Hughes & Kettner BassForce XL oder XXL

von Tweek, 21.07.06.

  1. Tweek

    Tweek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.06   #1
    moin, hab mir gerade bei ebay den bassforceXL ersteigert. eigentlich hab ich auf den XXL gesetzt, hab aber gerade erst gelesen, dass sich "angeblich" ein fehler eingeschlichen hat und ich jetzt sozusagen den XL ersteigert hab. was soll ich jetzt tun? den XL für 400 € nehmen oder versuchen den kauf zurückzunehmen??

    danke für euere antworten
     
  2. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 21.07.06   #2
    Hmmm... am besten du gibts uns mal den Link, damit wir uns selber ein Bild der Lage machen können.
    Ein paar Fragen:
    Wie ist der Zustand?
    Wie alt?
    Für welche Zwecke willst du ihn benutzen?


    Mehr kann ich jetzt auch nicht helfen aber das mal meinerseits :o :rolleyes:





    Gruß
    e-R@Z0r
     
  3. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 21.07.06   #3
    der xxl lag m.w. unter 1000,00 np. wenn ok, wäre 400,00 ein guter preis. für die 100w weniger (egal, ob man sie merkt oder nicht) würde ich mit 100,00 weniger in´s gefecht ziehen. ist natürlich eine frage, wer´s verbockt hat.
     
  4. Tweek

    Tweek Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.06   #4
  5. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 22.07.06   #5
    ich würde mich beim verkäufer beschweren, dass ina rtikel beschreibung xxl steht und hinterher bei den details nur xl !
    das grenzt an betrug!!!:mad:
     
  6. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 22.07.06   #6
    cool bleiben ;) ...
    der hat sich wahrscheinlich wirklich versehen (könnte uns auch ´mal passieren) und die artikeländerung war wohl bei ebay nicht (mehr) möglich (tweek hätte ja auch genauer lesen können).
    agb des verkäufers:
    A.
    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (Brief, Fax, e-mail) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
     
  7. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 23.07.06   #7
    Wann genau hast du dein erfolgreiches Gebot abgegeben? Denn der Verkäufer hat am 18.7. hinzugefügt, dass sich ein Fehler eingeschlichen hat und es sich um den XL handelt. Wenn dein Erfolgreiches Gebot danach war, hast du keine Cahnce. Ansonsten zurückgeben oder Preisnachlass fordern.
     
  8. 1234fire

    1234fire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.07.06   #8
    spiele einen xxl seit vielen jahren, ich denke bei der größe machen 100 w mehr oder weniger schon eine menge aus. rein rechtlich musst du den kaufvertrag nicht eingehen, wenn artikelbeschreibung was anderes sagt, als du letztendlich bekommen hast.

    gruß
    volkmar

    PS: falls du noch bis ende august warten kannst, ich verkaufe meinen XXL (bordeaux rot), weil ich mir gerade ein neues system zusammenstelle. das teil wurde zwar intensiv benutzt (live, touren), das gehäuse hat einigige schrammen, technisch ist das teil aber definitiv 100%ig i.O. VB: 200 EUR
     
  9. Tweek

    Tweek Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.06   #9
    moin moin, ich hab mein gebot kurz vor ende abgegeben. ich hätte es eigentlich sehn müssen, hab aber net alles durchgelesen (zum ersten mal und gleich passiert was :o)
    jo, wenn ich den xl jetzt nicht kaufen muss, dann wär das kein problem... aber in rot :D
     
  10. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 23.07.06   #10
    Bitte nicht kaufen!!! Der Preis ist für nen XL zu hoch. Der XL ist ein Auslaufmodell, der Nachfolger BK 200 ist mit NP 455 Euro + Satz Elixsiersaiten dotiert. Von daher sind 400 Euro zuviel, dazu kommt ja Versand von ca. 15 Euro und wenn man Elixiersaiten mit ca. 35 Euro rechnet kostet der neue verbesserte BK 200 genausoviel wie der XL! Das kann nicht sein! Der BK 200 hat nämlich neue Features aus der Quantum Serie und ist wirklich besser als der alte XL.

    HUGHES & KETTNER Basskick BK-200 Basscombo inkl. 1 Satz Elixir Saiten | Gitarre und Bass
     
  11. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 24.07.06   #11
    Falsch, da zum Zeitpunkt seines Gebotes bekannt war, dass ein Schreibfehler vorhanden war und der wurde bekannt gemacht und berichtigt. Somit hat das Geschäft volle Rechtsgültigkeit.

    hätte - wenn- und sollte hilft im Nachinnein leider immer wenig --> es ist ein Problem, weil ein gültiger Kaufvertrag zustande gekommen ist...
     
  12. Der Unsichtbare

    Der Unsichtbare Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Emsdetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    341
    Erstellt: 24.07.06   #12
    Du kannst ja einfach dein Glück versuchen und den Verkäufer um einen Preisnachlass (so etwa 50 Euro) bitten. Wenn du Glück hast geht er darauf ein, wenn du Pech hast, dann nicht. ein Versuch ist es allemale wert!
     
  13. Tweek

    Tweek Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.06   #13
    nachdem ich den verkäufer gebeten habe, mit dem preis runterzugehen hat er mir gesagt, dass er bis 340 € gehen kann. soll ich ihn jetzt bezahlen und weiterverkaufen/behalten oder versuchen mich anders mit ihm zu einigen, dass er in wieder reinstellt?
     
  14. Der Unsichtbare

    Der Unsichtbare Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Emsdetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    341
    Erstellt: 24.07.06   #14
    Ich denke 340 sind in Ordnung. Ist zwar kein Schnäppchen, aber geht schon klar. der Neupreis dieses Amps war damals 800 - 900 Euro und die Teile klingen mal wirklich sau fett!

    Und wegen Vergleich mit der Aktuellen Basskick Serie: Meiner Meinung nach können die neuen Basskicks nicht mir den Bassforce mithalten. Sind ja auch ne ganz andere Preisklasse. (Auch wenn sie schon was älter sind;) )
     
  15. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 25.07.06   #15
    und wenn der Verkäufer dir schon SO entghegen kommt!
    ICH hätte das als Verkäufer nicht gemacht ;)
     
  16. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 25.07.06   #16
    Schon richtig, aber bei den Combos hat sich sehr viel getan und in Sachen Gewicht und Features ist der neue besser. Für 340 Euro allemal.
     
  17. Der Unsichtbare

    Der Unsichtbare Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Emsdetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    341
    Erstellt: 25.07.06   #17
    Aber vom Sound her nicht:) ...also meine Meinung;)

    Aber ich denke wenn der Verkäufer einem so entgegen kommt, sollte man es sich nicht mit ihm verscherzen, (schlechte Bewertung, etc.:rolleyes:). Ist schon echt fair von dem.
     
  18. terman

    terman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    25.11.09
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.06   #18
    War grad mit dem Bassist meiner Band im Guitar Center Cologne "shoppen" Haben den XXL für 600€ gekauft allerdings mit 6Jahren Garantie etc.!
     
  19. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 19.08.06   #19
    Ähm, okay...
     
  20. Neaera

    Neaera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.07
    Zuletzt hier:
    24.06.11
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.07   #20
    Mal ne Frage ;)
    Hatt der XXl mit oder ohne zusatzbox 300 watt leistung???
    Und welche Box-impedanz müßt ich anklemmen,sicher 8 ohm?
     
Die Seite wird geladen...

mapping