HoS vs. FMC vs. Hartke vs. ???

von Ryknow, 29.03.07.

  1. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 29.03.07   #1
    Hey Kollegen...

    ich hab nun nen richtig schönen Bass und auch einen Verstärker der ganz okay ist (Roland Cube 100) nur leider setzt er sich in der Band nicht wirklich durch. Ich spüre zwar den Bass, höre aber kein bisschen davon.

    Jetzt hab ich mal den Hartke 3500 angetestet und fand den auch recht geilo. Viele Berichte hier gelesen incl. Review und alles...nun such ich noch ne passende Box dazu. Es solltene 4x10 werden. Da hatte ich dann die Hartke VX in aussicht, die aber nich so pralle sein soll laut aussage einiger User hier und nem Verkäufer bei Musik-Produktiv. Nun hab ich auch schon viel gutes über HoC und FMC gelesen leider kann ich die teile nicht anspielen weils überhaupt nicht in der nähe ist. Und auf nen Blind>>>Fehlkauf möchte ich gerne verzichten. Bitte helft mir...es kann auch noch ne andere Alternative sein bis 400€

    Proberaum: 6X6 Meter, Gitarrist: Ibanez Iceman und Fender FM 212R, Schlagzeuger: Tama Superstar = Sehr laut leider...
     
  2. jonesy-TA

    jonesy-TA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 29.03.07   #2
    Ich persönlich hab nix gegen die HArtke-Teile...hab auch 2 VX Boxen. Für die Kohle find ich die echt super. Die VX-Serie ist auch vom Klang echt sauber...relativ neutral, wie ich finde. bin sehr zufrieden damit
     
  3. MasterBlaster

    MasterBlaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    438
    Erstellt: 30.03.07   #3
    Hartke XL soll noch etwas neutraler und brillianter sein, hab selber eine Hrtke XL 4x10 und bin mehr als nur zufrieden. besonders schön find ich die durch das Gitter schimmernden Alumembrane :)
     
  4. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 30.03.07   #4
  5. fourtwelve

    fourtwelve Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.952
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    13.786
    Erstellt: 30.03.07   #5
    Nix gegen HoS und FMC - aber ich empfehle dringend, wenn möglich auch Boxen von Marc Sieben (SAD Audio) zu testen. Marcs Homepage ist zwar etwas pingu, aber seine Boxen sind dafür um so besser! klanglich rangieren sie definitiv in der Oberliga, wie ein A/B-Vergleich verschiedener SAD-Modelle mit Boxen von Glockenklang und Tech ergeben hat (ich war selbst dabei).
     
  6. Bas-T

    Bas-T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.06
    Zuletzt hier:
    23.05.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.07   #6
    Das mit SAD habe ich auch schon gehört, allerdings rangieren die preislich auch in einer anderen Liga als FMC oder Hartke und sprengen - soweit ich die Preise jetzt richtig im Kopf habe - die angegebene Maximalvorstellung von Kyknow.

    @Ryknow: Ob eine Box Dir klanglich zusagt, das wirst alleine DU entscheiden können. Setz die VX doch mal unter den Amp und guck mal, ob's Dir zusagt oder nicht. Jeder hat da halt einen eigenen Geschmack.

    Für das Anspielen von HoS oder FMC-Boxen lohnt sich evtl. ein Aufruf in diesem oder einem der anderen Foren (Bassic ?) Vielleicht hat ja in Deiner Nähe jemand eine solche Box und lässt sie Dich mal ausprobieren. Bei beiden kriegst Du eine 410 für ungefähr 330 Euro und hast dabei die Möglichkeit, Einfluss auf das Aussehen zu nehmen und eben nicht eine von der Stange zu haben. Die ganzen Berichte in den diversen Foren kenne ich auch, geweint über einen Fehlkauf hat da keiner!!! Und bei dem von Dir angegebenen Preisrahmen dürfte eine Custombox made in Germany mit ganz vorne dabei sein.
     
  7. fourtwelve

    fourtwelve Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.952
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    13.786
    Erstellt: 30.03.07   #7
    Aaah, das Limit von 400 Euro habe ich doch beim ersten Lesen glatt übersehen. Sorry.
     
  8. Dextra

    Dextra MB-Staatsbürger

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    bei Kassel
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    5.270
    Erstellt: 30.03.07   #8
    Falls du dich für die Hartke VX entscheidest, denk daran, dass ich eine zu verkaufen habe. ;)
    Ich persönlich finde die Hartke VX nicht unbedingt schlecht. Für das Geld bekommt man schon etwas geboten, auch wenn sie Wirkungsgrad-mäßig mit teureren Boxen nicht mithalten kann.
     
  9. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 30.03.07   #9
    Schön, das du speziell für den proberaum etwas lautes suchst :great::great:
    OFt kommt hier der "fehler" auf, für live gigs viel power zu haben,
    das wegen der abnahme nunmal relativ indiotisch ist (sorry).

    Der Cube 100 ist ansich nciht gerade ein "leister" amp. Beschwert sich denn jeder darüber, das du zu leise bist, oder kansnt nur du dich nicht ausreichend hören?
    Stehst du nah an deinem Amp dran, oder relativ weit weg?
    wenn nah, versuch mal den amp höher zu stellen.
    Ein versuch ist es ja wert, obwohl es zugegen wirklich cniht leicht ist, mit 100w gegen nen lauten drummer anzukommen ^^

    Ist natürlich geschmacks und klangfrage und überhaupt (wie immer den hinweis an edes thread "der sound der boxen" denn warum speziell 4x10" ?

    Überlegungs einwurf: Evtl. kleiner mit genug leistung und evtl 2x10, dann lägen auch boxen wie von SWR in deinem Preisramen ?!
     
  10. snowdan

    snowdan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    2.06.10
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 31.03.07   #10
    stell den cube mal auf nen keyboardständer so nen meter hoch. dann geht auch nicht alles an deinen ohren vorbei.
     
  11. Ryknow

    Ryknow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 31.03.07   #11
    Die Box ist so hoch dass sie mir direkt auf die Brust schallt...ich bin nicht der einzige der nichts hört bloss der Drummer ist so verdammt laut...ich hab das Problem aber fast gelöst...ich hatte noch ne alte Dynacord Box rumstehen...die hab ich nun mit angeschlossen und nun gehts recht guddi...beide sind etwas schräg gestellt, so dass ich immer alles voll auf die 12 bekomm...und nu klappts auch...

    danke =)
     
  12. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 31.03.07   #12
    Oder ihr bringt dem Drummer mal das Spielen bei... Gute können das auch leiser. :p
     
  13. Ryknow

    Ryknow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 31.03.07   #13
    Damit das so aussieht wie Dave Grohl beim Nirvana Unplugged Konzert? Nein danke XD Dreschen ist schon erlaubt :D
     
  14. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 31.03.07   #14
    Ach, ich weiß nicht... als wir beim Tollwood mal gezwungen waren, unter ner gewissen Grenze zu bleiben, ist mir beim Soundcheck mit Sender vor der Bühne schon aufgefallen, dass es echt besser klingt.

    Und die Leute mal NICHT aus dem Saal zu schieben, hat auch was. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping