Hot Plate?!

von soenny, 17.10.06.

  1. soenny

    soenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    237
    Ort:
    25km vom W:O:A entfernt!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    19
    Erstellt: 17.10.06   #1
    Hey Folks!

    Das Thema ist zwar längst überholt, ob man ein Halfstack im Zimmer spielen sollte, und dennoch! ;)
    Wenn ihr unseren alten Proberaum im Keller kennen würdet, dann ist es verständlich, dass ich da raus will! Mein bester Kumpel (angehender Veranstaltungstechniker) hat da unten alles zugeballert mit seinem Kram, ist ziemlich ungemütlich!

    Nun denn, ab mit meinem Zeug nach oben! Nur, es ist ja laut!
    Ich spiele einen Marshall TSL100 mit der Framus 2x12er! Nun wollte ich mir einen Hot Plate von THD holen! Ist zwar teuer, aber bevor ich gar nicht mehr mit meinem Halfstack spiele...

    Habt ihr Erfahrungen mit dem Ding? Bringt es überhaupt etwas?
    Könnt ihr mir vielleicht auch sagen, wo das Ding am billigsten zu erwerben ist?

    mfG sönny
     
  2. Bluesmaker

    Bluesmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 17.10.06   #2
    Hi Sönny,

    ja, mit der THD Hot-Plate bist Du auf dem richtigen Weg :great: Genau diese Kombination hatte ich auch vor nicht allzu langer Zeit ... und ich war sehr zufrieden damit ! Du hast es richtig erkannt, die guten Teile sind leider recht teuer. Aber Du hast den Spaß den Amp ordentlich aufdrehen zu können ... In Ebay sind die Hotplates relativ selten zu finden. Da müßte man schon Glück haben ... dass dann auch noch die Ohmzahl stimmt ...
    Ansonsten, vergleiche die Peise der Großen ....

    Bevor Du Dich allerdings in Unkosten stürzt, checke doch mal alle Möglichkeiten des Amps mit entsprechend Gain (wie Du es wünscht) und entsprechend wenig Mastervol., ob Du evtl. auf die Hotplate verzichten kannst.

    Ciao
    Bluesmaker
     
  3. soenny

    soenny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    237
    Ort:
    25km vom W:O:A entfernt!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    19
    Erstellt: 18.10.06   #3
    drauf verzichten würd ich ja gern ;)
    Aber der TSL100 hat ja leider kein MasterVol., von daher läuft der echt laut, sogar auf 25W (wenn ich mich bei dem V.P.R. Schalter nicht vertue)..
    Bin auf allen 3 Kanälen gerade so aufgedreht, dass Sound kommt (knapp 2).. und es ist immernoch zu laut ;)

    Also, ich denk, dass ein Hot Plate da eine prima Sache wäre! Sollte ich mir irgendwann einen anderen Amp zulegen ist die Investition ja nicht verloren! Muss dann auf die Ohmzahl geachtet werden!^^
    Aber ich würd ganz gern den 100W behalten, kann ja sein, dass ich irgendwann ja wieder auftrete! :)
     
  4. Bluesmaker

    Bluesmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 19.10.06   #4
    Apropos Mastervol .... ja ich erinnere mich, der TSL 60 hat nen Mastervol. der TSL 100 nicht. Ist schon ne Weile her wo ich (beide) hatte. Vor einiger Zeit hatte ich das Glück ein kulantes Musikgeschäft zu haben. Ich hatte viele Amps derzeit für jeweils einiger Zeit gehabt und konnte sie dann ohne großen Verlust wieder zurückgeben. U.a. zuerest den TSL 60 und danmn den TSL 100wegen mehr Headroom.

    Viel Spaß dann mit Deiner Hotplate !
     
  5. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 20.10.06   #5
    Was heißt der hat keinen Master Vol? Der hat doch Gain- und Volume-Regler! Ein Master dient lediglich zum Abgleich aller Vorstufensignale.
     
  6. soenny

    soenny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    237
    Ort:
    25km vom W:O:A entfernt!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    19
    Erstellt: 15.11.06   #6
    Du hast damit recht! Aber da muss man wohl konsequenzen setzen! Meine jeweiligen Vol.-Regler stehen alle auf 2.. klar kann ich jetzt noch die Zerre möglichst weit runterschrauben, aber dann hab ich kein Spaß mehr daran! Dann rockt das ganze nur noch halb so viel! Und selbst dann wäre das alles noch ein bissle zu laut! ;)

    Weiß jemand, wo man günstig an einen Hot Plate rankommen? Und kann mir einer sagen, welchen ich bei einem TSL100 brauch?
     
  7. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 16.11.06   #7
    Ich wollte lediglich damit andeuten, daß Dir ein extra Mastervolume eh nichts bringen würde, da der Effekt derselbe ist, wie mit den Volumereglern Deiner drei Kanäle.

    Es geht da weniger um das Ampmodell als vielmehr um die Impedanz der Box.
     
  8. soenny

    soenny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    237
    Ort:
    25km vom W:O:A entfernt!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    19
    Erstellt: 18.11.06   #8
    Gut, ich spiele eine Framus 2x12!
     
  9. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 20.11.06   #9
    Das ist eine 8 Ohm Box? Dann THD 8 Ohm.
     
  10. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 24.06.07   #10
    Bau doch einfach einen Volume-Regler in den FX-Loop! Das ist sinnvoller als diese Zimmerheizungen zu verwenden.

    4 oder 8 oder 16 Ohm, wenn du sie als Loadbox benutzen willst.
    Boxenimpedanz, wenn du sie mit ner Box benutzen willst.
     
Die Seite wird geladen...

mapping