Hughes & Kettner Attax 100 Combo

von Troglo, 06.01.05.

  1. Troglo

    Troglo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    291
    Erstellt: 06.01.05   #1
    was haltet ihr von der Hughes & Kettner Attax 100 Combo? wie ist die klangqualität usw? ist er zu vergleichen mit einem marshall valvestate? wieviel ist ein gebrauchter attax 100 heute noch wert?

    vielen dank für eure antworten!
     
  2. jackson

    jackson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    6.02.12
    Beiträge:
    2.934
    Ort:
    Woodside, San Mateo County , CA
    Zustimmungen:
    230
    Kekse:
    19.140
    Erstellt: 06.01.05   #2
    was der gebraucht wert ist, weiß ich nicht. Ich spiel meinen schon seit 93. Ist n guter Allroundamp mit Vorstufenröhre und wirklich sehr robust, nicht tozukriegen, ich nehm den ständig auch mit zu Proben, Sessions, Gigs und der ist wirklich nicht empfindlich beim Transport. Ich hab den Marshall Valvestate damals auch getestet, aber ich fand den H&K soundmäßig besser für meinen Geschmack. Der Marshall hatte nen zu kratzigen Sound. Der Cleankanal war nicht gut und der Leadkanal nur ne "Kratzbürste", der H&K hatte auch glaub ich mehr an Ausstattung zu dem Preis. Kommt drauf an , was du spielst. Für beinharten Metal ist er wohl etwas zu soft, aber da gibts ja entsprechende Tretminen, nun genug mit der Werbung
     
  3. northcraft

    northcraft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    12
    Erstellt: 06.01.05   #3
    moin

    h&k ham immer die besseren cleankanäle!!:D
    ich find generell die attax serie sehr gut, wird aber glaub ich gar nicht mehr produziert

    :)grüße aus dem schönen metalfranken:)
     
  4. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 06.01.05   #4
    Habe viele Jahre nur H&K Attax Amps gespielt, nen 80er, nen 100er Combo. nen 100er Halfstack, und zuletzt n kleines, fexibles Rack-System mit Attax Preamp ... Sind spitzenmäßig, die Teile. Gefallen mir weitaus besser als die Valvestates, sind klanglich flexibler, und auch den Marshall-Sound können sie m.M. nach besser als die Marshalls ... ;)
    Trenn mich erst jetzt davon, weil ich wg. Umzug auf n "Gigbag-kompatibles" Sansamp-Setup umsteig' ...

    Grade mit dem 100er kannst Du nix falsch machen, sind wirklich nicht kaputt zu kriegen. Wenn Du einen für so 250-300€ findest, würd ich zuschlagen ...
    Hat auch nen zusätzliche Speaker-Output, wenn Du mal mehr Druck brauchst, kannst Du später immer noch ne zweite Box dazu kaufen (z.B. ne passende 112er H&K Attax).
    Alles in allem ist der Attax als unkomplizierter Proberaum- und Gig-Amp auf jeden Fall ne sehr gute Wahl, wirste lang dran Freude haben, würd ich sagen.
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 06.01.05   #5
    ich hatte auch nen 200'er combo, der war so geil. ertrecht mit dem stereo chorus.
    Die valvestates aus den gleichen jahrgängen kamen da nicht mit. (und die neuen attaxes (tour reverb und wie die nicht alle heissen , sowie die neuen valvestates liegen weit dahinter)
    ich würde sagen ca 250€ für nen attax 100
     
  6. Troglo

    Troglo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    291
    Erstellt: 07.01.05   #6
    wow, vielen, vielen danmk für die tipps und erfahrungsberichte. denke, dass ich jetzt in absehbarer zeit bei ebay zuscnappen werde und zwar nicht bei einer auktion um nen valvestate, sondern um nen attax ;)

    danke nochmal!
     
  7. horus1

    horus1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.04
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Rottweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.05   #7
    ich habe das attax 100 halfstack, bin saumäßig zufrieden und finde ihn geil, wobei die zerre jetzt nicht für nu metal geignet ist, aber ein kleinen treter davorhängen und dann geht das super, außerdem ist der clean sound geil.
     
  8. Black

    Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 18.01.05   #8
    Hi
    sry das ich den tread hochhole aber wollt keinen neuen aufmachen.

    is das normal das der attax 100 bei hoher lautstärke sehr viel übersteuert???bei mienem is das nämlich so.und ich will auch nich immer mitten bässe und höhen nur so halb aufdrehen.
     
  9. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 19.01.05   #9
    Kann Dir zwar jetzt keine Antwort geben, aber muss auch einfach mal was fragen:

    Was ist ein gutes Preis, den man für den Attax 80 nehmen kann???? <- 4 JAhre, KAUM benutzt <- höchstens 6 STunden Spielzeit in etwa.

    Der Attax ist die SILBERNE Edition.
     
Die Seite wird geladen...

mapping