Homepage für Musiker erstellen

von callmephil, 30.07.08.

  1. callmephil

    callmephil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.08   #1
    Sers leute

    ich hab vor demnächst eine homepage zu erstellen von und für musiker.

    darauf soll zu sehen sein:
    -ein paar tipps und tricks für musiker/techniker
    -eine bandliste wo man seine band eintragen kann
    -und evtl ein verleih von meinem privatem equipment

    meine frage dazu:
    Muss ich es irgentwie als gewerbe anmelden wenn ich im internet ein verleih von meinem privatem equipment anbiete? bzw. was muss ich beachten? kann es rechtliche probleme geben`? wenn ja lasse ich es mit dem verleih.

    Habt ihr sonst noch ideen was man auf der homepage anbieten kann bzw. wie könnte ich meine ideen ausbauen?

    ansonsten bin ich offen für alle anregungen.


    ich freue mich auf eure antworten
     
  2. frankmusik

    frankmusik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    141
    Erstellt: 30.07.08   #2
    @gp

    ich will Dir Deine Euphorie nicht nehmen, aber denkst Du dass es zu wenig BANDSEITEN im Web gibt zu Bandthemen ?? :-)

    Deine Verleihsachen würde ich LOKAL bewerben oder willst Du nach Hamburg verleihen?

    Lass von einem der DESIGN kann einen schönen Werbeflyer machen und verteile DEN im Bekanntenkreis, wenn es zunimmt (über 15.000 p.A.) mache ein Gewerbe und gut.

    gruß frank :-)
     
  3. callmephil

    callmephil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.08   #3
    danke schonma für die antwort :)

    nein denke ich nicht, aber ich würde gerne was eigenes starten so sehr gut - vor allenem für junge bands - verständlich ist.

    nein eher lokal... aber ich muss das sicher nicht als gewerbe anmelden? weil ich des ganze ja dann öffentlich und für jeden "zugänglich" mach.
     
  4. Floh

    Floh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    2.939
    Erstellt: 30.07.08   #4
    Entschuldige, aber wie willst du eine verständliche Website erstellen, wenn du noch nichteinmal eine Antwort von drei Sätzen verständlich formulieren kannst?
     
  5. callmephil

    callmephil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.08   #5
    ja sorry war nur grad nebenbei noch am telefoniern un musste bisschen viel auf einma machen :) sollte normalerweiße nicht vorkommen
     
  6. callmephil

    callmephil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.08   #6
    ch hab vor demnächst eine homepage zu erstellen von und für musiker.

    darauf soll zu sehen sein:
    -ein paar tipps und tricks für musiker/techniker
    -eine bandliste wo man seine band eintragen kann
    -und evtl ein verleih von meinem privatem equipment

    meine frage dazu:
    Muss ich es irgentwie als gewerbe anmelden wenn ich im internet ein verleih von meinem privatem equipment anbiete? bzw. was muss ich beachten? kann es rechtliche probleme geben`? wenn ja lasse ich es mit dem verleih.

    Habt ihr sonst noch ideen was man auf der homepage anbieten kann bzw. wie könnte ich meine ideen ausbauen?

    ansonsten bin ich offen für alle anregungen.
     
  7. callmephil

    callmephil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.08   #7
    kann mir denn niemand helfen? :(
     
  8. Helle B.eC

    Helle B.eC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Kreis Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 01.08.08   #8
    Sobald du einen cent verdienst musst du ein Gewerbe anmelden.
     
  9. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 01.08.08   #9
    Für deine Homepage mit Tipps und Tricks und Bandliste brauchst du kein Gewerbe anzumelden, solange du alles kostenlos anbietest.

    Für deinen Equipmentverleih brauchst du einen Gewerbeschein, den bekommst du schnell und problemlos beim örtlichen Ordnungsamt.
     
