Hughes & Kettner Red Box MKII abgeraucht!

von kittenskinner, 14.07.06.

  1. kittenskinner

    kittenskinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Kölle am Rhing
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    241
    Erstellt: 14.07.06   #1
    Hat jemand hier Erfahrung mit der Red Box MKII? Ich wollte meine frisch erworbene anschliessen, doch kaum steckte ein Kabel drin, kam mir der Geruch lodernder Elektrik entgegen, dicht gefolgt vom dazugehörigen Qualm. Weis jemand hier mir zu helfen??

    :( :(
     
  2. SoЯRoW

    SoЯRoW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    645
    Ort:
    pirk
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 14.07.06   #2
    also wenns richtig angeschlossen ist und raucht, dann ist da der wurm drin. umtauschen!
     
  3. kittenskinner

    kittenskinner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Kölle am Rhing
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    241
    Erstellt: 14.07.06   #3
    Umtauschen geht schlecht bei nem gebrauchten Gerät.
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 14.07.06   #4
    Wie hast du es denn angeschlossen?
     
  5. kittenskinner

    kittenskinner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Kölle am Rhing
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    241
    Erstellt: 14.07.06   #5
    Genauso wie in der Anleitung. Ich kam aber gar nicht dazu viel mehr zu tun als die Kabel reinzustecken, da roch es auch schon.
     
  6. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 14.07.06   #6
    das selbe problem hatte unser anderer gitarrist auch mal.
    eingesteckt...ein wenig gespielt...keine ton mehr...geschnüffelt...geraucht...schrott
     
  7. SoЯRoW

    SoЯRoW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    645
    Ort:
    pirk
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 14.07.06   #7
    hm das ist natürlich was anderes. geht denn dein amp noch? lief der amp beim einstecken?
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 14.07.06   #8
    ÜBer Line oder über den Amp Ausgang, in den Line oder den Amp-Eingang?
     
  9. N.C.

    N.C. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    18.05.15
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 23.09.07   #9
    Hallo,
    jaja die Red Box...
    ich habe auch eibne defekte MK II in der Ecke mit dem gleichem Phänomen - angeschlossen abgeraucht. Vatern ist Dipl. Eletroingeneur und hat das Ding unter die Lupe genommen, dabei irgendeinen defekten Kondensator getauscht und das Teil lief wieder ( für 30 min.) danach ebenso abgeraucht wie vorher. Ich habe eine zweite (ebenfalls defekte) MK II für einen Euro auf dem Flohmarkt von musikproduktiv gekauft und hoffe jetzt aus zwei kaputten eine ganze machen zu können. Hilfreich dazu wäre ein Schaltbild, hat irgendwer ne Idee wo sich das finden lässt?

    Auf jeden Fall scheint es ein Serienfehler zu sein - ich lass von mir hören wenn ich mehr weis.
     
Die Seite wird geladen...

mapping