homerecording hilfe!

von henry chinaski, 30.01.06.

  1. henry chinaski

    henry chinaski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.06   #1
    hi.

    um meinen bandkollegen einen kleinen eindruck von meinen neusten ideen zu übermitteln und auch mal eine zweite gitarrenspur bzw gesang draufzusetzten, möchte ich mir zuhause ein kleines heim"studio" einrichten. leider hab ich keine ahnung davon...

    -> die qualität muss nicht berauschend sein

    -> ich möchte nicht wirklich was dafür investieren :screwy:

    deshalb erstmal hier was ich schon besitze, vielleicht ist davon ja was brauchbar.

    * aldi medion pc (3 jahre alt) mit standardsoundkarte

    * gesangsmikro mit klinke ausgang

    * gesangsmikro xlr

    * peavey combo

    * DJ anfänger mischpult

    * cubase

    * gitarre :great:

    vielen dank schonmal an alle die sich bemühen!
     
  2. beau delay

    beau delay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    6.08.13
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 30.01.06   #2
    hi!

    um ideen zu recorden haste ja eigentlich alles!

    für die aufnahme der gitarrenspuren kannst du ja prinzipiell direkt über den kopfhörer-ausgang des combos in die soundkarte (line-in) gehen. für die gesangsaufnahmen kannst du mit deinem mikro gleich in die soundkarte gehen (besser aber auch über den combo - als "preamp" sozusagen).
    eventuell brauchst du noch geeignete adapterkabel.

    gruß
    bd
     
  3. beau delay

    beau delay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    6.08.13
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 30.01.06   #3
  4. henry chinaski

    henry chinaski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.06   #4
    okay. hört sich schonmal gut an. merci.

    kann ich mit einer standartsoundkarte denn auch zeitgleich meine erste schon aufgenommene spur abspielen und eine zweite einspielen?
     
  5. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 30.01.06   #5
    Also da muss ich jetzt als Anstandsapostel natürlich fragen woher du das Cubase hat...
     
  6. henry chinaski

    henry chinaski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.06   #6
    lag so auf der straße rum...
     
  7. alibeye

    alibeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    172
    Erstellt: 31.01.06   #7
    wo is dein problem?:screwy:

    achsoo,
    nee, dann geht’s selbstverständlich nicht...:D
     
  8. noodle

    noodle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    13.09.09
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.06   #8
    hallo!

    ich habe da auch eine Frage zum Homerecording! ... wenn ich über den PreAmp-Out meines Fender Deluxe 900 Combos an mein LineIn am Laptop oder PC etwas aufnehmen will, kommt nichts! .... kann man übern preamp-out nicht aufnehmen???

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping