Homerecording Projekt, Wie ist es? Sagt´s mir ins Gesicht:)

von X!nyoung, 12.07.07.

  1. X!nyoung

    X!nyoung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 12.07.07   #1
    Gepriesen sei Krishna!

    Also ich, der Xinyoung, bin dabei einen Song zu komponieren über Guitar Pro. Hab ihn mal jetzt erstmal als kleine Vorschau aufgenommen, da Midi ja nicht repräsentativ ist.

    http://home.arcor.de/naos05/Xinyoung - Demoriff.mp3

    Wie erwähnt ist er noch nicht fertig.. Der eigentliche Song endet bei 1:44, danach kommt ein anderer song .. wollte den übergang nur mit drauf haben.

    Was sagt ihr sowohl zum Mix, als auch zum Musikalischen? Bin mal gespannt..


    Gelobt sei Krishna!

    X!nyoung
     
  2. met

    met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    562
    Erstellt: 12.07.07   #2
    Sehr, sehr geiler Mix... gefällt mir! :)

    Die Riffs finde ich auch super und die Drums arbeiten gut mit den Gitarren zusammen.

    Bin vom Sound echt begeistert, könntest du was zur Aufnahme sagen? :)

    mfg Met, kannst ja auch mal in meinen Thread rein schaun ^^
     
  3. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 12.07.07   #3
    hey,.. koolo danke. ich schau mal gleich bei dir im thread vorbei B-)

    zur aufnahme...

    als audio interface habe ich das Delta 1010LT.
    Für die E-Gitarren habe ich den Damage Control Demonizer, mit dem ich direkt ins Audio Interface vom Rechner gehe und eine Bodeneffektkette bestehend aus einem Noise Gate, Equalizer, Compressor (für clean) und die Smash Box von Ibanez als Verzerrer. Die Mikrofonierung habe ich mir völlig erspart durch den Demonizer, da er ja einen Direct/Recording Out hat und durch eine Gitarren DI Box (Palmer The Junction), die eine speakersimulation integriert hat.. sehr praktisch. Mit den Bodeneffekte gehe ich dann durch die Gitarren Di Box und ebenfalls direkt rein ins Audio Interface. Ist also eine gute Methode ein Signal doppelt aufzunehmen (Demonizer + Bodeneffekte). Ich würd´s auch so machen, hätte ich da nicht Guitar Rig 2 ;) Ich kopiere jeweils die gespielte spur vom Demonizer und verändere diese mit Guitar Rig und füge sie dem Mix leiser hinzu. Dasselbe mache ich mit den Bodeneffekten... Bei allen E-Gitarrenspuren mache ich einen Low-Cut bei 200 Hz, der Bass soll schließlich von der Bassgitarre kommen.

    Die beiden lauten Signale (Demonizer + Bodeneffekte) panne ich jeweils 100% links und 100% rechts. Die beiden leisen Signale füge ich leise jeweils entgegengesetzt bei ca. 30%.

    Sicher kann man da noch einiges mehr rausholen, damit´s fetter wird und so weiter... aber da ist die Gefahr für mich zu groß, dass es matscht. Besonders bei Hi-Gain muss man da denke ich vorsichtig sein.


    Die Drums habe ich erst mal mit guitar pro komponiert, dann via midi durch Drumkit from Hell Superior in Cubase geschickt. Danach die Drums bearbeitet.. die bassdrum ist übrigens von guitar pro. Bißchen bearbeitet und dann hat´s auch gepasst.. Bei den Drums musste ich mir viel Zeit lassen um den für mich optimalen Sound zu kriegen... wobei ich jetz auch nicht 100%ig zufrieden bin. Aber irgendwann ist es auch gut..

    Der Bass ist leider nur ein vst, der bei cubase dabei war (vb-1).. hab versucht da was mit guitar rig zu machen, damit´s sich nicht ganz so schlimm anhört.

    Was ich mir immer sagen musste war "weniger ist mehr"...hab meine aufnahmen schon oft versaut.. besonders mit eq sollte man nicht zuviel machen bei den e-gitarren.. eigentlich garnichts.. höchstens low cut und einwenig "brillanz" wenn´s zu dumpf ist.

    Gelobt sei Krishna!

    X!nyoung
     
  4. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 12.07.07   #4
    ... verdammt doppelpost
     
  5. met

    met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    562
    Erstellt: 12.07.07   #5
    Ah geil wusste nicht, dass man aus dem Demonizer so viel rausholen kann ;)
    mir ist gerade noch aufgefallen, dass die Snare eventuell einen ticken zu laut ist.. Ansonsten echt nochmal Hut ab!
    Kommt da noch Gesang drauf? :)

    mfg Met
     
  6. HEGER

    HEGER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 12.07.07   #6
    ja, würds auch gern noch mit gesang hören ;)


    sau geil.
     
  7. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 12.07.07   #7
    ja wenn´s fertig ist kommt gesang drauf..

    ja bei der snare sagen die einen die ist zu leise, der andere zu laut.. ich verlass mich mal auf mein gehör :D
     
  8. maPPel

    maPPel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 14.07.07   #8
    Ich find die Gitarren könnte noch ein wenig mehr nach vorn. Desweiteren hat mir die Snare zuviel Gefrickel. Ich persönlich find sie sehr nervig.

