Homerecording: Korg AX 1500 + Recording-Soundkarte und gut ?

von Don.Philippe, 04.04.04.

  1. Don.Philippe

    Don.Philippe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 04.04.04   #1
    hallöchen,

    ich will irgendwann mal mit dem homerecording anfang. da ich auf diesem gebiet aber total unwissend bin, wollt ich mich ma erkundigen, ob es reicht, wenn ich einen multieffektgerät mit amp- und boxenmodells wie z.b. das korg ax 1500g und dazu noch eine recording soundkarte wie z.b. diese hier http://www.netzmarkt.de/thomann/hoontech_dsp_24_value_2_prodinfo.html habe. kann ich damit schon ganz gute recording ergebnisse erzielen ? oder brauch ich da noch was ?
    als recording programm hab ich steinberg wavelab.

    bitte um antwort,

    mfg ernieball
     
Die Seite wird geladen...

mapping