hornhaut löst sich ab

von -Sl4vE-, 25.05.05.

  1. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 25.05.05   #1
    servus!habe folgendes problem,dass (vielleicht) viele von euch kennen werden! (ist ein bisschen :screwy: )
    das problem ist,dass sich von den fingern meiner greifhand die hornhaut dauernd wieder ablöst!und zwar genau an der stelle jedes fingers wo der druck der saite am höchsten ist!was kann ich dagegen tun,dass sich die haut wieder ablöst?gibts da irgendein mitttelchen um dies zu verhindern!?
    tut nämlich sau weh wenn man dann mal wieder längere zeit mit abgelöster hornhaut spielt... :o
     
  2. Frentz0rn

    Frentz0rn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Zuletzt hier:
    9.08.11
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.05   #2
    ab und zu mal ein wenig von der hornhaut mit bimsstein o.ä. anschleifen. dadurch verhinderst du, dass die obere hornhaut abgestoßen wird und die unteren neuen hautschichten verhornen auch leicht
     
  3. Deryck

    Deryck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  4. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 25.05.05   #4
    jo thanks! :great:
    wusste gar nicht dass es vor kurzer zeit schon mal so nen thread gab :D
     
  5. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 26.05.05   #5
    Jo, aber der hieß anders un bei diesen Threadsteller gings drum, das er noch keene Hornhaut hat. :)

    Antwort:

    Zitat von Benjamin: Versuchs mal mit nen Tropfen Sekundenkleber auf den Fingerkuppen. Zitat ende. :D


    Vielleicht klappt des ja bei dir auch um des was abgeht wieder dranzukleben...:D

    gruß Corvus :rock:
     
  6. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 26.05.05   #6
    ich werds versuchen :D
     
  7. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 26.05.05   #7
    soll ich wieder mit meinem mediziner latein anfangen? hornhaut ist im gegensatz wie viele denken nicht gut, hornhaut entsteht durch reizung der lederhaut wodurch diese durch bildung von hornhaut geschützt werden will, dieses schränkt allerdings auch wahrnehmbare gefühle ein indem die schicht für die kleinen nervenende immer undurchdringlicher wird. ziel der ganzen sach ist nicht durch lederhautreizung wie scharren schürfen kratzen etc. sondern durch belastung der lederhaut eine verdickung der lederhaut zu erzwingen. bei mir ist z.b. dies der fall, ich hab keine hornhaut aber extremst feste fingerkuppen, meine lederhaut hat sich verdickt, da die lederhaut die hautschicht mit den nerven ist gehen somit auch keine gefühlsmäßigkeiten verloren.

    wo ich allerdings hornhaut habe das ist der zeigefinger rücken am letzten gelenk, vom vielen hi-speed geshredde kratzt der ab und an mal an der seite, da find ichs sogar gut :D.

    mfg - hurdy

    ps: ist so, könnt mir ruhig glauben. dermatologen bestätigen einem das, vorallem wenn der dermatologe auch noch 30 jahre in einer blues band spielt ;).
     
  8. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 26.05.05   #8
    Hey cool, ist bei mir auch so. Und ich dachte schon, bei mir wär' was falsch... :D
     
  9. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 26.05.05   #9
    KLUGSCHEISSER! :D :p :D

    is ja eigentlich auch scheissegal wie das sich jetzt verhält!
    hauptsache die finger tun nicht weh beim spielen oder die haut hängt an den saiten :great:
     
  10. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 26.05.05   #10
    Spiel weiter, das legt sich mit der Zeit und die Hornhaut geht immer weniger ab. In ein zwei jahren wirst du dann keine Probleme mehr mit ablösender Hornhaut haben.

    MfG
     
  11. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 26.05.05   #11
    ich spiel aber schon 2 1/2 jahre :(
    DAS ist ja das problem...
     
  12. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 26.05.05   #12
    Schon ist gut... Das wird schon! Beim einen dauert's halt länger, beim anderen geht's halt nach nem Jahr schon. Aber das is ganz Normal, Kopf hoch & Keep Rockin'

    MfG
     
  13. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 26.05.05   #13
    wie gesagt, hornhaut ist nicht das ziel, die löst sich auch von allein wenn eine lederhautverdickung entsteht....

    mfg - hurdy
     
  14. Gnomi

    Gnomi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    5.01.07
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    59
    Erstellt: 27.05.05   #14
    also bei mir siehts nach 6 jahren spielen auch nicht anders aus ...
    pellt trotzdem regelmäßig ab, vor allem am ringfinger ...
     
  15. EmAErKa

    EmAErKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    17
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 27.05.05   #15
    Ich kann zocken wie ich will da pellt nichts mehr ab...Jihaaa! ;)

    Nein, am Anfang wars bei mir genauso aber nach einem Jahr oder so hat das aufgehört. Das ist, glaube ich auch, bei jedem unterschiedlich!
     
  16. GigaDrow

    GigaDrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    5.03.15
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 27.05.05   #16
    Hmm nach einem Monat hat das bei mir schon nich meh weh getan Oo und spiel gerade mal fast 5 Monate.

    Jetzt auch auf den Stärke 11 Saiten. Ich spür keinen Schmerz, auch wenn es sich manchmal ablöst. Hmmm :screwy: :o
     
  17. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 27.05.05   #17
    :D Klugscheißer!!! :D

    Der Thread heißt net, aus wievielen Hautschichten bestehen meine Fingerkuppen un für was sind die gut! ;)

    I find, man kann es au übertreiben.... :p

    gruß Corvus :rock:
     
  18. floisnuts

    floisnuts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 27.05.05   #18
    Das sich etwas haut löst ist glaub ich ganz normal. Bei mir gehen auch ab und zu immer so fitzlechen ab das ist wie wenn sich feiner lack löst je öfter man dann drüber rubelt über die stelle desto mehr löst sich das dann is wie beim fingernägelkauen. Ist einmal der nagel angerissen oder spröde dann reißt er immer weiter ein. Allerdings fühlt sichs nie anders an egal ob sich die haut löst oder nicht. Du könntest auch einfach mal deine finger eincremen oder ähnliches. Es gibt ja auch so cremes die die durchblutung extrem fördern und gut fürs gewebe sind. Die brennen zwar wie feuer aber dir pellt die haut wahrscheinlich nicht mehr so schnell ab.
     
  19. Gnomi

    Gnomi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    5.01.07
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    59
    Erstellt: 27.05.05   #19
    Ich hab ja ein Glück keine Schmerzen beim Spielen, das war anfangs ziemlich schlimm, hat sich dann aber relativ schnell gelegt.
    Es nervt eben einfach nur ...
     
  20. Gnomi

    Gnomi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    5.01.07
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    59
    Erstellt: 13.06.05   #20
    Jetzt, wo ich mir die Finger regelmäßig eincreme geht zwar die Hornhaut nicht los, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass die "Härte" meiner Haut doch erheblich darunter leidet.
    Beim Spielen hab ich aber keine Beschwerden, obwohl die Haut viel weicher geworden ist.
    Ist/war das bei euch auch so?
     
Die Seite wird geladen...

mapping