Hughes&Kettner Quantum QC 310 wirklich so gut?

von willslernen, 10.09.04.

  1. willslernen

    willslernen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    2.01.05
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.04   #1
  2. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 10.09.04   #2
    Auf keinen Fall kaufen!
    Die Teile haben einen viel zu saftlosen Sound! Ein halfstack klingt einfach nach mehr. Und selbst wenn du auf jden Fall genauso flexibel sein willst, gibts noch diesen Geheimtipp:
    Ampex BXT-210
    plus
    Warwick Profet-4
    ....und du hast einen top Klang zum ähnlichen Preis. Ampeg rocks :rock: !
     
  3. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 10.09.04   #3
    Ich spiel ein quantum 415 und kann den obigen beitrag nicht bestätigen!!!

    hab den 310 nicht probiert, sondern nur den 421 und den 415
    und die hauen einem beide vom hocker. Die machen nen richtig schönen röhrigen rockton. Können aber auch seidig warm klingen und sind einfach handlich, leicht und transportfreundlich.

    Die songs in meiner signatur sind gestern im proberaum entstanden, leider eine etwas schlechte aufnahme, die oft übersteuert, abr vielleicht kannst du da trotzdem was raushören
     
  4. AK

    AK HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 10.09.04   #4
    Na ja... eine Werbung für den Quantum sind die Aufnahmen wirklich nicht.
    Der Bass wummert wie Sau...
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 11.09.04   #5
    Die aufnahmen sind auch super übersteuert und nur mit einem freistehendem mikro im proberaum in einen super kleinen behringer mixer gespielt und von da in einen minidisc recorder. (ausserdem ist der raum sehr klein, daher viele reflexionen. In natura hört der sich gut an.


    aber ich sag ja immer: erst antesten!!!
     
  6. FDragon

    FDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.04
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.04   #6
    Ich hab das Quantum QT600 Topteil mit passender 4 * 10" Box.
    Hat zwar ein bisserl mehr Power als der Combo, aber wenn der Sound vergleichbar ist (und nachdem was ich gelesen habe ist das so) solltest Du das Teil unbedingt antesten. Ich jedenfalls bin vom Quantum begeistert und hab beim antesten im Laden nix zu dem Preis gefunden was dem gleich kam.
     
  7. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 16.09.04   #7
    ich bin ja auch ziemlich scharf auf die quantum sachen von hughes & kettner. die quantums klingen halt ziemlich geil und sind technisch absolut innovativ und wegweisend. bin aber auch noch nicht zum antesten gekommen. wens aber interessiert kann sich hier ein geiles promovideo zur quantum serie runterladen, bzw. ansehen. endorst von Raoul Walton! unbedingt sehenswert.
    http://www.quantum-amps.com/cms.php?scr=news&id=25&mode=1
     
  8. partisan

    partisan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 16.09.04   #8
    wo ? wär kool wennden link posten würdest
     
  9. partisan

    partisan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 16.09.04   #9
    ok erledigt ;)
     
  10. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 16.09.04   #10
    und, schon angeschaut? da geht einem einer ab, oder? mir zumindest schon :rock:
    schade nur, dass das video a) ne schlechte bildqualität hat
    b) leider nur mono ist,
    denn von der angepriesenen soundvielfalt hört man leider nur bei ganz genauem hinhören was. aber raoul reisst halt doch wieder alles raus, da vergisst man (leider) schnell (durchs viele auf die finger gucken), dass es um den quantum geht...
     
  11. partisan

    partisan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 17.09.04   #11
    ich wunder mich immer warum bei solchen sachen nie fretnoise oder anschlaggeräsuche zu hören sind... der spielt ja auch mit samthandschuhen...

    gib mir den bass bei gleicher lautstärke einstellung in die hand und der brüllwürfel platzt!
     
  12. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 17.09.04   #12
    das problem kenn ich allerdings, wobei es bei vielen ja auch gewollt ist. bsp. steve harris. was wäre sein sound ohne das berühmte klack, klack, klack!
     
Die Seite wird geladen...

mapping