Hughes & Kettner Matrix 100

von dummbatz06, 12.06.05.

  1. dummbatz06

    dummbatz06 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    20.01.13
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.05   #1
    schönen guten tach. ich will mir nen neuen amp zulegen, weil ich dickeren sound brauche.
    hab gehört die martix 100er sollen gut sein. was meint ihr dazu? combo? oder halfstack?
    mfg martin(NN)
     
  2. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 12.06.05   #2
    also ich spiel im moment die combo, soundmäßig kann ich mich auf keinen fall beschweren, extrem flexibel usw. isser auf jeden fall. lautstärketechnisch auch kein problem. ich komm im proberaum locker gegen n tsl stack, n bass stack und das schlachzeug an. nur ich weiß nich ob ich der einzige pechvogel bin. der nachteil an viel technik in einem amp is die anfälligkeit. bis vor kurzem lief alles super, dann hat sich auf einmal mein footswitch verabschiedet und jetzt is die komplette kanalanwahl (am amp) und die fx-sektion ausgefalln. aber das sollte wohl eher n ungewöhnliches problem sein bzw. in den neueren produktionsserien behoben sein.
    also mitm matrix bisse auf jeden fall flexibel und laut genuch...ob er dir gefällt musst du entscheiden
     
Die Seite wird geladen...

mapping