HoS-Boxen

von Trollheimer, 24.10.05.

  1. Trollheimer

    Trollheimer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    77
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.05   #1
    Hi, in diesem Forum ließt man immer wieder, dass diese HoS-Boxen unschlagbar wären.
    Ich habe im freien Handel allerdings noch keine davon gefunden und wollte wissen, woher ihr wisst, dass die super klingen. Sind doch hauptsächlich Sonderanfertigungen, oder?? Die kann man ja nirgends testen, oder sind die so gut, dass mans gar nicht testen braucht?? Klingt damit wirklich jeder Amp deutlich besser??
    Deshalb würd ich gern von euch dazu was hören, unter anderem auch wieviel denn eure HoS-Boxen gekostet haben.

    Merci!
    Trollheimer
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 24.10.05   #2
    nunja, es gibt ja nicht nur die leut die alles nachblappern was gesagt wird, sondern schlichtweg selber im besitz einer HoS box sind. mir fällt da ganz spontan mnemo ein... :)

    es sind sonderanfertigungen, aber beim music store köln müssten einige vorrätig sein, dort kann man sie sicher anspielen!
     
  3. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 24.10.05   #3
    indirekt sonderanfertigungen. HOS haben nur keine Händler. hatten sie mal, machen sie aber (meines wissens nach) nicht mehr. Die boxen gibts nur noch im direktvertrieb bei HoS
     
  4. Trollheimer

    Trollheimer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    77
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.05   #4
    Gut...antesten würde auf alle Fälle entfallen. Wohne in München, und nach Köln komme ich so schnell nicht :)

    @BlackZ: Ja, manchmal hab ich obwohl ich ein Neuling in diesem Forum bin, auch das Gefühl das viele einfahc nur mitreden, aber manchmal nicht wirklich ne Ahnung davon haben. Deshalb hab ich diesen Thread eröffnet, weil ich wissen will, was dran is an diesen HoS-Boxen.
     
  5. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 24.10.05   #5
    dann versuch einfach mal in foren jemanden zu finden, der in deiner nähe wohnt und ne HoS hat.

    ich habe mal irgendwo was gelesen, daß HoS sowas wie ne test-box hat / geplant hat. sozusagen ne box, die zu testzwecken immer weiter geschickt wird. aber....ich kann da auch was komplett falsches im hinterkopf haben.....
     
  6. Stan

    Stan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    4.10.09
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Singen am Htwl.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    293
    Erstellt: 24.10.05   #6
    Der Mick von HoS ist hier als Benutzer registriert. Du kannst ihn ja mal ansprechen und fragen ob er dir nicht evtl. einen Kontakt zum antesten, einer dieser Stücke, anbieten kann!
     
  7. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 24.10.05   #7
    den sollt man hier mal als produktspezi aufführen :rolleyes:

    oder wille r gar nicht :confused:
     
  8. Illch

    Illch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    5.09.10
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 24.10.05   #8
    Mick soll z.Z. ziemlich viel um die Ohren haben^^

    Und die HoS-Boxen gibt`s beim MusicStore wirklich net mehr...aber das von Fischi mit der "Tour-Box" hab ich auch mitbekommen. Wie weit Mick damit ist, weiß ich aber nicht...
     
  9. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 24.10.05   #9
    die box muss mit der spedition umherkommen...das wird nicht funzen
     
  10. Trollheimer

    Trollheimer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    77
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.05   #10
    Naja,...dann bleibt es wohl beim Mythos HoS-Boxen.

    Is denn der Unterschied, meinetwegen zu ner guten Marshall Box, oder Mesa Box so groß, dass man unbedingt eine HoS-Box haben sollte??
     
  11. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 25.10.05   #11
    Sie gefallen einigen hier deutlich besser, als zB Mesa Boxen und kosten dabei noch klar weniger.

    Natürlich ist auch eine HoS-Box noch immer eine Box und keine eierlegende Wollmilchsau, aber es sind schon gute Teile. Wie gesagt, zum testen kontaktier am besten gleich Mick...
     
  12. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 25.10.05   #12
    Das entscheiden die Persönlichen Ohren. Ich würde ganz klar JA sagen. :great:
     
  13. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 25.10.05   #13
    sie klingt definitiv sehr gut und der preis ist auch in ordnung,so:why not?mesas kosten mehr...
     
  14. Rick

    Rick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    826
    Erstellt: 25.10.05   #14
    ich lach mich tot... :p meiner meinung nach liegen da welten dazwischen (zwischen allen dreien!).
    und eigentlich hatte ich alle genannten boxen mal (vs412, 1960a, mesa standard slanted, mesa traditional straight und jetzt sevent5)...
     
  15. Trollheimer

    Trollheimer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    77
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.05   #15
    Keine Unverschämtheiten...habe ja immer nur davon gelesn, aber noch nie eine Box gehört. Bevor ich in dieses Forum reingeschaut habe, hab ich net amal gewusst, dass es solche Boxen gibt.

    Was mich noch interessieren würde, wieviel habn eure Boxen gekostet. Hernach is des für meiner einer so utopisch dass ich lieber auf einer schlechter klingenden Box spielen werde.

    Und was habt ihr für Features in den Boxen (nennt man doch so) also was für Boxen?
     
  16. montalray

    montalray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    28.07.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.05   #16
    Kommt auf den eigenen Geschmack an, ich spiele den Vetta z.b. über eine Marshallbox das ist nicht gerade eine normale Kombination, aber mir gefällts. Probier einfach ein paar Boxen aus und schau einfach nicht auf den Preis.
    Dir muß es gefallen.
     
  17. Rick

    Rick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    826
    Erstellt: 25.10.05   #17
    und du bist dir sicher, dass du an einer sevenT5 interessiert bist? :confused: :eek:
    wird das deine erste 4x12, oder?
     
  18. Trollheimer

    Trollheimer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    77
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.05   #18
    Ja, vorausichtlich.

    Aber war reine Neugierde...ausserdem muss man sich ja weiterbilden.
    Will mir halt wenn was gescheids kaufen...aber womöglich eher Mittelklasse. Bald kommen ja Studiengebühren :(
     
  19. G-ses

    G-ses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.05
    Zuletzt hier:
    14.03.12
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Schmalenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.05   #19
    ich hab den vergleich zwischen marshall und Mesa deutlich gehört. spiel jetzt momentan eine trace elliot box. gefällt mir gut. wollte die ganze zeit unbedingt die Mesa Rectifier Traditional bis ich von der Hos box gehört hab. bin auch sehr neugierig hab aber auch noch keine gespielt. mir kam aber auch zu Ohren das es eine Rundreise box gibt die zum testen verschickt wird.

    mfg
     
  20. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 26.10.05   #20
    Ich habe die ganz normale SevenT5 mit oben 2x V30 und unten 2x Eminence Delta mit Bassreflex öffnung.

    Der witz an den SevenT5 boxen ist schlicht und ergreifend, das es sich im grunde um 2 2x12er handelt, da die Boxen mit einem Brett voneinander getrennt sind.
    Der vorteil liegt klarauf der Hand.

    Differenzierter Sound, mehr druck.

    Die Boxen kosten im moment 850-900 € je nach verhandlungsgeschick.

    Bewegen sich also im Bereich der ENGL boxen. Die Mesas, Bogener, und Diezels sind teurer.
    Die Marshalls mit V30 nur unwesentlich billiger.

    Nachteil der Box:
    Wie bei allen Boxen mit V30, brauchts ein bisschen mehr Input, das es gut klingt. Also leise spielen ist nicht so der burner.
     
Die Seite wird geladen...

mapping