr gute Verarbeitung und Stimmfestigkeit.
    Ich habe für meinen 5er neu 1250 Ois bezahlt. also schätz dich glücklich!!
    mfg
    lukas
     
  12. Elharter

    Elharter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #12
    Was für ne Währung ist das !??!!? ^^ :o
     
  13. HellBilly

    HellBilly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Ketsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #13
    ich denk ma er meint euro ^^
    in der schweiz gibts kein menz °_°
     
  14. Elharter

    Elharter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.05   #14
    jo dachte ich mir auch ;) aber OIS ähnelt weder EUR noch ATS noch SCH oder sonstiges ;)

    Egal....

    Nun, ich hab das Teil nun in meinen Händen...........

    Ist wirklich sehr schön, sehr schwer, gut verarbeitet alles - bin sehr zufrieden!
     
  15. Hoppus182

    Hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Andernach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 26.01.05   #15
    Bitte Löschen :o
     
  16. Hoppus182

    Hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Andernach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 26.01.05   #16
    Ganz schön breites Griffbrett oder ?

    Naja also ich kenn ihn nicht aber scheint ja echt net schlecht zu sein !
     
  17. Luggi

    Luggi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    30.04.05
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Meeeeeeeeeeeenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.05   #17
    Es geht! Zumindestens beim Fünf saiter is das griffbrett recht schmal. der saitenabstand ziemlich gering. Manchmal fast zu schmal aber man kann sehr schöne Läufe spielen.
    Achso ja ich meine Euro (Euros=> Eus=> ois =))
     
  18. Elharter

    Elharter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.05   #18
    So hier nochmal von mir 3 Pics....

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    lg

    Mike
     
  19. Hoppus182

    Hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Andernach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 27.01.05   #19
    Neue Saiten müssten wohl drauf ;)
     
  20. Elharter

    Elharter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.05   #20
    wieso?
     
Die Seite wird geladen...

mapping