Homepianos auseinanderbauen

von el gaucho, 09.01.06.

  1. el gaucho

    el gaucho Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.06   #1
    Hallo,
    folgende Frage drängt sich mir seit einiger Zeit auf:
    Lässt sich ein Homepiano (gewaltlos) auseinanderschrauben, sodass man die Tastatur mitnehmen und transportieren kann. Eigentlich ist doch ein Homepiano wenn man so will ein Stagepiano mit nen paar Brettern dran. Oder irre ich mich da...

    el gaucho
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 09.01.06   #2
    Hi,
    das Problem ist aber, dass das nicht ganz so ist. Das Holzgehäuse ist das einzige Gehäuse. Da ist nichts mehr drunter.
    Soll heißen, du müsstest das Gehäuse auch mitnehmen.

    Gruß
     
  3. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 09.01.06   #3
    .... oder ein neues bauen.
    Achtung - wenn Du keine Ahnung von Elektrik und Elektronik hast, schraube das alte Gehäuse bitte auf keinen Fall! auf!!! sondern überlasse das einem Fachmann.
    Schlussendlich könnte das Billigste sein, das Homepiano zu verkaufen und ein gebrauchtes Stagepiano zu kaufen.

    ciao,
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

mapping