  10. callmephil

    callmephil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.08   #10
    okay danke schonmal :)

    muss ich die homepage besonders anmelden wenn ich darauf werbung für den verleih mache?

    kostet es mich was (steuern usw.) wenn ich einen gewebeschein für den verleih habe?
     
  11. gonzo83

    gonzo83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Herborn
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    716
    Erstellt: 01.08.08   #11
    jep das ist ja auch der sin des gewerbescheins. es werden deine einkünfte versteuert.
    Nein die Homepage musst du nicht irgendwo anmelden.
    Du musst dir eine domain besorgen z.b. www.deinName.de und einen webspache oder ähnliches (Vserver,Rootserver etc) und darauf deine domain verlinken.
    Wenn du nun deine webseite aufbaust MUSST du darauf achten das du das Impressum nicht vergisst ansonsten wird deine seite schnell still gelegt ;)
    und das impressum musst du halt anpassen sonst kannst du dich auch mal schnell strafbar machen.
    Am allerbesten ist es die seite bevor du sie öffentlich machst von einem anwalt überprüfen zu lassen ob du auf der sicheren seite bist.
    Internetseiten sind nicht einfach mal eben so... es gibt halt sehr sehr viele möglichkeiten sich selbst ans bein zu pissen ;) am bessten einfach mal drüber infomieren

    mfg
     
  12. callmephil

    callmephil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.08   #12
    und wie sieht es aus wenn ich den verleih nur für freunde anbiete also bicht so das jeder zu mir kommen kann? weil meine "kunden" sind alles freunde von mir muss ich des dann auch anmelden?
    außerdem ist mein verleih nicht wirklich groß also verdiene ich eh nicht wirklich viel daran is halt eher so wenn ma jemand paar lampen oda ne box braucht... brauch ich da auch einen gewerbeschein?
     
  13. Freak94

    Freak94 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.08
    Zuletzt hier:
    10.10.09
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.08   #13
    Wenn es einfach deine Freunde sind, musst du doch nichts öffentliches machen, du verleihst sie kostenlos und kriegst dann Geld als Geschenk, wenn du verstehst, was ich meine xD
     
  14. callmephil

    callmephil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.08   #14
    ja okay des is doch schonma gut :) wenn ich mir ma en bisschen neues equipment leisen kann mach ich des auf jeden fall öffentlich kann aber noch dauern ;)

    also danke an euch alle für die antworten
     
  15. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 12.08.08   #15
    Also ein gewerbe musst du meines Wissens nach NUR anmelden wenn Gewinnorientiert und Gewinnbringend unterwegs bist.

    D.h. wenn dein Einkommen deine Kosten übersteigt. Und damti sind alle Kosten gemeint:

    - Einkaufspreise des Equipments
    - Die Kosten der Page
    - Das Erstellen der Page (auch wenn dus selber machst gibts für sowas festgelegte Stundensätze)

    Also unverbindlich aber so machen wir das:
    Schau dass deine Kosten immer höher sind als deine Einkünfte und schau dass du das Nachweisen kannst und du bist auf der sicheren Seite.

    Wir verkaufen usner Album zu so einem preis dass wir damit fett miese machen und damit ist es nicht gewinnbringend und dadurch legal. Zumindest sah das der Steuerberater so, der uns beraten hat.
     
  16. sketch1002

    sketch1002 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.08
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Wildeshausen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    631
    Erstellt: 20.08.08   #16
    Jepp, kenn ich auch so.

    Du darfst Aufwandsentschädigung verlangen, z.B. um Reparatur- oder Fahrtkosten zu decken, aber sobald du auch nur 1 Cent ins Plus kommst, wird's ein Gewerbe und das musst du anmelden.

    Oder du gründest eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR). Kostet glaub ich knapp 30,-- Euro und damit darfst du dann auch Gewinn machen. Dann musst du aber auch einen Gesellschaftervertrag erstellen und Gewinne anmelden usw. Musst du entscheiden, ob sich das für sich lohnt...

    Gruss, Sketch
     
Die Seite wird geladen...