Hollow Years

von DTH387, 24.10.05.

  1. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.10.05   #1
    hallo, ich suche schon seit monaten die tabs von hollow years von dream theater.
    und zwar nicht die original, sondern die von der liveversion at budokan 2004 mit dem hamma geilen solo, wäre super wenn irgenteiner die hätte
     
  2. jp3000

    jp3000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.05   #2
    Moin, das such ich auch schon lange. Ich schätz aber mal, dass sich noch keiner die Mühe gemacht hat, das zu tabben.
    Ist aber echt ein saugeiles solo.
     
  3. Steve Morse

    Steve Morse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    16
    Erstellt: 24.10.05   #3
    mich würde dazu mal sehr interessieren, welchen akustik-simulator petrucci am anfang verwendet. der sound klingt genial...aber antwortet erstmal zum normalen topic :)
     
  4. 123cs

    123cs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 24.10.05   #4
    er hat ein piezo pickup in seiner gitarre...und geht dammit warscheinlich in ein effektgerät für A-Gitarren (AG-Stomp...oder wie sie alle heissen..)
     
  5. DTH387

    DTH387 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.10.05   #5
    jap, er benutzt die piezos, geht dann durch en paar extra effekte in die pa.

    hat denn keiner da tabs ??? das solo ist so genial !!!
     
  6. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 25.10.05   #6
    John benutzt keinerlei Effekte für den Akustik-Sound. Er benutzt weder einen Akustik-Gitarren Effekt, noch einen Akustik-Amp.
    Er geht mit dem Piezo in einen Mesa Boogie Lonestar. Reverb oder Delay wird vermutlich schon drauf sein, ist ja aber nicht für den Akustik-Sound verantwortlich.
     
  7. DTH387

    DTH387 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.10.05   #7
    das ist schon klar, dass die piezos für den akustiksound da sind, ich meinte mit "effekten" effekte, die den akustiksound bearbeiten (reverb, delay, etc...), nicht die aus dem "normalen" sound einen akkustiksound machen...
     
  8. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 25.10.05   #8
    Aber so wie du es schreibst ist es falsch.
    Denn er geht in den Amp, gibt dort evtl. ein paar Effekte hinzu und der Amp wird dann abgenommen.
     
  9. jp3000

    jp3000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.05   #9
  10. jiveORB

    jiveORB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.06   #10
    also ich frag mich warum man nach dem solo fragen sollte.
    ist zwar hammergeil und würd ich auch gerne können aber mal ganz ehrlich:
    wer sowas spielen kann und sich seinen ganzes gitarrenleben nicht nur mit technik beschäftigt hat sollte doch zumindest schonmal die tonleiter und dann den ungefähren weg den der john nimmt raushören können.
    und wenn man jede note exakt spielen will kann einem glaub ich nichmal der pherr petrucci selbst helfen (der hats nämlich eiskalt improvisiert)
    naja wenn irgendwer das mal versucht rauszuhören:
    viel glück (bei entsprechendem können eher erfolg)
    also ersma und rock on
     
Die Seite wird geladen...

mapping