    Ansonsten feines Stück. Nette PH's. :)
     
  9. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 14.07.07   #9
    danke,.. mit der snare ist halt geschmackssache.... manowar drumstil mag ich nicht so sehr ^^

    gitarren weiter vorn? da antworte ich gerne mit dem mann, der von der klippe fällt: neeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn........................................... pufffffffffffff :)
     
  10. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 16.08.07   #10
    na kommt schon!!!!!!!!!! :)
     
  11. panthersgoalie

    panthersgoalie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.05
    Zuletzt hier:
    31.12.14
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.07   #11
    schöner song(anfang), gefällt mir! bin gespannt wies fertig und mit vocals klingt :)

    die aufnahme ist auch klasse, sehr schön klar und definiert. hätte auch nicht erwartet, dass alles mehr oder weniger "digital" ist. die drums ballern echt gut und ich find sie auch gut programmiert. ich liebe es auch wenn der drummer viel macht :great:
     
  12. rocknrolf

    rocknrolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 16.08.07   #12
    Moin,

    Jo ich sags dir ins Gesicht. :D

    Ich finds gut gespielt.
    Guter Midtempo Metal ohne Firlefanz.

    Die Sologitte ist ein wenig schwach auf der Brust, aber das ist natürlich Geschmacksache. ;)
    Mit rauhen Gesang würde es bestimmt wieder anderst klingen. :cool:
     
  13. maddinorama

    maddinorama Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.07
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Sehmatal-Cranzahl
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.07   #13
    find ich geil!!!!
    Schlagzeug klingt, find ich, richtig geil, ich krieg mit meinen Drum-Programm nie richtige Übergänge hin
    weiter so!!
     
  14. Renegade

    Renegade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    1.041
    Erstellt: 26.08.07   #14
    Sehr geiler Sound! Könnte evtl noch n paar hohe Mitten vertragen bei den Gitarren, evtl sogar Höhen... aber ansonsten wirklich schon sehr fett.
    Die Cymbals sind mir irgendwie zuviel, da zwischendurch ne Hi-Hat wäre mal sehr angenehm.

    Kompositorisch gefällts mir auch ziemlich gut, is mal was anderes als straighter 4/4-Metal ;) Das zweite find ich auch sehr schön, das ab 1:44 kommt... mit Gesang is der bestimmt noch geiler - aber bitte mit melodischem Zeuch à la Dickinson, Kiske und Co. ;)

    Die Bass-Drum würd ich allerdings ändern, die von Guitar Pro is zwar schon nich schlecht, aber es gibt bessere... kann dir da auch gerne ein paar zukommen lassen.

    Die Snare is in meinen Ohren genau richtig vonner Lautstärke her, der Sound gefällt mir auch! Wo krieg ich dir her? ;)

    Gruß,
    Patrick (schau auch ma bei mir rein ;) )
     
  15. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 26.08.07   #15
    hmm git sind ok, drums find ich irgendwie zum ganzen ned so passend - klingt au a weng so als würden die recht weit auseinanderstehn ... aber an sich ganz nice
     
  16. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 26.08.07   #16
    danke für lob und anregungen..

    @renegade

    wenn du bessere bassdrums hast, immer her damit! :) wobei mir die schon ganz gut gefällt.. aber könnte schon etwas akustischer sein ;)

    was meinst du mit "wo krieg ich dir her?" meinst du wo du die snare herbekommst? :D

    Drumkit from hell superior! ;)
     
  17. Renegade

    Renegade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    1.041
    Erstellt: 27.08.07   #17
    Muss ich die nächsten Tage ma nach suchen... ich hab auch Cubase, benutz momentan den RM-2-Drum-Sampler... is eigentlich nich schlecht, hat (gerade so ausreichende) 16 Spuren...

    Ich schick dir bei Gelegenheit ma ne kleine Auswahl an Bass-Drums, lass mir am besten ma deine Mail-Adresse via PM zukommen ;)

    Kannst ja ma bei meinen Sachen reinhören, ich hab eigentlich immer die gleiche Bass-Drum... vielleicht gefällt se dir ja auch ;)
     
  18. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 02.09.07   #18
    ok danke
     
  19. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 02.09.07   #19
    Gefällt mir auch. Klingt nach einen guten und transparenten Mix. Nur was mir auffällt...

    • Snare-Wirbel wirken sehr künstlich.
    • Gitarren matschen an manchen Stellen ein kleines bißchen. (geht aber noch)
    • Ein kleiner "knackser" ist in der Aufnahme.
     
  20. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 03.09.07   #20
    die snarewirbel bekomme ich echter leider nicht hin.. ich denke ich hab da schon das aus DFH rausgeholt, was ich konnte´.. vielleicht noch mit der anschlagstärke rumprobieren.

    das mit dem gematsche bei den gitarren war immer ein kleines problem bei mir. Ich brauche nämlich mehr gain für einzelne akzente wie z. b. fageolett´s, aber das geht manchmal wie du schon gesagt hast ins gematsche über (besonders wenn ich dann 2 mal einspiele). aber hält sich ja auch in grenzen.

    die gitarren nehme ich jetzt auch anders auf, mit etwas weniger gain und bi-amping methode. ich gehe mit dem damage control demonizer direkt ins audio interface und gleichzeitig mit dem demonizer auch in die (transistor)endstufe meines combos... zwischen endstufe und demonizer noch einen eq drangehangen und dann mit mikro aufgenommen.

    Gepriesen sei Krishna!

    X!nyoung
     
Die Seite wird geladen...