Hughes & Kettner Silver Edition

von Nutshell, 10.10.04.

  1. Nutshell

    Nutshell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    22.06.09
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.04   #1
    Sers @ all !

    Ich hab ein kleines Problem mit meinem Amp (Hughes & Kettner Silver Edition). Aus irgendeinem Grund hört er sich ziemlich mies an, soll heißen wenn ich z.B. Punk spiele (also Power-Chords) dann klingen nur die Chords gut, die man ab der A-Seite greift.Außerdem hören sich einzelne Töne, die in andere hineinklingen, auch schlecht an. Ein gutes Beispiel dafür ist "One" von Metallica. Der Sound ist echt miserabel. Und Solos sind wirklich das Letzte. :(
    Nun kenn ich mich auch nicht wirklich mit Verstärkern aus. Es kann auch sein, dass ich den Amp einfach falsch eingestellt habe. Wenn nicht müsste ich ihn umtauschen lassen...
    Kann mir vielleicht jemand die einzelnen Einstellungen der Silver Edition erklären ? Ich würde gern verstehen, was ich wie einstelle, wenn ich an meinem Verstärker rumwerkel. ;)
    Eigentlich dachte ich, dass sie mir klar sind, aber um sicher zu gehen, bitte ich euch um ein paar Erklärungen.

    Folgende Einstellungen sind enthalten:

    Clean: Volume (ok, das ist klar)
    Lead: Gain und Master
    EQ: Bass, Mid und Treble
    Master: Reverb und Master

    Danke im Voraus ! :cool:

    greetz Puppenspieler
     
  2. Fender1986

    Fender1986 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.04
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.04   #2
    Ein Kumpel von mir spielt den gleichen Amp. Der hat das gleiche Problem es kommt von Seiten des Amps einfach nichts rüber. Woran es liegt, keine Ahnung. Ich hab schon versucht den Sound bei ihmn einzustellen, aber leider ohne Erfolg wir haben einfach nichts aus dem Amp rausbekommen.
     
  3. Nutshell

    Nutshell Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    22.06.09
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.04   #3
    Ja, so viel kann man bei den Einstellungen auch nicht wirklich falsch machen. Es wundert mich halt nur, weil dieser Amp von allen hochgelobt wird. Im Musikladen hat man mir versichert, dass es der beste Verstärker im Bereich von 300 Euro sei. Das erste Mal hab ich ihn auch auf dieser Site gesehen. Die Beschreibung habe ich dann ausgedruckt und meinem Gitarren-Lehrer vorgelegt. Der hat auch gemeint, dass dieser Amp wirklich gut sei. Aber ich selbst bin sehr unzufrieden mit ihm. Was halt auch schade ist, ist dass er keine Effekte hat. In meiner Musikschule haben sie einen Amp, der ist halb so groß wie die Silver Edition und halb so teuer, aber hat einen so satten geilen Sound. Das ist fast schon krank. Und vorallem sauviele Effekte.
    Theoretisch könnte der Fehler auch an der Gitarre liegen. Aber wenn Metallica86 meint, ein Freund von ihm hat das Gleiche Problem...na ich weiß nicht. Wenn ich es nicht zu beheben ist, dann besorg ich mir nen anderen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping