How to Layer????

von FantomXR, 31.05.07.

  1. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 31.05.07   #1
    Hey Leute!

    Ich sitze hier vor meinem Kurzweil PC2x und dem Triton Extreme meines Vaters.
    Da ich in zukunft wohl in einer Soulband spielen werde, brauche ich Layer. Wie man ganz normale Sounds layert, ist denke ich kein Problem bei beiden Instrumenten!
    Aber: Wie layert man auf Velocity? Also wie kann ich es einstellen, dass erst ab einem bestimmten Anschlag ein Layer hinzu kommt? Ich wüsste nicht, wo ich in dem Handbuch nachgucken sollte!

    Ob der Kurzweil das kann, weiß ich nicht. Beim Triton kann ichs mir aber durchaus vorstellen!

    Habt ihr da ein paar Anregungen?

    Grüße,
    Christian

    PS: nicht schlagen, wenn das hier schon tausendmal gestellt wurde....bitte...
     
  2. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 31.05.07   #2
    Moin !

    Beim Triton (Classic) gibt's zwei Möglichkeiten, ich denke mal das wird beim Extreme nicht (wesentlich) anders sein:

    im Programm-Modus unter "Menu" -> "P1 Edit-Basic" -> Reiter unten "OSC-Basis" da kannst du bei den einzelnen Multisamples einstellen bei welchem Velocity-Wert diese reagieren sollen und im zusammen mit dem Programm abspeichern.

    Im Combi-Modus machst du das auf der gleichen Seite, wo du auch den Tastaturbereich der einzelnen Sounds einstellst.
    "Menu" -> "P4 Edit Zone/Ctrl" -> Reiter "Vel Z" (Top/Bottom Velocity)

    sollte eigentlich funzen :)

    Grooves

    Miguel
     
  3. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 31.05.07   #3
    Also beim Kurzweil hab ichs mittlerweile raus! Den Triton schau ich mir nachher nochma genauer an!


    Aber ne Frage zu Midi-Channels im FantomXR: Wie kann ich den einzelnen Patches verschiedene Midi-Channels zu weisen, sodass ich das ordentlich programmieren kann?
     
  4. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 31.05.07   #4
    Willst du mehrere Fantom-Patches gleichzeitig spielen ??
    dann im Performance-Mode ;)
     
  5. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 31.05.07   #5
    Ja, ich bin im Performance-Modus. So, habe da jezz meine Preset-Performance wo da zig mal "UltimateGrand" steht oder so. Wenn ich nun den ersten ändere, klappt alles ohne probleme. Aber wie weise ich nun dem zweiten Patch in dem fall einen anderen Midi-Channel zu? Bei mir ertönt immer nur wieder der erste Patch.

    Ich habe in meinem Kurzweil zwei Zonen eingerichten. Eine Sendet auf 1 und die andere auf 2!
     
Die Seite wird geladen...

mapping