How to stard

von El_Gato, 05.07.07.

  1. El_Gato

    El_Gato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.07
    Zuletzt hier:
    7.07.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #1
    ich grüße euch alle ich hoffe ihr könnt mir helfen!
    ich spiele seit einigen Jahren damit die Harp richtig zu erlernen, und ich habe nur ein Problem.
    ich weiß nicht wie ich starten kann evt. habt ihr ja Tipps und tricks mit denen ihr mir helfen könnt den richtigen einstig zu schaffen.
    Vielleicht kennt jem. einen Kurse oder eine Musik schule in München oder im Westen davon!
    ich besitze als eine Lee Oskar in C.
    so und nun lasst mich bitte an eurem Wissen teil haben den ich bin Wiss begierig!

    schönen Abend noch,
    mit freundlichen grüßen El_Gato
     
  2. Chaosphilipp

    Chaosphilipp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #2
  3. El_Gato

    El_Gato Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.07
    Zuletzt hier:
    7.07.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.07   #3
    konntest du da schon spielen oder auch so wie ich garnicht??
    gato
     
  4. Chaosphilipp

    Chaosphilipp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.07   #4
    Konnte auch noch kein bisserl spielen.

    Geht damit aber angenehm einfach, vor allem weil unter jeder Note das Loch steht und ein Pfeil, ob man ziehen oder pusten soll.

    Dann kommt man auch aus, ohne Noten lesen zu können und lernt die Noten so ein klein wenig nebenbei.

    Und auf der CD sind komplett alle Lieder als Hörbeispiel drauf, jeweils auf dem einen Kanal (Stereo) die Mundharmonika und auf dem Anderen die Gitarrenbegleitung, dann kann man über den Balance-Regler die Mundharmonika wegdrehen und hat dann nur die Gitarre, zu der man spielen kann.
    Wenn man ein Stück schon etwas sicherer kann und vom Tempo her mitkommt ist das ne feine Sache.

    Auch gut finde ich ist, dass die Stücke nach Schwierigkeitsgrad sortiert sind, also erstmal wo man so hinkommt, dann mit Bending usw.

    Nur Anleitungen findet man darin keine, weshalb ich mir wahrscheinlich noch das dazugehörige Lehrbuch kaufen werde.

    Gruß,
    Philipp
     
  5. El_Gato

    El_Gato Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.07
    Zuletzt hier:
    7.07.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.07   #5
    ok viel dank nochmal also dann werde ich mir wohl auch beides kaufen könntest du mir evt auch den link zum Lehrbuch schicken wäre klasse.
    und falls noch jem. nen tipp hat freu mich über jede Hilfe!
    Gruß gato (alex)
     
  6. Chaosphilipp

    Chaosphilipp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.07   #6
    http://www.amazon.de/Mundharmonika-...2473204-3408205?ie=UTF8&qid=1183670195&sr=8-3

    Schau mal, normalerweise steht dann bei den Büchern so ein Link "Kaufen sie dieses Buch zusammen mit"..."Unser Angebot".
    Da sind die beiden auch zusammen, hab diese "Angebote" noch nicht nachgerechnet, aber vielleicht sparst du dabei ja noch paar cent :)

    Gruß,
    Philipp

    P.S.: Berichte mal über das Lehrbuch wenn du es hast, die Kundenrezensionen klingen ja auf jeden Fall auch vielversprechend.

    P.P.S.: Hab's grad nachgerechnet, sparst nix ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping