Holz Körper?

von AlBundy, 15.11.04.

  1. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 15.11.04   #1
    Also ich guck mich derzeit noch nach einer schönen E-Gitarre um und bin noch sehr unschlüssig. Zu meiner Frage was für Gitarren gibt es den mit einem Holz Körper (wie auf dem bild in etwa), weil hier im Shop finde ich mehr so saubere,beschichtete Körper (Kenn mich da nicht so aus).
    Also sollte so in der art sein
    [​IMG]
    ich will keine gitarre die ich dauernt pollieren muss damit sie schön blinkt.
    vielleicht auch so wie die hier
    http://www.***.net/images/041113/xXm3vCAZ.jpg
    (ist aus dem Gitarren Bilder Thread)
    und diese Art von Holz gefällt mir eigentlich nicht so
    https://www.musiker-board.de/vb/attachment.php?attachmentid=2538
    das ist mir zu Sauber.

    mfg AlBundy
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 15.11.04   #2
    Du suchst also etwas mit transparentem Look.
    Wichtig wäre natürlich der Musikstil/Gitarrenstil. Dann finden wir schon was in der Richtung.

    Z.B. eine Fender Swamp Ash

    [​IMG]


    Oder eine Gibson Les Paul in einer der vielen Burst Farben

    [​IMG]


    Oder eine PRS mit ihren stark gemaserten Decken

    [​IMG]


    Oder für den kleineren Geldbeutel eine Framus

    [​IMG]
     
  3. meredith Brooks

    meredith Brooks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.07
    Beiträge:
    56
    Ort:
    in Grissenbach.... das beste Kuhkaff der Welt.....
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.04   #3
    Also erstma sind alle e gitarren aus holz. naja was heist alle, es gibt ja noch die ganz billigen aus holz ersatz stoffen und die aus acryl von bc rich, aba lassen wir das. Dann gibts natürlich gitarren in den unterschiedlichsten lackierungen. also knallbunt, schwarz und so weiter. da sieht man nur halt vom Holz net mehr viel. du willst ja eine wo man halt das Holz noch sieht. Auch hier ist die auswahl groß. Guck ma auf www.musik-produktiv.de oder geh mal in nen Gitarrenladen. Beim Kauf solltest du dich aba net von der farbe beinflussen lassen.
     
  4. AlBundy

    AlBundy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 15.11.04   #4
  5. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 15.11.04   #5
    Al, darf ich fragen wieviel Geld Du gedenkst, für Deine neue schön gemaserte Gitarre auszugeben?
    Wenn Du nämlich so wie ich auf schönes, echtes Holz stehst dann sei Dir bewußt, dass Du bei den meisten Gitarren unter 1.000,- nur Furnier bekommst. Auch bei Fender Mexico.
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 15.11.04   #6

    Sag das mal dem basslab, dass alles, was kein holz ist, billig ist...
     
  7. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 15.11.04   #7
    ^^ Wär mein Post gewesen, wenn es nicht schon erwähnt gewesen wäre :great:.
    Du hast "schöne Gitarre" erwähnt und ich denke wie Hoss, dass du dich damit auf die Maserung bezogen hast; stimmts ? Was du willst ist also eine schöne Decke, so nennt man nämlich die obere Holzschicht mit den schönen Maserungen :) .
    Es wäre wie gesagt wichtig zu wissen wieviel zu zahlen willst / kannst. Unter 1000€ wird es allerdings tatsächlich schwer werden eine wirklich schöne Decke zu finden.
     
  8. AlBundy

    AlBundy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 15.11.04   #8
    das mit den ü-1000€ wäre schon möglich würde aber meinen Wunsch nach einer schönen Gitarre verzögern. Sowas hier würde mir schon reichen:
    http://www.fender.com/new_repository/fender_guitars/images/0102004_md.jpg
    (nur das weiße schlagbrett gefällt mir nich so)
    Ich will halt eine Gitarre die nicht so "glatt" ist. Das Künstliche gefält mir nicht, es muss aber auch nicht Edel-Holz sein. Aber man sollte das Holz fühlen wenn mans Berührt.
     
  9. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 15.11.04   #9
    Dann darfste dir keine normal lackierte kaufen...

    Eher eine mit ner "Satin"-Lackierung, das fühlt sich etwa so an. Noch besser wäre allerdings eine geölte oder gewachste Gitarre.

    Da haste wirklich das Holz in der Hand.
    Aber so auf Anhieb fällt mir da nur die Ibanez RG 2020 SOL ein, und die is scheisseteuer.

    Aber da gibts noch andere. Ibanez AX hat glaub ich auch "Satin"-Finish.
     
  10. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 15.11.04   #10
    Die Sunburst USA Strats fangen so ca. bei 1.050,- an. Die Deluxe auf obigem Bild kommt auf etwas mehr.
    Wie schon öfter erwähnt, tät ich ja eine sehr hübsch gemaserte Framus verkaufen...
     
  11. meredith Brooks

    meredith Brooks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.07
    Beiträge:
    56
    Ort:
    in Grissenbach.... das beste Kuhkaff der Welt.....
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.04   #11
    AlBundy,wieso nur danke jungs? was is mit den mädels? Gemein! Achso ich soll ja dem basslab sagen, das alles was kein holz is billig is. Jaaaaaaa das is billig!!!!!!!!!!!!!!!
     
  12. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
  13. meredith Brooks

    meredith Brooks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.07
    Beiträge:
    56
    Ort:
    in Grissenbach.... das beste Kuhkaff der Welt.....
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.04   #13
    Einfach nur pfui sowas!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  14. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 19.11.04   #14
  15. FretRunner

    FretRunner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    9.03.11
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Seligenstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 19.11.04   #15
    die ibanez ergodyne / ERG sind auch nicht aus holz sondern aus "luthite" (was auch immer das ist) und die klingt einfach nur super! mit guten pickups übrigens erst recht! hab den selben dimarzio mal in eine rg1550 eingebaut und war total entäucht, vom druck und punch ging das meiste verloren im vergleich zur edr-470.
    fret
     
  16. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 19.11.04   #16

    Genau diese meinte ich :)

    Sollen hammermäßig sein, Klanglich sehr krass knorke und differenziert und vom Gewicht her minimal.
    Sowas würd ich gern mal in der Hand ham.
     
  17. drbasss

    drbasss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.09.11
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Tönisheide
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
Die Seite wird geladen...

mapping