Home Recording - Kaufentscheidung

von DerDonZ, 29.03.08.

  1. DerDonZ

    DerDonZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.08   #1
    Guten Tag!

    Ich möchte mir zuhaus ne kleine Recording usw Möglichkeit bauen.


    Möchte Gesang aufnehmen und E Gitarre . Desweiteren die Tasten in Verbindung mit ner Synthesizer Software benutzen

    Habe mir folgende Komponenten rausgesucht :

    https://www.thomann.de/de/studio_projects_vtb1.htm
    https://www.thomann.de/de/maudio_oxygen_49.htm
    https://www.thomann.de/de/akg_perception_200_bundle.htm

    Würde gerne von euch wissen , was mir jetzt noch fehlt und ob das überhaupt gute Ideen sind. Soundkarte und Lautsprecher weiß ich schon , dass ich die brauche , hättet ihr da n paar gute Vorschläge ?


    MfG DonZ
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 29.03.08   #2
    Das Midi-Keyboard geht soweit klar. Die andern Komponenten würde ich aber überdenken.

    Mikrofon:

    Sicherlich kein schlechtes Mic, aber für das Geld bekommt man schon ein Rode NT-1A, was ein echter Allrounder ist. Einige User besitzen es und sind voll zufrieden. Daher würde ich eher zum Rode greifen. Weitere günstige Alternativen sind:

    MXL 2006
    Studio Project B-1

    PreAmp (Studio Projects vtb1):

    Würde ich persönlich nicht nehmen und lieber zu einem Audio Interface greifen. Ein Interface ist eine externe Soundkarte, die meistens schon über Mikrofon-PreAmps verfügt. Somit hat man ein kompaktes Gerät für den Anschluss vom Mikrofon, Instrument, Midi Keyboard und den Lautsprechern.

    So sieht das dann aus:

    [​IMG]

    Dieses Gerät wird über USB oder FireWire mit dem Computer verbunden und stellt nach der Installation eine vollwertige Soundkarte da. Die Onboardkarte könnte dann also De-Installiert werden.

    Interface mit guten Mikrofon-PreAmps (FireWire):

    Mackie Onyx Satellite (wird über FireWire mit dem Computer verbunden)

    Günstige, aber auch gute Geräte:

    Alesis I|O 2
    Tascam US-122
    Lexicon Omega Studio
    Tascam US-144
    M-Audio Mobile Pre
    E-MU 0404 USB
     
  3. DerDonZ

    DerDonZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.08   #3
    vielen Dank ;) ich hatte nur an vtb1 gedacht , weil sich ne e gitarre direkt anschließen lässt , normaler line i ist dafür ja nciht gut genug


    aber haben diese interfaces ja anscheinend auch ;) danke für den tipp , dieses M-Audio Mobile Pre gefällt mir gut , da ich keine 200 euro für nen preamp ausgeben möchte ...


    hast du auch noch Tipps für Lautsprecher / Abhörmonitore ?
     
  4. Search 4 Sense

    Search 4 Sense Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    30.05.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Nähe Karlsuh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    671
    Erstellt: 29.03.08   #4
    ich hab auch das rode nt-1a, das is super!
     
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 30.03.08   #5
    Generell sollte man Boxen immer selber probehören. In welchem Preisbereich suchst du Monitorboxen ?
     
  6. DerDonZ

    DerDonZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.08   #6
    bis 200 euro
     
  7. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 30.03.08   #7
    Unter den ESI nEAR 05 eXperience sollte man es lieber lassen und zur heimischen Stereo-Anlage greifen.
     
  8. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 31.03.08   #8
    dann schau nach Interfaces mit Hi-Z Eingang / Schalter, die sind auch auf Gitarren ausgelegt
     
  9. DerDonZ

    DerDonZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.08   #9
Die Seite wird geladen...

mapping